... im Blusenfieber

Am Anfang meines Auslandsjahres habe ich euch bereits von den allgemeinen Trends in Korea berichtet. Als ich aber letztens meine Kleiderstange durchgesehen habe [habe hier in Korea leider keinen Schrank, aber dadurch neige ich eher dazu kein Kleidungsstück zu vernachlässigen *höhö*], habe ich eine deutliche Veränderung gemerkt, die ebenfalls mit dem "Korean Style" zu tun hat, den ich aber noch nicht erwähnt hatte: Denn obwohl ich in Deutschland wirklich nur sehr selten Blusen getragen habe - meistens nur, wenn es mal schicker sein sollte - trage ich hier so gut wie nur noch welche, ob für die Uni oder zum Ausgehen. 

Ich habe mir diesen Trend wohl von den Koreanerinnen abgeschaut, denn im Alltag sieht man Blusen an Koreanerinnen in vielen unterschiedlichen Variationen: 

Neben der klassischen weißen Bluse oben auf dem ersten Bild natürlich auch Schwarz - die Farbe, die immer geht und immer passt. Da ich aber schwarze Oberteile normalerweise ziemlich ungern trage, fand ich diese Variation mit dem weißen Kragen und Knopfleiste sehr schön - schlicht, aber trotzdem mit dem gewissen Etwas. 

Oder die etwas luftigere und leicht Oversize-Bluse, die ich entweder gern in die High-Waist-Shorts (oder Rock) stecke, oder mit einem Band locker um die Taille binde. 
Was auch besonders beliebt sind, sind Blusen aus Polyester, die leicht durchsichtig sind - dadurch zeigt man irgendwie ein bisschen Haut, aber auch nicht zu viel [Obwohl mit solch einem Spaghetti-Top da drunter, wäre es für die Koreanerinnen schon ein bisschen zu viel des Gutem - sie neigen eher zu Tank Tops]. 

Oder etwas zugeknöpftere Blusen mit schönen Details, wie diese im Schulmädchen-Look mit süßem Kragen und Schleife. 

Oder klassisch gestreift?

Was mir auch besonders gut gefällt sind Baumwoll-Blusen, die uns an den bärtigen Holzfäller erinnern. Sie sind super gemütlich und man kann sie so gut wie das ganze Jahr durch in verschiedenen Stilen tragen... 

...ob Oversize, in den Rock gesteckt, mit einem Band um die Taille verbunden, als gemütliche Überziehjacke für kühle Sommerabende oder im Boyfriend-Style - Baumwollblusen haben es mir definitiv angetan!

Und zu guter Letzt meine absolute Lieblingsbluse zur Zeit [und auch die Neuste bisher *höhö*]: 
Sie ist aus Polyster, daher leicht durchsichtig, Oversize, mit Fledermausärmeln und mit einem bunten Eulenmuster! 
Hätte mir jemand damals in Deutschland gesagt, dass ich mich je an solch ein Oberteil rantrauen würde, ich glaube derjenige hätte einen schiefen Blick von mir abbekommen, da ich damals solchen auffälligen Muster nicht wirklich etwas abgewinnen konnte. Aber so langsam traue ich mich irgendwie mehr und an den Eulen kann ich mich gar nicht satt sehen *höhö* 

Was mir am besten an Blusen gefällt ist der meist etwas großzügigere Schnitt, der gemütlich ist und trotz dem "casual Look" sehr feminin ist.

Auf FashionID habe ich viele Blusen finden können, die den Koreanerinnen bestimmt auch sehr gut gefallen würden. >>HIER könnt ihr euch beispielsweise eine hübsche, feminine Variante des Holzfällerhemdes mit Rüsschen genauer anschauen. 


Sind Blusen für euch eher etwas für schickere Anlässe
oder gehören sie schon seit langem zu eurem Alltagslooks?
Welche Art von Blusen gefällt euch am liebsten? ^-^//





Kommentare:

  1. Blusen sind mein absolutes Lieblingskleidungsstück. Vor allem weiße oder cremefarbene :D Deine Blusen sehen klasse aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Die 1. und 2. Bluse gefallen mir total gut! Die hätt ich auch gern *_*

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse in Kombi mit Hut und Lederjacke finde ich super an dir!

    AntwortenLöschen
  4. die schwarze mit dem weißen Mittelstrich ist ja echt süß :*
    generell finde ich Blusen perfekt, weil : sommerlich. schick. trotzdem lässig-bequem.
    :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Trend. Die ersten drei Blusen gefallen mir besonders gut :3

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Blusen :) Deine Lieblingsbluse ist sooooo schön! Da werd ich ganz neidisch!

    AntwortenLöschen
  7. ohh du hübsche *-* !! die rote bluse ist ein wahres träumchen und würde sich sicher auch gut meinem kleiderschrank machen höhö

    AntwortenLöschen
  8. Ich trage Blusen eigentlich total gerne im Alltag und auf der Arbeit sowieso ;)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die erste Bluse am schönsten :).

    AntwortenLöschen
  10. Ich trage Blusen und Hemden auch sehr gerne...
    Auch einfach ihrer Vielseitigkeit wegen. Deine gezeigten Variationen sind schon je individuelle Looks, wenn ich ein Hemd oder eine Bluse integriere, sieht es dann sogar nochmal anders aus und das macht das Kleidungsstück doch umso genialer, nicht? :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab natürlich erstmal Busen gelesen. :,)
    Jaa ich mag auch Blusen :D sehr schöne hast du :)

    AntwortenLöschen
  12. Die Blusen stehen dir echt alle gut und ich finde sie auch allgemein hübsch. Ich selber trage eher selten Blusen, ich hab auch nicht so viele. Bisher finde ich in Deutschland auch nie wirklich schöne, die mir gefallen und ich hab aber auch nicht bewusst nach denen gesucht. Ich war schon ewig nicht mehr schoppen. :D

    Ich finde Blusen haben schon sowas schönes weibliches, da hätt ich gerne mal ein paar mehr Exemplare im Schrank. :3

    AntwortenLöschen
  13. Die schwarze und die rote Bluse sind wirklich wundervoll! Da hast du dir zwei echte Schmuckstücke geholt!

    Liebst

    AntwortenLöschen
  14. ich liebe blusen. die kann man immer tragen.

    hab selbst auch ne stolze sammlung (leider etwas berufbedingt) aber dafür hab ich immer ne begründung mir noch eine zu kaufen ;D

    AntwortenLöschen
  15. Besonders die rote Bluse hat es mir angetan! Die steht dir auch sehr gut!
    Ich selbst habe 8 Blusen und es können ruhig noch gerne ein paar dazu kommen.
    Man kann sie casual stylen, aber auch mit Schmuck und Blazer schnell aufpeppen, wenn man chicer sein möchte.

    AntwortenLöschen
  16. wow
    du hast ja viele schöne teile ergattert *o*

    AntwortenLöschen
  17. Die erste Bluse gefällt mir sehr gut :)

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen