Aloha Paloma!


Auf die Marke "Beauty Is Life" bin damals zum ersten Mal aufmerksam geworden als wir Mädels in Hamburg im Alsterhaus waren und ich mich am Counter beraten ließ hinsichtlich einer Konturenfarbe. Was mir noch von damals im Gedächtnis hängen blieb war die 9er Typologie, die die Menschen nicht nur in die drei verschiedene Hauttypen differenzierte, sondern auch noch zusätzlich in "Warm", "Kalt" oder "Warm und Kalt" kategorisierte. Ähnlich wie dem Foundationsystem von MAC, nur dass Beauty is Life auch alle anderen Kosmetikprodukte kategorisiert und so der Kundin bei der Wahl der geeigneten Farben behilflich ist.

Ich musste wieder an die 9er Typologie denken als mich vor wenigen Tagen ein kleines Päckchen von Beauty is Life erreichte, in welchem sich auch der Lippenstift 14w-c Paloma befand. 

Die Buchstaben hinter der Zahl geben an für welchen Typen der Lippenstift geeignet ist und dieses intensive Kaminrot ist sowohl für warme, als auch für kalte Typen geeignet. 

Ein Lippenstift von Beauty is Life enthält 4g, kostet 28€ und kann man z.B. im Alsterhaus finden oder >>HIER im Online Shop.

Ich finde die Verpackungen von Beauty is Life sehr dezent gehalten - es sieht professionell aus, aber für meinen Geschmack ist es leider schon fast zu nüchtern (Die Verpackungen der Lidschatten erinnern mich ebenfalls stark an MAC... wobei die beiden Marken ziemlich häufig miteinander verglichen werden, da die Vielfalt der Farben relativ gleich groß ist).

Wenn man sich die Farbe in der Hülse anschaut oder ganz allein, erscheint das Rot sehr rein und ich hätte auf den ersten Blick gesagt, dass es sich um ein Rot ohne Unterton handelt. Als ich ihn aber neben Revlons Really Red geswatcht habe, wirkt die Farbe doch schon sehr orange-stichig.

Den Auftrag empfinde ich als ganz angenehm, nur würde ich empfehlen bei dem Lippenstift unbedingt mit einem Lipliner zu arbeiten, da dieser sehr cremig ist und an den Rändern schnell verrutscht und ausfranst (wie man es bei mir gut erkennen kann *höhö*).

Die Haltbarkeit ist wirklich erstaunlich, denn ich habe die Tage den Lippenstift auch zu Hause den Tag über aufgetragen um zu testen und nebenbei ganz viel Tee getrunken, und obwohl meine Tasse nach und nach abgeknutscht aussah, hatte ich immer noch reichlich Farbe auf den Lippen!

Das Gefühl auf den Lippen ist ebenfalls sehr angenehm: Direkt nach dem Auftrag fühlt es sich an wie eine reichhaltige Lippenpflege, nach einigen Stunden spürt man nur noch einen Hauch von Lippenstift, aber man hat das Gefühl als hätte sich die Farbe bereits verflüchtigt... während in Wirklichkeit die Farbe noch fest sitzt ohne in die Lippenfältchen zu rutschen. Das Pflegegefühl auf den Lippen ist echt gut.

Was mich nur anfangs doch sehr irritiert hat war der starke Duft, den der Lippenstift von sich gab. Der Duft ist sehr süßlich und erinnerte an Vanille, hat man die Farbe dann auf den Lippen riecht man nicht mehr so viel davon, aber empfindlichen Nasen kann der süße Geruch anfangs etwas unangenehm erscheinen.

Hatte auch einen absoluten Bad-Alles-Day xD
Mius Fazit: 

Leider gefällt mir die Farbe nicht soooo super an mir (ich glaube es liegt auch an meiner generellen Abneigung gegenüber Orange *höhö*), aber den Lippenstift an sich finde ich sehr gut von dem Pflegegefühl und Haltbarkeit. Ich habe nur hin und wieder mit dem Auftrag zu kämpfen, denn auch wenn er wunderbar über die Lippen gegleitet, komme ich ohne einen Lipliner oder Lippenpinsel für die Ränder nicht wirklich zu recht. Es liegt auch ein wenig an der Haltbarkeit, denn wenn man sich denn mal vermalt hat, wird es schon recht schwer die Farbe auch abzubekommen. 

Aber ich spreche hier auch lediglich aus der Sicht einer Lippenstift-Anfängerin *höhö* 

Die 28€ für einen Lippenstift erscheinen mir auf den ersten Blick doch leider sehr viel, aber wenn man die Möglichkeit hat und sich am Counter beraten lassen kann, welcher Typ man ist und welche Farben geeignet sind, kann man sich für 28€ einen wirklich überragenden Lippenstift kaufen, von dem man mehr und lange was hat (da man nicht ständig nachziehen muss...). Aber ich persönlich würde bei dem Preis auch eher zu Farben greifen, die wirklich immer gehen, statt viel zu experimentieren (Nude, Rosenholz oder Rot)

Von mir erhält der Lippenstift: 4/5 Punkten
Ein genialer Lippenstift zu einem stolzen Preis, bei dem man sich aber nach einem gelungen Auftrag den ganzen Tag über (fast) keine Sorgen mehr machen muss... 

  
Kennt ihr die Marke Beauty is Life?
Und welches Rot gefällt euch besser? Mit Blaustich oder Richtung Orange? ^-^// 


Kommentare:

  1. Hey Miu,

    von wegen Bad-Alles-Day! Das finde ich absolut nicht ^-^! Siehst wie immer top aus ;)
    Musste grad etwas schmunzeln, da ich orange auch extreeemst hässlich finde :D *bäääh*
    Aber schlimm finde ich es in dem Lippenstift jetzt nicht sooo, obwohl ich auch ein absoluter Lippenstiftgrünschnabel bin ^.^ Am liebsten mag ich Rosenholztöne ♥

    Liiiebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. So cremige Lippenstift bei so grellen Farben mag ich nicht gerne, da muss es bei mir matter sein, aber das System mit warm und kalt und die tolle Haltbarkeit finde ich gut.
    Ich besitze von der Marke bisher nur einen Blush (Scarlet-von Magi angefixt) und bin mit ihm mehr als glücklich!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde, die Farbe steht dir echt richtig gut! o: Aber ich kann schon verstehen, dass du es nciht magst, wenn es so orange-stichig ist, das mag ich auch nicht so gerne an mir. Aber sooo Orange kommt er auf den Bildern auch nicht rüber (:
    Der Preis ist echt Stolz! Aber du hast ja das mit der Typologie erklärt, also ist ja quasi eine Beratung mit im Preis drin und dadurch hat man einen passenden Lippenstift (;
    Also Rot steht dir echt sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde, die Farbe steht dir ganz gut- nur Mut ;)
    Die Marke war mir ehrlich gesagt bis jetzt unbekannt.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde, dass dir der Lippenstift sehr gut steht, aber das Problem mit dem Orange und so kenn ich :D Ich bin da ja genauso. Ich trage auch nur Lippenstifte mit Blaustich, weil ich alles andere seltsam an mir finde

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss sagen, ich hab noch nichts von der Marke gehört, bin aber gerade auf der Suche nach schönen roten Lippenstiften. Dieser hier ist schon seeeehr rot, den würd ich mir aber auf jedenfall mal genauer ansehen.
    Blöd ist nur, ich hasse Lippenstifte die nach was riechen :(

    AntwortenLöschen
  7. Bad-Alles-Days kenn ich xD Aber auf deinen Bildern sieht man davon nichts ;)
    Orange-stichige Lippenstifte mag ich zumindest an mir nicht so gerne, damit sehe ich total krank aus^^
    Die Marke kannte ich noch nicht, finde die Kategorisierung aber interessant...
    LG
    Donna

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja toll aus!!! Du siehst aus wie Schneewittchen!!! Von wegen zuuuu orange.

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe sieht hier wirklich schön rot aus und eigentlich finde ich sie ganz toll! Aber du hast Recht, im direkten Sonnenlicht weist sie einen ganz krassen orangenen Stich auf und das wäre eher blöd. Für 28 Euro auch ziemlich happig, denke, dass es da schon bessere gibt ;)

    AntwortenLöschen
  10. Der steht dir unglaublich gut!!!! :)

    AntwortenLöschen
  11. Von der Marke habe ich bisher noch nichts gehört, was du aber schreibst hört sich sehr spannend an :) Also ich finde ja dass dir die Farbe unheimlich gut steht und ich bin ja schon ein kleines bisschen neidisch, da ich immer gerne rote Lippenstifte tragen würde ;) Den orangen Einschlag finde ich eigentlich ganz hübsch^^'

    AntwortenLöschen
  12. @HolunderblüteOaah~ hatte so viele Bilder an dem Tag geschossen und iwie wollte nichts so sitzen xD War das einzige Foto wo ich mit meinem kompletten drauf auch zufrieden war xD

    AntwortenLöschen
  13. @lullabyHabe mir auf deinen Kommentar hin auch Scarlet angeschaut und Oh Oh~ Kaufgefahr xD Werde mir den Blush nochmal genauer anschauen, den ich hier zu Hause von Beauty is Life habe~ und wenn er gut ist... xD

    AntwortenLöschen
  14. @♥ NatalieOh.. vielen Daank :D Vielleicht ist es nur ungewohnt oder ich war nur voreingenommen, nachdem ich auf dem Swatch den Orangestich gesehen habe :b

    AntwortenLöschen
  15. @Ahnungslose WissendeUii.. dankö :D Die Marke war mir bis vor meinem Hamburg-Ausflug auch unbekannt (;

    AntwortenLöschen
  16. @Beauty MangoHehe.. guut~ habe auch das Gefühl, dass der Orangestich meine Zähne gelb wirken lässt TT_TT

    AntwortenLöschen
  17. @Tini... aber schau dir die Lippenstifte unbedingt trotzdem an (; Der ist wirklich guut und vllt fällt dir der Duft gar nicht so auf :D

    AntwortenLöschen
  18. @DonnaHehe.. das ist aber lieb gesagt :D

    AntwortenLöschen
  19. @MahoUhhu.. gerade bei Lippenstiften finde ich, dass man da auch gern zu Drogerieprodukten greifen kann. Bin eher dafür, dass man bei Teintprodukten oder Mascaras sich teurere gönnen kann :D Lohnt sich eher (;

    AntwortenLöschen
  20. @StellaUii.. danköö! Hehe.. bei den Komplimenten,.. vielleicht mag ich die Farbe so langsam doch an mir (;

    AntwortenLöschen
  21. @SooyoonaHihii.. vielen lieben Daank :3 Das ist echt lieb und ich glaube ich werde der Farbe nochmal ne Chance geben (;

    AntwortenLöschen
  22. @miu nguyen

    Ja, tu es ;-)
    Der ist wirklich hübsch und in meiner (räuper) recht ausufernden Blush-Sammlung auch wirklich einzigartig.

    AntwortenLöschen
  23. Teuer, aber die Farbe find ich richtig schön!
    <3

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss auch sagen, dass dir die Farbe gut steht!
    Aber im Endeffekt muss es dir ja auch gefallen und wenn das nicht der Fall ist bringt das alles nix :D

    Ich war auch einen Moment von deinen Haaren abgelenkt. Diese Übergang von dunkel zu bunt ICH LIEBE ES! Das sieht unfassbar schön aus!

    Und dank dir will ich das auch mal versuchen, jetzt da meine Haare endlich wieder lang sind :-)

    Danke Miu :P

    AntwortenLöschen
  25. Eigentlich finde ich, dass dir die Farbe sehr wohl ganz gut steht :) Ist vielleicht aber auch eine Gewohnheitssache. Die Marke kannte ich bisher noch nicht. Werde aber gleich mal ein wenig googlen :) Süss siehst du aus!

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen
  26. Die Farbe ist absolut klasse - genau nach meinem Geschmack, wenn auch nicht unbedingt für mich alltagstauglich. Du hast übrigens eine sehr schöne Lippenform - da passt so ziemlich alles zu.

    AntwortenLöschen
  27. Da ich mich 0 mit Lippenstiften auskenne, sag ich besser nichts dazu - außer: ich finde der steht dir - orangestich hin oder her :D

    Zu deinem Kommentar: Eine der Linsen hab ich im letzten Post mit den Schnecken benutzt - wirklich vom Hocker hauen tun sie mich nicht...

    AntwortenLöschen
  28. Ich find die Farbe an dir nicht so gut. ETwas pinker wäre es besser ^^ An sich ist eine Kategorisieurng in warm/kalt bei der kompletten Produktpalette top. Nur so Leute wie ich, die eher etwas "grün" sind, können nicht durchweg kalt und durchweg warm nehmen..

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde auch, dass dir die Farbe steht. Doch ich denke für 28€ bekommt man schon was besseres. Schön dass du ihn außerdem noch mit einem anderen Lippie swatchst(? oh wee, denglisch), so bekommt man einen viel besseren Eindruck von ihm wie er aussieht :)

    AntwortenLöschen
  30. Dankeschön, lieb von dir. :)
    Ich habe auch schonmal versucht meine Nägel eckig zu feilen, sieht an meinen Fingern leider überhaupt nichts aus. :D

    Ich finde den Lippenstift gar nicht mal schlecht an dir, nur Schade, dass man zu dem eh schon stolzen Preis dann auch noch einen Lipliner kaufen muss..

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde der Lippenstift steht dir super <3

    AntwortenLöschen
  32. Also 28€ für einen Lippenstift wären mir definitiv zu viel :D

    ich finde auch, dass Orangetöne gar nicht gehen.

    Liebe Grüße & danke noch für deinen Kommentar auf meinem Blog (und ja, das waren Kirschblüten :D wie wahrscheinlich zurzeit überall...)

    http://justanothercopycat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. gef'llt mir seeeeeeeeeeehr gut!
    lilwolke

    AntwortenLöschen