Are you imPress(-ed)?

imPRESS-Nails haben mich schon länger interessiert, da es sie in letzter Zeit immer häufiger auf verschiedenen Blogs (SHIA, FRäULEIN FLAUSCHIG, GERI, MAGI und viele mehr...) zu sehen gab und obwohl ich eigentlich lieber natürliche Nägel bevorzuge, haben mich die wunderschönen Designs und die vielen Reviews doch ziemlich neugierig gemacht.

Besonders das neue Design "TGIF" (merkwürdiger Name, oder? o.O//) hat mich total begeistert und ich habe mich riesig darüber gefreut als sich das Design in meinem Testpaket befand - ich habe für solche Anlässe sogar einen Päckchen-Tanz *höhö*

Es gibt verschiedene Längen und der Preis unterscheidet sich auch je nachdem, ob man sich Designs - 8,99€ - oder Einfachfarbige - 6,99€ - aussucht. In jeder Packung sind 24 Nägel in 12 verschiedenen Größen enthalten, so dass man sich die passende Größe aussuchen kann. Zu kaufen gibt es die Nägel bald bei Douglas und zur Zeit wohl bei Kaufland. 

Obwohl in der Kurzbeschreibung nur steht, dass man nur die Folie auf der Rückseite der Nägel abziehen muss und die falschen Nägel von der Mitte nach Außen hin aufkleben soll, wird in einer detaillierten Beschreibung der Vorgang auch genauer erklärt: 
  • Zunächst sollen die passenden Größen ausgewählt werden, im Notfall (wenn man zwischen zwei Größen nicht entscheiden kann) soll man zu der kleineren Ausführung greifen
  • die ausgewählten Nägel in die richtige Reihenfolge legen
  • die natürlichen Nägel mit dem beiliegenden Reinigungstuch reinigen
  • es wird empfohlen die Daumen als letztes zu bekleben

Zu dem Reinigungstuch und den Nägeln liegt noch eine kleine Nagelpfeile mit bei, sodass man die Nägel auch in eine gewünschte Form oder zurechtpfeilen kann. 

Das Aussuchen der passenden Größe empfand ich in meiner Ungeduld als etwas mühsam und es endete beispielsweise damit, dass ich an einer Hand zweimal die gleiche Größe anklebte und beide Hände im Vergleich miteinander doch ziemlich unterschiedlich aussahen. Vorteilhaft fänd ich daher, wenn die Nägel beispielsweise auf der Rückseite Zahlen hätten, so dass ich ungefähr im Überblick behalten könnte, welche Nägel ich mir für welche Finger ausgesucht habe. 

Das Ankleben fand ich ganz einfach, man (bzw. Miu *höhö*) sollte nur drauf achten die rundliche Seite der Nägel nach Innen gerichtet zu kleben und zuerst die rechte Hand zu bekleben (bei Rechtshänderinnen). Denn unsere linke Hand ist die Unkoordinietere und wenn sie auch noch mit falschen Nägeln versehen ist, ist sie quasi doppelt geschwächt.

Was mich zunächst an den falschen Nägeln stört ist die unfertige Verarbeitung der Nägel: An manchen Nägeln hingen an der Spitze noch Produktionsreste, die man dann abpfeilen musste - Meiner Meinung nach etwas, was man dem Kunden ersparen kann, weil es einfach unschön und unnötig mühsam ist.

Das Tragegefühl auf den Nägeln ist anfangs leicht unangenehm: Es ist nicht schmerzhaft, aber ich habe einen Druck auf den Nägeln empfunden, weswegen ich die Nägel "bewusst" trug.

meine Nägel waren vorher schon so putt
Zu der Haltbarkeit muss ich leider sagen, dass ich persönlich nicht besonders begeistert bin. Denn obwohl eine Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen versprochen wird, sind mir bereits nach wenigen Stunden die ersten Nägel abgefallen - Bei dem ersten Nagel bin ich selbst gegen den Türrahmen gelaufen (ich weiß nicht wie ich das geschafft habe mit der Hand voraus so dämlich zu laufen...) und ich nehme dies auch auf meine Kappe, aber ich verlor im Schlaf einen weiteren Nagel und am nächsten Tag drei Nägel beim Spülen.

Ich habe zwar selbst auch nicht wirklich mit einer Haltbarkeit von 7 Tagen gerechnet, aber 2-3 Tage hätte ich mir schon gewünscht TT_TT//

Bei meiner Freundin Lena (Hallöööchen Mäuschen!) war es aber gar nicht der Fall: Sie konnte ohne Probleme spülen und alle Nägel blieben dran! Sie hatte sogar schon langsam die Befürchtung, dass die Nägel gar nicht mehr abgehen würden und hat sie nach einigen Tagen selbst abgemacht, da sie durch die Lücken und Wölbungen Angst vor Nagelpilz hatte.

Und da wären wir bei einem weiteren Punkt, der mir vorher noch nicht durch den Kopf ging, da die Nägel bei mir bisher noch nie so lange hielten, dass ich mir Sorgen machen konnte (habe nun schon meine dritten imPress Nails getestet...): Die Hygiene

Die Nägel haben eine sehr starke Wölbung und auch dadurch, dass sich der doppelseitige Kleber nicht über die komplette Nagelfläche verteilt, kann sich sehr leicht Dreck drunter sammeln. Eine sehr unangenehme Vorstellung, wenn man Toilettengänge und Hausarbeit bedenkt *ieeeeurks*

Mius Fazit: 
Ich finde die imPress-Nails mit den verschiedenen Designs sehr schön und eigentlich sehr praktisch - im Handumdrehen sind hübsche, klassische oder verrückte Nageldesigns kreiert und die natürlichen Nägel werden nicht angegriffen.

Allgemein jedoch hätte ich mir eine bessere Verarbeitung der Nägel gewünscht und eine bessere Haltbarkeit - obwohl ich sie wohl doch nicht so gern lange tragen würde bei den hygienischen Vorstellungen... Die Haltbarkeit kann bei dem einen oder anderen etwas unterschiedlich ausfallen und ich habe auch mehrere Anläufe genommen (ich wollte die imPress-Nägel so gern mögen...), aber sie sind mir bei jedem Mal sehr schnell abhanden gekommen.

Für mich sind die imPress-Nails daher leider gar nichts und ich werde wohl lieber zu Nagelpflegeprodukten greifen, um meine eigenen Nägel auf eine schöne und gesunde Länge zu bringen, statt Geld hierfür auszugeben.
Von mir gibt es 2/5 Punkten für hübsche Designs und das gepflegte Aussehen beim Tragen.

Empfehlen kann ich die Nägel denjenigen, die nur für einen Abend hübsche Nägel brauchen und nicht viel Geld ausgeben oder ihre eigenen Nägel durch Gelnägel kaputt machen wollen. ABER an diesem Abend sollten die Damen so gut wie keinen Finger rühren müssen, also beispielsweise ungeeignet für Brautjungfern, die viel zu erledigen haben *höhö*


Wie findet ihr falsche Nägel? Praktisch oder lieber Natur Pur?
Habt ihr schon imPress-Nails ausprobiert? Und wie haben sie bei euch gehalten? ^-^//




Kommentare:

  1. Boa ihhhh was du da schreibst mit den Bakterien und so...wenn ich da dran denk wirds mir schon schlecht ärgsss..Ich hab die Teile ja auch zugeschickt bekommen, und kann sie ja leider nicht testen, weil sie mir einfach viel zu kurz sind und selbst wenn ich meine Nägel komplett kürzen würde, dann wären sie mir immer noch zu kurz...mein Nagelbett ist wohl zu lang :D Und es ist ja auch nicht Sinn der Sache die langen Nägel extra zu kürzen deswegen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich meine, das Design ist ja echt schön...
    Aber, wenn sie nach wenigen Stunden abfallen... Da dauert das Festkleben ja länger.. >.<

    AntwortenLöschen
  3. ich mag das design
    aber ich hasse künstliche nägel!

    AntwortenLöschen
  4. Also den Aufdruck finde ich von den Nägeln ja ganz schön, aber ich würde dann doch eher auf normalen Nagelkleber zurückgreifen wenn ich etwas Spezielles darauf haben möchte. Auch deine Beschreibung mit „kann sich sehr leicht Dreck drunter sammeln“ hat mich nun gerade etwas abgeschreckt, urks wenn ich nur daran denke..^^‘ Ich bleibe von daher lieber bei normalem Lack.

    AntwortenLöschen
  5. Find die sehen echt supersüß aus, aber nach deiner Beschreibung würde ich sie auch eher nur für einen abend nutzen!
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir sitzen die teilweise auch echt knapp, dabei hatte ich beim testen schon recht kurze Nägel. Gehalten haben die aber auch nicht wirklich lange. Da schwinge ich doch lieber selbst den Pinsel.

    AntwortenLöschen
  7. ich finde das design der nägel wunderwunderschön! :D die blümchen und auch die vielen bunten farben <3

    bin leider überhaupt kein fan von künstlichen nägeln. wär da glaub ich übervorsichtig, dass kein nagel abbricht oder verlorengeht O_O und ich lass mich zwar sehr schnell für etwas begeistern, kann aber auch schnell wieder das interesse an etwas verlieren - sprich: heute find ich die blümchen toll, morgen wieder bäh XD hihi XD

    AntwortenLöschen
  8. an sich ein sehr sehr schönes produkt, aber haltbarkeit sollte bei kunstnägeln das a und o sein, ebenso dass sie genau passen , eben wegen nagelpilz . schade dass das nicht gewährleistet ist

    AntwortenLöschen
  9. das desing ist wirklich hübsch, aber ich habe ebenfalls das problem, dass diese nägel nicht lange bei mir halten. ausserdem passen sie auch nicht immer auf die nägel (größenunterschiede)

    AntwortenLöschen
  10. Das Design sieht richtig hübsch aus, aber das mit dem Dreck geht ja mal gar nicht! EKELANFALL! Außerdem mag ich künstliche Nägel nicht besonders... :/

    AntwortenLöschen
  11. Sieht sehr schön aus:)

    http://theprintedsea.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Das Einzige, was mir an denen gefällt, ist das richtig hübsche Design! Ansonsten dann doch lieber meine Gelnägel oder hübsche natürliche Nägel (:

    AntwortenLöschen
  13. Bin auch kein großer Fan von künstlichen Nägeln und benutze die nur wenn ich welche geschenkt bekommen habe, aber das Design finde ich in dem fall sehr,sehr schön !

    AntwortenLöschen
  14. Hübsches Design, aber 7-9 Euro für einmal tragen finde ich dann doch zu teuer. Da bekomme ich in der Drogerie einen schönen Nagellack den ich dann auch öfter mal tragen kann.

    AntwortenLöschen
  15. Ich find das Design richtig schön, aber mir wären die Teile viel zu teuer :O

    AntwortenLöschen
  16. hey miu mal ne ganz andere frage wegen deinem auslandsjahr. die situation zw. nord- und südkorea war ja noch nie großartig toll, aber in letzter zeit scheint sich das ganze mal wieder zu verschärfen. hast du keine angst, dass du, wenn du dann drüben bist, plötzlich krieg ausbricht? denn so mir nichts, dir nichts einfach mal per flugzeug wieder zurückfliegen in so einer krisensituation mit menschenchaos ist ja dann nicht drin. haben deine eltern keine angst um dich?

    AntwortenLöschen
  17. Whaaaat? Echt nur so kurz? Ich hab meine heute ab gemacht, weil ich sie nach knapp 11 Tagen nicht mehr sehen konnte :D Die hätten aber noch locker ein paar tage mehr gehalten!

    AntwortenLöschen
  18. @AnonymousHuhu (:

    Klar, haben meine Eltern Angst um mich.. Meine Mama möchte es mir verbieten, solange es nicht besser wird. Wir beobachten zur Zeit einfach nur weiterhin die Nachrichten.. das Ticket und Visum sind noch nicht beantragt und ich werde auch noch ein wenig abwarten, aber ich hoffe einfach, dass die Menschen dort drüben eine Lösung finden einen Krieg zu verhindern (:

    AntwortenLöschen
  19. Die sehen sehr hübsch aus, allerdings würde mich das Gefühl, dass sie nicht 100%ig zu meinen Nägeln passen, doch sehr stören...

    AntwortenLöschen
  20. Das Design ist wirklich hübsch, aber ich finde die Nägel einfach nur schrecklich.. hatte sie mir vor einem Jahr mal voller Euphorie gekauft und fand sie für den Preis einfach nur unnatürlich und schlecht verarbeitet.. und gehalten haben die auch nicht :/
    Würde ich auf gar keinen Fall nachkaufen..
    Liebst,
    Lara
    http://laraliebt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. grrr... mein Browser hat sich geschlossen, jetzt muss ich den ewig langen Kommentar irgendwie versuchen neu zu schreiben :(

    Aaalso, ja unser kleines Bärchen fängt auch schon wirklich die Fische aus unserem Teich - wie so ein Braunbär :D

    Vielen Dank für deinen Tipp mit dem Screenshot, hab ich jetzt mal gemacht. Ich hab die Mädels versucht per Mail zu kontaktioeren, jedoch scheint es diese Mailadresse nicht mehr zu geben, die Mails kommen immer zurück. Ich habe es jetzt mal mit einem Kommentar versucht.

    Das Bild von den dreckigen Nägeln ist wirklich fies, ich lass die auch nie länger als 1 Tag drauf. Ich hab diese zwar noch nie probiert aber die günstigen Varianten aus dem Drogeriemarkt tuen es fürFotos oftmals auch :)

    Ach und noch was - das Vorschaubild für dein zweites Video ist einfach nur göttlich!! :D

    AntwortenLöschen
  22. @Beauty MangoOh, das ist aber schade, dass sie bei dir gar nicht passen... o.O// Ich glaube du bräuchtest die längeren Nägel :D

    AntwortenLöschen
  23. @NekoHöhöö.. leider schaffe ich solche hübschen Designs alleine gar nicht :b

    AntwortenLöschen
  24. @[ekiém]ich glaube es ist echt unterschiedlich.. Kommt wohl auch auf die eigenen Nägel an :D

    AntwortenLöschen
  25. @HelenaMöööp :b Habe das Problem manchmal auch mit den Kommentaren :D

    Bin jeden Falls gespannt, wie es sich weiterentwickelt mit den Bloggern :/

    Höhöö.. und zu dem Vorschaubild: Ich habe echt das Beste von den Dreien genommen xD

    AntwortenLöschen
  26. Hey Miu, mal eine andere Frage. Du machst ja recht viel mit deinen Nägeln, hast du zufällig Erfahrungen mit Nagelhärter? Meine Nägel (ich hatte vorher jahrelang Gelnägel) sind zur Zeit super brüchig und weich und jetzt suche ich nach einem guten Nagelhärter.

    AntwortenLöschen
  27. @ÄnnaHey Änna :D Also, ich habe da den Base Coat von Essie, den ich sie gern mag:

    http://www.miutiful.de/2012/10/wachse-spriee-und-gedeihe.html

    Es hat bei mir sehr gut geholfen und sobald meine Nägel brüchiger wird kommt der Lack auch wieder zum Einsatz :D

    AntwortenLöschen
  28. Das Design ist super niedlich. Das wäre auch was für mich. Aber das Tragegefühl fand ich fürchterlich und meine langen Nägel waren da auch ein Handicap.

    AntwortenLöschen
  29. Nicht mal ein Tag & dann mit Muster fast 10€ dann geh ich lieber ins Nagelstudio Zahl für 5 Wochen Haltbarkeit 30-35€ je nach Aufwand und muss keine Angst haben das mir meine Nägel unterwegs abfallen oder sich Dreck sammelt und sich Nagel Pilz bilden kann...
    Dabei sind die Motive echt schön, aber dann doch lieber welche mit Folie die kleben dann auch auf dem ganzen Nagel. ;)

    AntwortenLöschen