Everbloom

Bei Parfüms bin ich eher simple gestrickt, denn ich liebe es einfach wenn Menschen einen Wiedererkennungswert haben und ich einen Duft rieche und an jemanden bestimmtes denken muss. Für mich persönlich habe ich den fruchtigsüßen Duft von Escada – Absolutely Me auserkoren und bin stets kritisch bei blumigen Düften, da sie schnell altbacken riechen können oder sie lassen sich nur im Frühling tragen und duften im Herbst und Winter irgendwie fehl am Platz.

Daher war ich auch erst etwas skeptisch als ich das erste Mal Ever Bloom von Shiseido in den Händen hielt.

Das zartzerlaufende Rosa und die bauchige Form des Flakons ohne viel Schnickschnack haben es mir direkt angetan – sie spiegeln die Eleganz und Ästhetik der japanischen Marke wieder und greifen trotzdem auf eine minimalistische Art das Blumenbouquet des Duftes auf.

Der Parfumeur Aurélien Guichard beschreibt sein Werk

«Ich habe mir ein transparentes Blumenherz vorgestellt, rein und natürlich. Eine abstrakte Blume, die man nicht unbedingt erkennen kann, sozusagen eine weichgezeichnete Blume. Ein seidiger und weicher Schleier, der sich um die Haut legt. Vor allem wollte ich den Duft einer sinnlichen Frau nachempfinden, den Duft ihrer sehr reinen, taufrischen Haut».

DER AUSDRUCK EINER NEUEN WEIBLICHKEIT

Die Ewigkeit in einem Augenblick

Vergänglicher Augenblick: ein unmittelbar plötzliches Erblühen einer weißen Blume, die – in Sekundenschnelle und für einige wenige Minuten nur – ihre Verführungskraft entfaltet. Dann folgt eine anhaltende Ewigkeit… denn diese Blume vermag es, einen bleibenden Eindruck im Raum zu hinterlassen. Für immer.
 

 

Im Gegensatz zu den Kompositionen anderer Düfte, die sich aus einer Basis-, Herz- und Kopfnote zusammensetzen [wobei ich ehrlich gesagt immer noch nicht ganz durchblickt habe, wann man dann was riecht…], besteht Ever Bloom aus einem Zusammenspiel zwischen zwei Komponenten: dem Aura Accord und dem Presence Accord.

Der Aura Accord wirkt strahlend, lebendig und frisch mit Lotus, Veilchen und Rosenextrakt.
Der Presence Accord ist anziehend und sehr sinnlich – luxuriöses Orangenblüten-Absolue, Gardenie, Sylkolide Musk® und Hinoki Holz verleihen dem Duft gleichzeitig Tiefe und eine energievolle Präsenz.

Was mir an dem Duft gefällt ist, dass er sich nach dem Aufsprühen noch weiter entfaltet und dadurch mehr Tiefe entwickelt. Und das Schöne ist, dass der Duft den ganzen Tag hält – jedoch ohne penetrant in der Nase zu kitzeln.
Für mich persönlich finde ich es unglaublich schwer Düfte nachzuempfinden bzw. zu beschreiben, aber ich versuche mich mal daran eine Frau zu beschreiben, die Ever Bloom nachzeichnet:
Sie ist feminin, selbstbewusst und hat eine charismatische Aura. Sie gehört zu den Frauen, die nicht laut reden müssen um sich Gehör zu verschaffen. Sie strahlt eine anziehende Tiefe aus und man braucht vielleicht Anfangs etwas Zeit um ihr näher zu kommen, aber wenn man sie kennt erfreut man sich an ihrer Ruhe, Ausstrahlung und Präsenz. 
Macht das irgendwie Sinn? 

[Sitze gerade am-Handgelenk-schnüffelnd, um den Duft näher zu beschreiben höhö]

Ever Bloom | Eau de Parfum

Das Parfüm gibt es beispielsweise bei Douglas, Flaconi oder Parfumdreams zu kaufen. Ich habe das Eau de Parfum in der Größe 50ml – dieser kostet je nach Shop zwischen 53,24€ und 83€.

Passend zu dem Parfüm gibt es noch eine Shower Cream, eine Body Lotion und eine Body Cream. Mir persönlich hat die Body Cream am besten gefallen: Von der Textur her sieht sie aus wie ein fluffiger Erdbeerjoghurt und der schwere Glastiegel wirkt sehr elegant – perfekt zum Verschenken! 

 

Shiseidos Eau de Parfum „Ever Bloom“ ist für mich zu einem kleinen Schatz geworden – ein sinnlicher Duft, der auf einer ruhigen und besonnenden Art aufblüht. Ich trage ihn wirklich gern und obwohl er eine florale Komposition vorweist, hat er etwas Rundes, Weiches, Tiefgehendes was sich das ganze Jahr über tragen lässt.
Von mir daher definitiv eine Empfehlung zum Probeschnüffeln in die Parfümerie Eures Vertrauens!
Weitere Erfahrungsberichte zu Ever Bloom findet ihr auf Pinky Sally, Des Belles Choses und I Need Sunshine.
Kennt ihr „Ever Bloom“ bereits?
Wechselt ihr zwischen den Jahreszeiten Euer Alltagsparfüm oder seid ihr auch eher der Typ „Allrounder“ mit dem einen Parfüm?

 

 

Post Author
Miu Nguyen
Mein Name ist Miu, bin 27 und lebe in Konstanz. Ich liebe es die vielseitigen Facetten des Lebens zu entdecken - dabei liebe ich das Reisen, Beauty und die schönen Seiten des Alltags!

Comments

17 Comments
  1. posted by
    AnnLeeBeauty♡
    Dez 28, 2017 Reply

    ich glaube der duft wäre etwas für mich 🙂
    das design ist schonmal sehr süß ^-^

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  2. posted by
    tantedine
    Dez 28, 2017 Reply

    Deine Beschreibung ist toll! Ich glaube den werde ich morgen mal erschnüffeln ?
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

  3. posted by
    andysparkles
    Dez 28, 2017 Reply

    Kannte ich noch gar nicht, hört sich super an!

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

  4. posted by
    Salvia von Liebstöckelschuh
    Dez 28, 2017 Reply

    Ich trage jahreszeitenabhängig unterschiedlich Parfums. Gerne habe ich die von Serge Lutens, die ja auch über Shiseido vertrieben werden. Früher hatte ich auch Düfte von Shiseido, jedoch jetzt schon jahrelang nicht mehr. Aber der von dir vorgestellte macht mich jetzt an, den mal zu probieren. Hört sich nach einem tollen Frühlings-/Sommerduft an.
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  5. posted by
    Sooyoona
    Dez 28, 2017 Reply

    Dieses Parfum habe ich mir auch schon geholt, aber habe mich irgendwann daran satt gerochen. Was mich aber vor allem sehr gestört hat ist, dass der Geruch einfach nie lange an mir gehaftet hat. Schlussendlich habe ich es dann meiner Mutter überlassen, der es mehr zugesagt hat als mir. Ich mag vor allem Grüntee-Dürfte sehr gerne, besonders die von Elizabeth Arden, nur Grüntee oder mit Kirschblüten.

  6. posted by
    BillchensBeauty Box
    Dez 28, 2017 Reply

    Der Duft klingt wirklich toll für den Frühling und Sommer. Floral und trotzdem frisch ist eine tolle Kombi 🙂

  7. posted by
    Modern Snowwhite
    Dez 28, 2017 Reply

    Oh wow, die Duftnoten klingen ja wunderbar. Blumig-frisch nutze ich vor allem im Sommer gerne <3
    Alles Liebe,
    Sissy von
    Modern Snowwhite

  8. posted by
    Jen
    Dez 28, 2017 Reply

    Also dein Blog-Eintrag macht auf jeden Fall neugierig! 😉

    Ich wollte immer so bestimmte Düfte pro Season haben, oder speziell leichtere Düfte für den Alltag und 'schwerere' Düfte für den Abend, bemerke aber, dass ich immer zu meinen Signatur-Düften zurück kehre, sodass ich dann doch wohl eher der Allround-Parfüm-Typ bin, oder?

    Und ja ich ticke auch wie du, dass ich gerne Düften Leuten zu ordne, also ich mags auch dass Leute ihren Wiedererkennungsduft haben *hahaha* Aufgrund dessen war ich lange auf der Suche nach meinem eigenen Duft <3

    LG, Jen

  9. posted by
    Schneegloeckchen
    Dez 28, 2017 Reply

    Hört sich wirklich gut an, muss ich mal dran riechen, kann mir gut vorstellen, dass es mir gefällt! 🙂 Ich persönlich habe auch mein Allround-Parfüm, das ich zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass trage.

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

  10. posted by
    Anna 1303
    Dez 28, 2017 Reply

    Nein, "Ever Bloom" kannte ich bisher noch nicht. Mir gefällt der Flakon allerdings richtig gut. 🙂

    Hmm .. ich bin wohl eher der "Allrounder". 😛

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  11. posted by
    Kumilynn
    Dez 28, 2017 Reply

    Ich liebe den Duft und würde mir ihn nachkaufen sobald meiner leer ist. einfach nur toll <3

    Sonnige Grüße
    Franzy

  12. posted by
    Miu Nguyen
    Dez 28, 2017 Reply

    Danke für den lieben Kommentar! Das freut mich sehr 🙂

    Ich war auch lange Zeit sehr unregelmäßig aktiv! Das will ich unbedingt ändern!

  13. posted by
    Beauty Mango
    Dez 28, 2017 Reply

    Der Duft klingt auf jeden Fall interessant!

  14. posted by
    Diana B.
    Dez 28, 2017 Reply

    Oh ich liebe den Duft! Sehr schöne Review und danke für die Verlinkung meines Blog-Beitrags 🙂

  15. posted by
    PinkyBeauty
    Dez 28, 2017 Reply

    Oh deine Beschreibung ist aber toll, da muss ich wohl auch mal schnuppern.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

  16. posted by
    Katja von Schminktussis Welt
    Dez 28, 2017 Reply

    Der Duft klingt toll.

    Liebe Grüße Katja von Schminktussis Welt

  17. posted by
    Julia
    Dez 28, 2017 Reply

    Liebe Miu, ich habe dir irgendwie schon viel zu lange keinen Kommentar mehr hinterlassen. Das muss ich in Zukunft wirklich öfter machen, lese deinen Blog nämlich wahnsinnig gerne. Der Duft klingt tatsächlich sehr spannend, ich glaube der könnte mir auch gefallen. Den würde ich auch gerne mal probieren. Dein Watercolor-Art im Hintergrund finde ich wirklich, wirklich wunderschön 🙂 Liebe Grüße, Julia

Was meinst Du dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join to Instagram

Mehr Miu auf @Instagram