Colour Keys | DIY

Diese Woche soll es noch losgehen um den neuen Mietvertrag zu unterschreiben [*Daumenkreuz*] und ich kann es kaum noch erwarten in die neue Wohnung zu ziehen und mit der Dekoration und mit dem Einrichten zu beginnen. Da ich aber noch etwa einen Monat warten muss, habe ich mich zwischenzeitlich bei Pinterest die Zeit vertrieben um nach Deko-Ideen für mein Zimmer und die gemeinschaftlichen Räume zu suchen. 

Dabei bin ich auf diese süße Idee gestoßen, die ich direkt mal meinen Schlüssel von der Wohnung meiner Eltern ausprobiert habe: 

Dafür brauchen wir nur unsere Schlüssel und verschiedene Nagellackfarben - dadurch, dass ich momentan noch aus Kisten lebe, habe ich mit den Farben gearbeitet, die ich noch aus Seoul hatte oder die ich mit nach Seoul genommen habe. 

Da es mein erster Versuch war wollte ich die Schlüssel nicht komplett bemalen [nicht, dass die später zu dick sind um Türen zu öffen *hust*] und habe daher mit etwas Klebestreifen den unteren Teil des Schlüssel sauber abgetrennt. 

Die Vorder- und Rückseite der beiden Schlüssel habe ich zum einen mit >>Blue Mint und mit >>Green Apple von Etude House lackiert. Bei mir wurden es vorne und hinten jeweils zwei Schichten. 

Um den Nagellack vollständig trocknen zu lassen, am besten über eine Kante legen, mit Klebestreifen festkleben und etwas Gewicht beschweren, so dass die Schlüssel nicht nach vorne kippen. 

Nach etwa einer Stunde habe ich die Klebestreifen von den Schlüsseln entfernt und mit weiteren Farben experimentiert und lackiert. Auf dem breiteren Schlüssel sind es Vintageblumen geworden, die ich nach >>diesem Video hier nachgemalt habe [wenn man den Schlüssel etwas weiter weg hält sehen die komischen Farben wirklich aus wie Blumen xD] und nach den aufwändigen Blumen sind es nur noch Polkadots auf dem grünen Schlüssel geworden *höhö* 

Da mir zur Zeit nicht alle Utensilien zur Verfügung stehen, habe ich mit Bobby Pins und der Rückseite von so einem Zahnseideding gemalt und die Lackfarben auf eine Karteikarte getröpfelt. [Ich freue mich schon drauf endlich wieder meine Nail Art Pinsel zu haben :D] 

Und bevor ich an dem Schlüssel rumgemalt habe, habe ich das Motiv erst einmal auf meinen Nägeln ausprobiert. Meine Haut um die Nägel herum sind momentan richtig trocken und die Nägel sind total vergilbt... ich sollte sie mal wieder pflegen. 

Einmal in Nahaufnahme für euch: 
Wenn man die Schlüssel über Nacht trocknen lässt, kann man diese ohne Kratzer wieder an den Schlüsselbund befestigen. Und wenn man sich an ein Motiv satt gesehen hat oder umzieht, kann man die Farbe [denke ich] ohne Probleme mit Nagellackentferner wieder loswerden! 

Es tat mir definitiv gut mich mal wieder kreativ zu betätigen und mit Farben herumzuspielen - und sich die Schlüssel selbst anzumalen ist auf jeden Fall eine individuellere Alternative zu den "Schlüsselkappen", die man sich kaufen kann. 

Sie gefallen mir sehr gut und ich mag es ganz gern wenn alltägliche Dinge etwas bunter werden und einfach etwas aus der Reihe tanzen. Bei meinen Schlüsseln für die neue Wohnung werde ich mich vielleicht trauen die Schlüssel komplett anzumalen - vielleicht Rosa und Gelb? 

Weitere bunte Schlüssel könnt ihr beispielsweise >>HIER auf Pinterest finden.

Wie gefällt euch die Idee? Wäre es etwas für euch?
Und welche zwei Farben sollen eurer Meinung nach zu meinem Schlüsselbund noch dazukommen? ^-^//

Kommentare:

  1. Richtig süße Idee! :)
    Bin bei sowas leider immer etwas untalentierter :s :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. awwww was für ne tolle Idee! Das muss ich nachmachen *__*

    AntwortenLöschen
  3. ist das süß!
    Ich hab dann wohl für heute eine beschäftigung

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll! Ich finde deine Idee mit den Rosen echt total süß. Generell bin ich ein total großer Fan davon, Sachen die man im Alltag ständig her nimmt aufzupeppen. Dann freut man sich jedes Mal wenn man, z.B die Tür aufsperrt :) ♥
    Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Verlosung! Schau doch mal vobei :) xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße Idee! Und wie toll die aussehen ^.^
    Der mit den Blümchen gefällt mir richtig gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. wowowo looks amazing! and really simple and intresting, good idea~
    Thanks for sharing~

    My blog ♥ New Review

    AntwortenLöschen
  7. Richtig süße Idee. Und die Rosen sehen echt total gut aus! :O

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, das ist aber eine mega süße Idee! Gefällt mir richtig, richtig gut!! <3
    Eigentlich total einfach, aber viel cooler als die Schlüsselkappen!

    AntwortenLöschen