Lippen, wie am Lolli gelutscht

Ich beschwere mich ja schon seit längerem darüber, dass ich zwar sehr viele Lippenstifte habe, für mich aber noch nicht die richtige „Tragweise“ gefunden habe, da meine Lippen recht schnell austrocknen und rissig sind. 
Natürlich sind da Lipglosse eine gute Zwischenlösung, aber gerade jetzt, wo es so schön warm wird und frau mehr Farbe tragen möchte, fehlt der kleine „Pop of Colour“
Besonders beim natürlichen Alltags-AMU wäre ein kleiner Farbakzent eine schöne Ergänzung, aber auch bei ausdrucksstärkerem Make Up finde ich die Lippen mit etwas Farbe zu unterstreichen sehr wichtig, da sie sonst im Gesicht „verschwinden“
meine natürliche Lippenfarbe ist eher bräunlich-blass
Wie ihr sicher wisst, höre ich „hin und wieder mal“ *hust* gerne koreanische Popmusik und da ist mir ein Lippentrend aufgefallen, der mir sehr gut gefällt und den ich euch gern vorstellen möchte. 
Zunächst sollten die Lippen mit einem Pflegebalsam vorbereitet werden. Ich mache das meistens direkt nach der Feuchtigkeitslotion, damit die Pflege in die Lippen gut einziehen kann, während ich Concealer und Puder auftrage. 
Ich benutze seit fast zwei Jahren MedPlus von Blistex, ich habe zwar zwischendurch mal etwas anderes ausprobiert (weil ich angefixt worden bin *hust*), aber bin dann doch immer wieder reumütig zu meinem heiligen Gral zurückgekrochen.
Am liebsten verwende ich für diesen Look die zwei knalligsten Lippenstifte, die ich habe: Für den süßen Look den 114 Carrer de Casanova von p2 und für den souveräneren Look 513 Electra von NYX.
Den Lippenstift auf die Innenseite der oberen und unteren Lippen auftragen und dabei darauf achten, dass die Zähne nicht auch eine Portion Farbe abbekommen. 
Die Farbe mit dem Finger leicht nach außen hin verwischen, damit ein schöner Übergang zu der natürlichen Lippenfarbe entsteht und zum Schluss einen durchsichtigen/nudigen(gibts das Wort? o.o)/rosanen Lipgloss über die gesamten Lippen auftragen. 
sieht vom Nahen sehr unsauber aus *höhö*
Ich denke es würde sogar noch besser mit einem Liptint funktionieren, weil die Farbe leichter und natürlicher verblendet werden kann.

Dadurch, dass der Lippenstift hauptsächlich auf den Innenseiten der Lippen auftragen worden ist, wirken die Lippen schmaler und feiner. Es verleiht im Vergleich z.B. zu roten Lippen einen eher jugendhafteren Look (obwohl man bei mir da eigentlich nicht nachhelfen muss TT_TT// ) und lenkt nicht von den Augen ab.
Ich mag meine Lippen in letzter Zeit sehr oft so tragen und meine Lippenstifte kommen deutlich häufiger zur Anwendung. Es hat etwas von dem „Ombré“-Trend und erinnert mich halt (wie es im Titel schon steht) an Lippen nach dem Lolli-Lutschen oder nach einem roten Wassereis.

Was meint ihr zu diesem Lippenlook? ^-^b
Post Author
Miu Nguyen
Mein Name ist Miu, bin 27 und lebe in Konstanz. Ich liebe es die vielseitigen Facetten des Lebens zu entdecken - dabei liebe ich das Reisen, Beauty und die schönen Seiten des Alltags!

Comments

16 Comments
  1. posted by
    Fräulein Yuht
    Dez 28, 2017 Reply

    Sieht irgendwie lustig aus :DDD Süß, aber nicht so mein Fall :/

  2. posted by
    Maybe x I
    Dez 28, 2017 Reply

    Ich mache das auch totaaal gern, das sieht finde ich total süß aus!

    Bei mir verfärbt sich meist die ganze lippe leicht mit, dann mach ich etwas concealer drauf und dann hat man einen noch schöneren Kontrast! ♥

  3. posted by
    saikoro.kitten
    Dez 28, 2017 Reply

    Das sieht echt wunderschön aus! Bei mir würde das wohl aber nicht lange halten, da ich so einen Tick habe, die Lippen ständig abzulecken oder aneinander zu reiben… Mist! Aber toll, dass es sich für dich rentiert :).

  4. posted by
    Butterfliege
    Dez 28, 2017 Reply

    Habe sowas noch nie gesehen. Sieht aber ganz nett aus =)
    Lg Denise<3

  5. posted by
    Jen
    Dez 28, 2017 Reply

    haha ich wollte auch über diese "ombre" lips bloggen, kam bisher aber noch nicht dazu =)
    Ich trag die Farbe ähnlich, aber doch ein bisschen anders auf, schwierig zu beschreiben, müsste Pics posten XD,

  6. posted by
    Alice
    Dez 28, 2017 Reply

    ich kenne diesen trend auch und ich LIEBE es 😀

  7. posted by
    Pepsa
    Dez 28, 2017 Reply

    Mir gefällts gut 🙂 Werd das mal ausprobieren!

  8. posted by
    süchtig nach…
    Dez 28, 2017 Reply

    Sieht toll aus! Obwohl ich den Ombre-Look an den Lippen noch lieber mit 2 verschiedenen Farben habe 🙂

  9. posted by
    Libra
    Dez 28, 2017 Reply

    Ich mag das! Werde ich auch ausprobieren! 🙂

    Und ich finde deine Augen so toll geschminkt! Rauchig, verrucht und doch irgendwie unschuldig süß. 🙂

  10. posted by
    Anonym
    Dez 28, 2017 Reply

    ich finde das leider nicht so toll, da lasse ich den lippenstift lieber ganz weg. das sieht aus, wie gewollt und nicht gekonnt.

  11. posted by
    ʀiα
    Dez 28, 2017 Reply

    das sieht echt soo schön und natürlich aus!
    ich mag diesen "ombre trend" irgendwie so gut wie überall 😀

  12. posted by
    Juicynade
    Dez 28, 2017 Reply

    kenn den look yon der koreanischen make-up-artist jungsaemmool auf youtube ^____^
    ich finde, es sieht voll frisch aus ^___~

  13. posted by
    Thi von Kawaii-Blog.org
    Dez 28, 2017 Reply

    süüüüüüß 🙂

  14. posted by
    Helena
    Dez 28, 2017 Reply

    Sieht wirklich toll aus. Wo ist dir das aufgefallen? Bei 2NE1?

  15. posted by
    StrawberryCake
    Dez 28, 2017 Reply

    sieht natürlich und frisch aus! ich werde das demnächst mal ausprobieren ^^
    btw, ich bin gerade auf der suche nach einem richtig schönen himbeerfarbenen lippenstift! der muss so richtig lecker aussehen xD wenn du oder jemand anderes mir da etwas empfehlen könnt, wäre ich sehr dankbar 😀

  16. posted by
    Talasia
    Dez 28, 2017 Reply

    Du hast soooo ein schönes Lächeln <3 für mich wäre der Look nichts, da ich eh schon so schmale Lippen habe 😀

Was meinst Du dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join to Instagram

Mehr Miu auf @Instagram