Endlich daheim...

Bin endlich wieder zu Hause bei meiner Familie... und hab gerad etwas Zeit, da dacht ich, ich meld mich mal kurz bei euch Lieben♥

Das war heut schon ein heftiges Wetter, oder?
Zum Glück habe ich schun alle Geschenke und muss mich nicht mehr durch den Schnee wälzen... -dacht ich jedenfalls. Ich wollt heut Abend eigentlich noch einige Geschenke fertig verpacken, aber so schlau wie die miu auch wieder mal ist, hat sie die Geschenkbänder vergessen... also muss sie am 24. Dezember noch schnell in die Stadt düsen und Geschenkbänder kaufen (obwohl sie bei sich zu Hause ein Haufen Bänder auf Vorrat hat .____. Ich Schwachkopp!!)

Ich war schon seit 6 (seeeeeechs!!!!!!!) Wochen nicht mehr zu Hause... und gleich gibt es noch ein Spät-Abend-Snack *sabber*
Es ist schön wieder daheim zu sein, sich durchfüttern zu lassen und das Gefühl zu haben, dass man hier einfach vor allen Sorgen geschützt wird. Ich hab es wirklich vermisst "hier" zu sein und durchzuatmen *atme* und am Wochenende sehe ich meine LTY-Family wieder *-*

Bei manchen Menschen ist es wirklich so, dass ich merke, wie sehr ich sie vermisst habe, wenn ich sie wiedersehe. Dann hab ich meistens den Gedanken "Ah, diese Stimme habe ich vermisst!!!!" (Bei manchen Menschen ist es aber so, dass ich diese schon vermisse, obwohl sie noch bei mir sind :b)


Sorry ihr Lieben, dass ich euch wieder mal mit großartigem-hochintellektuellen-höchstinteressantem Blahblah vollmülle xD
Aaaaber *höhö* ich habe sogar schon fürs neue Jahr vorgesorgt und ganz viele interessante Sachen im Kopf für miutiful (naja.. bisher halt nur im Kopp n_n).


Sooo.. in fünf Minuten gibt es Essen *yaaaaah*:


Ich wünsch euch Lieben ein wunderbares und frohes Fest, lasst euch von Weihnachten nicht stressen, denn der Gedanke und die Liebe, die ihr in jedes Geschenk reinsteckt hat viel mehr Wert als die Tatsache wie groß oder wie klein das Geschenk ist (lustige Anekdoten aus dem Einzelhandel werden folgen...), ruht euch gut aus und verbringt wunderbare, herzliche Tage inmitten eurer Liebsten (und futtert euch voll!!! xD)♥♥♥



Eure,


Photobucket



PS: Zum Schluss noch ein E(ar)W(orm)O(f)T(he)D(ay) - EWOTD (ein Hoch auf geniale Abkürzungen, die ich selbst wieder vergesse xD):





Super Junior - No other ♥

Ich freu mich schon aufs Durchatmen...

Halluh meine Lieben,

ich wollt ein kurzes Lebenszeichen von mir geben... damit ihr nicht denkt ich wäre irgendwo verschollen... UUUUND damit ihr mich nicht allzu schnell vergesst :b

Im Moment werd ich ein wenig erschlagen von der Uni, meinem Aushilfsjob (merke liebe miu,... nicht zur Weihnachtszeit arbeiten gehen...), von Weihnachten (ich hab immer noch nicht alle Geschenke beisammen *aaaah*) und von Papierkrams.. *möööööb*

Ich freue mich schon wenn das neue Jahr anfängt :) 

Dann bin ich meinen Aushilfsjob los (ich arbeite im Moment im Einzelhandel und habe mir von nu an fest vorgenommen so gut wie nie nie nie nie mehr mit EC-Karte zu zahlen!!!) und kann mich auf Uni und miutiful uuuund ganz wichtig Familie und Freunde konzentrieren n_n

Auuußerdem bin ich schon sehr lange nicht mehr dazu gekommen mich kreativ auszuleben (eigentlich müsste ich mich jetzt noch an ein paar Weihnachtsgeschenke ransetzen, aber ich bin -wie immer- mal wieder zu faaaul...)

Ich wohn schun seit ca. 3-4 Monaten in meinem neuen Heim und mein Zimmer ist immer noch nicht "perfekt" fertig, deshalb kann ich euch noch keine Bilder zeigen... aber fürs neue Jahr steht ganz oben auf meiner to-do-liste: "Bei Ikea shoppen gehen" :D

 Die Uni läuft bei mir momentan auch ganz gut.. ich hinke zwar etwas hinterher, aber in den Weihnachtsferien wird es zu schaffen sein :)

Hmm.. eigentlich schreib ich das alles eher um über meinen momentanen "Status" klar zu werden :D Aber ich denke mal ihr stört euch auch  nicht daran *hii* Und hoffe ihr freut euch über ein Lebenszeichen von mir!
2011 wird aaaaaaalles anders xDDDD (<-- eigentlich bin ich nicht der Mensch, der sagt, dass alles im neuen Jahr anders wird.. aber naja xD).


(Bin gerad auch ein wenig kirre im Kopf nach 4 Stunden Uni, 5 Stunden arbeiten und immer noch kein Essen im Magen .____.)


Eure verhungernde,


Photobucket

Erster Weihnachtsmarkt-Tag+

Von meinem neuen Leben hier in der neuen Stadt hab ich ja auch noch nicht so ganz viel erzählt (musste mich ja erstmal einleben und die neuen Menschen kennen lernen *höhöö*).

War schon ein bisschen merkwürdig meinen neuen Freunden von meinem virtuellen Leben zu berichten (das ich ein bisschen vernachlässigt habe *sollysolly*), aber die haben mich gar nicht mal so merkwürdig angeschaut (oder ich hab es einfach nicht bemerkt)..

Ganz lustig war, als mich dann eine Kommilitonin auf kleiderkreisel gefunden hatte.
Mein erster Gedanke war:
"Oh mein Gott! Sie wird mein virtuelles Leben finden.. und sehen, was ich alles noch im Internet vor mich hintreibe..." (klick auf ihr Profil ....)
-"Puuh.. sie hat auch einen Blog xD"    - (Liebe Grüße, Jiapey!)

Ich werd auf jede noch dazu kommen euch von meiner neuen Heimat (und meinem neuen Zuhause) mehr zu zeigen und ausführlich erzählen und blah n_n 






Am 19. November (auch schon wieder ein paar Tage her) haben wir uns verabredet um erstmal lecker Sushi essen zu gehen und danach auf dem Weihnachtsmarkt zu schlendern. Es war der "Eröffnungstag" des Weihnachtsmarkt, also war es dementsprechend auch wirklich voll.

 - Achtung! Bilderflut! -
Bekommt man da nicht Hunger? *sabber*
帅哥




smile :)

jetzt schmollmund!

Leelee, du auch Schmollmund! - oh!

mööööp

xDD Sieht aus als hätten wir ein Doppeldate xDDDD


Mein erster (und letzter) Glühwein xD


Ich hab noch so viel vor dieses Jahr fürs Weihnachtsfest
Weihnachtsgeschenke sind noch nicht eingekauft, Silvester noch nicht verplant uuuuund ganz wichtig Bratapfel essen (hab ich noch nie xD).

Wann fangt ihr eigentlich an Weihnachtsgeschenke zu kaufen? n_n

Eure,



Photobucket

Perfect Mousse - Review

Bei meinem letzten haul-post haben einige von euch ja nach der Perfect Mousse - Haarfärbezeugs gefragt (Eine Frage lautete auch, ob mir denn dabei die Haare ausgefallen sind xD).

Das Produkt ist ja noch ziemlich frisch auf dem Markt und die Werbung verspricht ja so einiges, aber naja.. zuerst Mal grundlegende Informationen zu dem Mousse.






Preis:
6,95€ (hatte aber so ein 2€-Rabatt-Coupon)


Versprechen: 
"Intensiv, lang anhaltende Farben mit strahlendem Glanz und perfekter Grauabdeckung - Leichte und besonders gleichmäßige Anwendung dank der schaumigen Textur."









mius Erfahrung:
Wie ihr ja bestimmt schon bemerkt habt, färbe ich mir sehr gern die Haare. Eine Zeit lang habe ich meine Haare auch ganz simpel schwarz-blau gefärbt,.. Bei mir habe ich die Erfahrung gemacht, dass meine Haare durch die Färbung strahlender und gesünder aussehen, wenn ich sie mir jedoch Bleiche sieht es schon etwas anders aus.
Mius Haare vor dem Färben

Nach meinem vorherigen "Härtetrip" mit dem Karamell-Blond wollt ich "für den Schnee" dunklere Haare haben und bin dann zu dm gelatscht. Ich konnt mich die ganze Zeit nicht entscheiden, ob ich nun wirklich ein "unscheinbares" Dunkelbraun haben wollte oder eher ein "schlichtes" Mittelbraun (am Ende ist es doch Mittelbraun geworden).

Nicht nur die Farbe war eine schwierige Wahl.. da gibt es doch noch all die verschiedenen Marken, aber lieber dem Alten treu bleiben oder neues ausprobieren?

Am Ende hab ich mich für das Perfect Mousse von Schwarzkopf entschieden, weil mich die Werbung doch schon ziemlich angefixt hat und die Vorstellung mir ganz simpel Schaum aufm Kopp zu schmieren und fertig zu sein, war doch schon sehr verlockend.

Anwendung:
Wie bei anderen Haarfärbemittel auch, musste man irgendeine Lösung A in einen anderen Behälter mit Lösung B schütten und dann schön schütteln (nicht vergessen irgendein nicht-mehr-brauchbares Shirt anzuziehen...). Beim Perfect Mousse gibt es einen Pumpspender und dann sollte es auch schon losgehen:

Auf dem Pumpspender drücken, den darauskommenden Schaum in die Haare einmassieren, gut verteilen, einziehen lassen, auswaschen und sich über die neue Haarfarbe freuen.



Wie schön wäre es denn, wenn es wirklich so einfach wäre.

Das Problem, dass mir direkt zu Anfang aufgefallen ist: Man wusste einfach nicht wie viel Schaum denn noch in dem kleinen Behälter drin war, um einzuschätzen zu können, wie viel man wo in die Haare patscht. (mööp)
Das zweite Problem: Bei herkömmlichen Haarefärbemittel hatte man so eine Spitze, die man am Haaransatz setzen konnte, so hatte man das Gefühl, dass auch die Kopfhaut genügend Farbe abkriegt. Beim Perfect Mousse hatte man durch den Schaum eher das Gefühl, dass man alles nur "oberflächlich" an die Haare dötscht. (Was führte dazu, dass ich am Ende sehr lange am rummassieren war, nur um sicher zu gehen, dass wirklich überall genügend Farbe ist!!)



In der Einwirkungszeit die Haare in Klarsichtfolie einpacken, damit die Farbe besser einwirken kann (Ich hatte keine Klarsichtfolie da :b)

Und ich persönlich hatte bei der Prozedur eher das Gefühl, dass ich mich mehr bekleckert habe, als bei normalen Haarfärbeprozessen ._____.


Zum Glück hatte das Gemisch zumindest keinen unangenehmen Geruch, oder hat auch keine allergischen Reaktionen bei mir hervorgerufen (sonst wäre ich ganz ungemütlich geworden .___.)
Dann ganz normal auswaschen und die mitgelieferte Pflegekur in die Haare einmassieren, warten, auswaschen und Haare trocknen und Haare begutachten.

Meine Haare sind in Wirklichkeit einen Ticken dunkler (das böse Badezimmerlicht :D)
Fazit:
Sorry, aber dazu kann ich nur sagen "Nein, Danke!".
Natürlich haben wir alle möglichen Produkte schon gesehen, so dass man, um die Kunden bei Laune zu halten, zu kreativeren Mittelchen greifen muss, aber das Perfect Mousse von Schwarzkopf konnte mich komplett nicht überzeugen.
Das ganze Schaum-gedöns mit dem Pumpspender hat mir überhaupt nicht gefallen (obwohl ich normalerweise auf Pumpspender stehe xDD). Und ich hatte die ganze Zeit Angst, dass ich mich mit dem Schaum verschätze und am Ende nur die Hälfte meiner Haare eingefärbt sind.

Nach dem Färben waren meine Haare auch seeehr dunkel (dunkler als ich erwartet und erwünscht habe), und nun nach ungefähr zwei Wochen sind sie wieder einen Ticken heller geworden (aber nicht so arg wie auf dem Foto da oben).

Positiv: Meine Haare sind nicht ausgefallen und haben danach auch nicht irgendwelche besonderen Probleme gemacht (aber das schaffen andere Färbemittel auch!).


Bewertung:
2,5/5 Sterne 


Habt ihr das Perfect Mousse schon ausprobiert? 
Wie waren eure Erfahrungen? 

Mich würde auch interessieren, ob ihr lieber zum Friseur geht oder doch selbst Hand anlegt was Färben und Schneiden angeht?

Eure,


Photobucket

modes4u - my cute shopaholic heaven+

Vor einigen Wochen hat mir die liebe Sandra von modes4u.com einige sehr süße Artikel zukommen lassen, um diese für euch zu gnadenlos zu testen und auszuprobieren n_n

modes4u.com ist ein online-shop mit sehr vielen kawaii-Artikeln. Dort gibt es Taschen, Kleidung, Hobby Supplies, Accessoires, Bento Boxen, Schreibwarenartikel und noch mehr tollen KitschKrams *-*

Sandra Boch, die Geschäftsführerin, ist gebürtige Österreicherin und führt diesen online-shop von Hong Kong aus. Sie ist sehr freundlich und antwortet auch sehr fix auf Fragen (und man kann auf Deutsch kommunizieren und sich nicht mit einem abgeklöppten Englisch abplagen ^^).


So, nun zu den Sachen ^_^

Mein neuer Uni-Begleiter ist seit neustem eine Bento-Box:
*yummy*
Die Bento-Box ist eine traditionelle, japanische Lunchbox, bei der sich die japanischen Mütter jeden Morgen sehr viel Mühe geben (hab sogar gehört, die japanischen Mütter lieben es Bento-Boxen-Blogs zu führen *-*).

Die Box besteht aus drei "Etagen", die Oberste ist eigentlich eher ein kleines Fach für die passenden süßen Stäbchen. Die Bento-Boxen werden mit farblich passenden Sicherheits-gummibändern mitgeliefert, damit auch nichts auseinander fällt *hii*

Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie ich mich nun als Studentin ernähre? 
-
-
-
-
-

Ach, quark! Da gibt es doch noch ein Fach: 
 Oder so:

Dadurch, dass man verschiedene Fächer hat find ich die Box sehr praktisch uuuund sie ist extrem süß♥ Wäre ich fleißig, könnte ich mir natürlich auch mal Reis und co. einpacken und typisch japanisch in der Uni mein Essen genießen... Aber da find ich so ein Naschzeugs viel besser :b

Diese Bento-Box konnte ich auf modes4u.com leider nicht mehr finden, aber dafür andere süße Bento-Boxen: hier

Die rosane Schweinchenbox ist meiner vom Aufbau ähnlich und sie kostet 9,90€. 



mius Fazit:
Ihr wisst ja, dass ich auf sehr viel individuellen Schnickschnack stehe.. und für 9,90€ bekommt man bei uns wirklich keine besonderen Lunchboxen. Ich bin gerade dabei mir noch eine Bento-Box zu gönnen (quasi mir selbst zum Geburtstag :b).. Denn durch die Bento-Box denk ich öfterer daran mir etwas zu essen für die Uni mitzunehmen und nicht ständig etwas auswärts zu kaufen! Sie versüßt mir wirklich das Essen :D
Die Qualität der Box ist super, das Design ist süß und für den Preis unschlagbar (meine ehrliche Meinung!)


So, in meinem Päckchen waren dazu noch ganz viele Klebeband-rollen:
Am Anfang wusst ich nicht wirklich, was ich mit diesen Klebebändern anfangen sollte. Meistens nutzt man doch durchsichtigen Tesafilm, damit die Geschenke "perfekt" aussehen.., aber ihr müsst euch mal die schönen Motiven anschauen ♥

Knuffig, oder? *-*

Ich hatte schon beinahe daran gedacht die Rollen einfach so zu lassen, weil diese einfach zu süß sind um sie wirklich zu benutzen. Aber.. das wäre auch schade .___.

Dann habe ich mit den Klebebändern einfach ausprobiert ein Geschenk einzupacken.. 

Mit Rotkäppchen... *-*
Und mir hat es irgendwie doch ganz gut gefallen.. 
Es sieht einfach individueller aus! 
Und das mag ich sehr gern♥

Oder man kann  mit den Bändern auch versuchen sich selbst zu motivieren, um Vokabeln zu lernen..
Besonders Rotkäppchen hat es mir angetan...
Ich hab das 10er Klebeband Set nr. 33 erhalten (klick), aber es gibt noch viel mehr Auswahl bei den Klebebändern: Groß-mittel-klein und gaaanz viel an Motivauswahl, in Sets oder einzelnd!

mius Fazit:
Vielleicht etwas, das nicht jeder braucht.. aber warum eigentlich nicht? o.0
Okay, meiner Meinung nach gehören diese Klebebänder auch zu den Dingen, die man sich selbst nie kauft (obwohl man es gern hätte), aber immer wieder gerne weiterverschenkt..
"Perfekt" aussehende Geschenke sind von gestern.. heute wollten wir individuellen Kitsch♥


Und.. was ich noch bekommen habe, ist ein sehr handgefertigter Stempel:
Schickes Design, oder? +_+
Das praktische an dem Stempel ist, dass man kein Stempelkissen braucht, sondern direkt losstempeln kann.

mius Fazit:
Es gibt wirklich eine sehr große Auswahl an Stempeln (sogar Alice im wunderland und Rotkäppchen♥).
Die Preise bei den Stempeln liegen zwischen bei 5,90€ und 6,90€.
Dafür, dass die Stempel handgefertigt worden sind, find ich diese sehr günstig. 

Allgemein find ich Stempel sehr toll, um z.B. bei Karten und Briefen neben der Unterschrift einen individuellen Gruß zu hinterlassen (okay, mein Stempel erinnert mich stark an Ostern ... ).

Und diese knuffigen Stempel sind als kleine Mitbringsel was ganz tolles, oder als kleines "Anhängsel" an einem (Weihnachts-)Geschenk. (ihr wisst bestimmt schon was ich meine, wenn das Geschenk an sich noch "leer" wirkt und man noch ein kleines Etwas dazu braucht n_n).


Den onlineshop modes4u.com hab ich schon vor ca.1 Jahr oder so entdeckt, aber nie etwas dort bestellt, weil ich mir nicht sicher war, wie die Artikel so sein würden, und wie alles ablaufen würde.. Aber nachdem ich die Artikel zum Testen erhalten habe, bin ich mir doch ziemlich sicher, dass ich demnächst wohl öfter bei modes4u.com shoppen werde.. 
Der Versand ging sehr flott und die Bezahlung funktioniert auch per paypal

UUUUND ich hab heut gesehen:
Im Moment gibt es zu jeder Bestellung ein Weihnachts-Memo-Pad gratis dazu!! *-*

Ist das nicht ein Grund um direkt zuzuschlagen? *lach*
Oder zumindest um modes4u.com einen ordentlichen Besuch abzustatten n_n
Eure,
Photobucket

wieder mal im dm gewesen...

Am Samstag war ich viel zu früh bei der Arbeit (arbeite seit einer Woche bei weltbild♥ Ich liebe weltbild,.. und ich glaube am Ende des Monats lass ich meinen ganzen Lohn dort für Bücher♥)!

Da hatte ich noch ein wenig Zeit und habe mir gedacht, dass ich dem dm endlich einen Besuch abstatten sollte (langsam hatte ich schon Entzugserscheinungen...).


Meine Haare hatten schon einen schwarzen Ansatz (was bei den hellen Haaren sehr schnell zu sehen war .___.) und für den Winter wollte ich sowieso dunklere Haare haben (da sieht der Schnee vieler schöner aus, wenn er auf den Haaren liegt).

Also, habe ich micch für das Perfect Mousse von Schwarzkopf entschieden (die Werbung sah so interessant aus...) und zwar in Mittel Braun.
Originalpreis 6,95€ (im Moment gibt es 2€ Rabatt)

Und eigentlich habe ich im Moment einiges an Wimperntusche in meiner Schublade liegen:
Aber keines davon ist wirklich zufriedenstellend,... deshalb habe ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Wimperntusche nachgekauft!
Die XXL-PRO CURL von Maybelline Jade (ca. 5€). Die Wimperntusche, die (bei mir) das gehalten hat, was sie auch verspricht (auch bei meinen schweren, asiatischen Wimpern)!

Dann ist auch noch meine Face-Base von p2 dabei ihrem Ende zu widmen, daher auch noch eine base. Aber ich wollte mir nicht die face-base von p2 nachkaufen und wollte das von alverde ausprobieren.. da bin ich mal gespannt:




(ca. 3-4€)
Hatte bis jetzt schon jemand das Transparent Make-up von alverde ausprobiert? (Ist jetzt ein bisschen spät,.. hätte fragen sollen, bevor ich es gekauft habe.. *höhöö*) 



Meine Freunde sind am Freitag nach Düsseldorf gefahren, aber ich konnte schon wieder nicht mit (weil ich arbeiten musste .___.), aber ich wollte unbedingt diese HelloKitty-Ringe, die es im japansichen Bookstore für 1€ ausm Automaten gibt! Hat 帅哥(handsome lad) mir dann mitgebracht *muhaha* 

Die sind so toll♥ Und es gibt insgesammt acht verschiedene Motive,... hihii.. da ist doch mein Sammler-Ehrgeiz angestochen! *-*

Und für 1€ sehen die sehr gut aus! Sind mir persönlich zwar etwas zu groß, so dass ich sie an der rechten Hand am Mittelfinger tragen muss, damit sie sicher sitzen, aber "hauptsache passt" :b





Und mein Arbeits-OOTD von Samstag (13.11.2010)
Pinker Schlaufenschal von H&M (love♥love♥love♥it) - 7,95€
 Sorry, für meinen dämlichen Gesichtsausdruck! .____.

Reviews erwünscht? n_n
Eure,



Photobucket