Mit Maxi in Madrid | Travel

Kurze Städtetrips sind wie ein ganz langes Bad für die Seele. Man verschließt die Türen zu den eigenen Verpflichtungen und taucht für einen kurzen Moment ab, um Kraft zu tanken. 

Ich habe auf solchen Kurzreisen nie das Bedürfnis alles zu sehen oder bis zum Ende des Trips alles getan und gesehen zu haben... ich will nur die Atmosphäre einsaugen und die Straßen abwandern. So war es auch letzte Woche in Madrid. Es war einfach schön für knapp drei Tage weg zu fliegen und es war sogar das erste Mal in Spanien für mich! [... wie viele habe ich auch das Ziel alle Länder der Welt mindestens einmal zu bereisen und endlich konnte ich Spanien abhaken *höhö*]

Da wir am ersten Abend erst so spät am Flughafen ankamen und uns auf dem Weg zum Hotel noch etliche Male verfuhren, flanierten wir nur noch durch die Innenstadt um die abendliche Luft Spaniens zu genießen. Am zweiten Tag machten wir uns auf dem Weg zu einigen Sehenswürdigkeiten und schauten uns hie und da ein wenig um..

Kennt ihr das, dass man sich im Urlaub auch stilmäßig mehr traut? [Und dabei meine ich die Socken in den Sandalen, die Jacke um den Bauch... so typisch deutscher Touri :b] Obwohl ich mich im Sommer auch hier in Deutschland nicht unbedingt die auffälligsten Sachen trage, griff ich in Madrid nur allzu gern zu meinem Maxirock und dem blumigen Croptop, die ich vergangenes Jahr beide bei Forever21 in Seoul gekauft habe. Nur leider hatte das Wetter nicht immer mitgespielt [wahrscheinlich haben wir die Sonne nach Deutschland verjagt], weswegen ich immer sicherheitshalber meine Jeansjacke mit dabei hatte. 


Obwohl ich gerade noch recht frisch zurück bin, kann ich es kaum erwarten bald wieder in den Urlaub zu gehen. Ein Tagesausflug nach Paris mit meiner Mama ist bereits in Planung *oh yeah!*

Wart ihr schon im Urlaub dieses Jahr?
Oder ist vielleicht noch eine Reise in Planung? ^-^//


Kommentare:

  1. Wow tolle Bilder! Es sieht richtig schön aus in Madrid :)
    Ich will auf jeden Fall auch mal nach Spanien :)

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst echt toll aus :) Das Outfit steht dir richtig gut und die Fotos gefallen mir auch gut :)
    Ja! Im Urlaub traut man sich echt mehr, oder? :D Da ist man wieder etwas selbstbewusster wenn man nach Hause kommt^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. One of my favorite countries is Spain.
    I envy you ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos und dein Outfit sieht gut aus. Ich kenne das nur zu gut, im Urlaub getraue ich mich auch eher, etwas anderes anzuziehen als hier :) Bei mir ist momentan kein Urlaub geplant, ich würde aber so gerne einmal an die Cote d'Azur fahren.

    AntwortenLöschen
  5. In Madrid war ich auch letztes Jahr :D Eine sehr schöne Stadt, wie ich finde, leider nur etwas unfreundliche und gestresste Menschen ;P Ich hoffe du warst da ordentlich shoppen hihi

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön du aussiehst! :) Das Outfit steht dir super.
    Ich traue mich im Urlaub auch immer mehr... vielleicht weil da niemand einen kennt!
    Ich würde auch gerne mal nach Madrid oder nach Barcelona oder wie Sooyoona an die Cote d'Azur! :D

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch soo Urlaubsreif! Aber ich will gar nicht jammern: bald gehts für mich nach Taiwan! Wuhey! :D
    Kurze Städtetrips sind definitiv aber ein Bad für die Seele, das hast du schön gesagt!

    AntwortenLöschen
  8. Spanien gehört definitiv zu den Ländern, die ich mir auch irgendwann nochmal antun werde...
    Mein Urlaub ist noch stressvolle 3 Wochen von mir entfernt und mir graut es gewaltig vor den Prüfungen die noch anstehen, den Urlaub selbst kann ich aber kaum erwarten!
    Da ich mir immer recht eigenwillige Ziele aussuche und mir nicht erlauben kann, nebenbei jobben zu gehen, gibt's bei mir auch immer nur 1 Mal im Jahr Urlaub (und das auch erst seit letztem Jahr) - umso mehr freut man sich dann aber auf die Auszeit und die Chance neue Länder, Orte und Kulturen kennenzulernen. :)

    AntwortenLöschen