Duschträumchen von Spitzner | Test

Auch wenn ich beim Duschgelkaufen zu den Menschen gehöre, die an jeder einzelnen Flasche im Drogeriemarkt schnüffeln muss um sich nach etlichen Abwiegen zwischen Qualität, Preis und Duft endlich für eins zu entscheiden, neige ich beim Duschen selbst gerne dazu alles ganz fix und schnell "erledigen" zu wollen. 

Kein Wunder also, dass ich nach Jahren des Suchens unterschiedlicher Duscherlebnisse wie mit Buffy von Lush oder dem nassen Eincremen von Nivea bisher immer noch nicht ganz zufrieden war. 

Nun habe ich vor kurzem wieder etwas neues ausprobiert und zwar die Duschschäume von www.spitzner-duschschaum.de in den Duftrichtungen Acai-Yuzu und Creme. 

Insgesamt gibt es sieben Duftrichtungen - jede mit einer eigenen Eigenschaft: 
  • Acai-Yuzu | Vitalisierend
  • Balance | Harmonisierend
  • Creme | Sanft Entspannend
  • Energy | Aktivierend
  • Inspiration | Belebend
  • Passion | Sinnlich
  • Pure Man | Herb Frisch

Der Preis liegt bei 4,90€/200ml [exkl. Versandpauschale von 5,95€] und man kann sie direkt über den Online Shop von Spitzner erwerben - derzeit sogar im Sale für 4€!

Acai Yuzu

Aromen wie Acai wirken frisch und fruchtig; abgerundet mit der leichten Säure von Yuzu; Stachelbeere und weiche Hefearomen unterstützen die erfrischende Wirkung. Weckt die Lebensgeister und macht fit für den Tag.  
Ein sehr frischer Duft, der mich stark an ein Duschgel von Isana erinnert [ich meine es ist der "Men"-Duft, bin mir aber nicht so sicher *höhö*]. Er wirkt eher sportlich und passt daher sehr gut morgens für die vitalisierende Wirkung! 


Creme

Das sinnliche Bouquet erinnert an Jasmin, Rose und an Sandelholz; gefolgt von exotischen Holznoten und Orchidee. Edel abgerundet mit dezentem weißen Moschus. Schließen Sie die Augen und genießen Sie den Moment.
Ich empfinde diesen Geruch als etwas schwer und einnehmend und bin ehrlich gesagt kein großer Fan von dem Duft, aber das liegt an mir auch persönlich daran, dass ich unter der Dusche lieber zu frischeren, fruchtigeren Düften greife.

Die Idee an sich jedoch morgens und abends zu anderen Duschdüften zu greifen finde ich sehr interessant, denn man kann sich dadurch sehr gut selbst "konditionieren" und quasi durch den Geruch auf das Bevorstehende einstellen.

Die Konsistenz des Duschschaums ist deutlich fester als herkömmlicher Schaum, den man beispielsweise in der Badewanne hat oder mithilfe eines Luffaschwamm mit jedem Duschgel machen kann.
Es erinnert mich sehr an Rasierschaum und ist sehr cremig und angenehm unter der Dusche. Anfangs war ich gar nicht so angetan von dem festen Schaum, da ich es gern fluffig mag [in der Badewanne bleibe ich meist nur solange liegen, weil ich mit dem Schaum spiele *höhö*], aber durch die Konsistenz hinterlässt nach dem Duschen ein sehr gepflegtes Gefühl.

Mius Fazit:

Das Duschen mit den Duschschäumen von Spitzner ist wirklich was anderes - die Haut ist recht gut gepflegt [ich bin jemand, die sich nie eincremt nach dem Duschen - daher ist die Pflege für mich ausreichend], die Düfte sind sehr interessant und die beiden Duftrichtungen Acai-Yuzu und Creme passen wirklich sehr gut zu ihren Eigenschaften. In Kombination sind die beiden super zur Einstimmung in den Tag und zum Ausschalten am Abend. 

Preislich gesehen sind sie meiner Meinung absolut im Rahmen [die Konkurrenz kostet knapp das Doppelte!] - und dabei spart man auch noch den Rasierschaum gleich mit *höhö* L

Es ist meiner Meinung nach ein relativ pflegendes Duscherlebnis zu einem guten Preis [auch wenn die Verpackung mir im ersten Moment nicht wirklich zusagt] - für einfache Duschmenschen wie mich vielleicht etwas zu viel Tamtam, aber für die Luxusmäuschen eine schöne Entdeckung




Weitere Reviews zu den Duschäumen von Spitzner findet ihr auf Froschgrün, Glam & Shine und Beautymango.

Wie mögt ihr es am liebsten unter Dusche?
Schaumig, fruchtig, pflegend oder cremig? ^-^//



Blog Marketing 

Kommentare:

  1. Acai Yuzu hört sich von der Beschreibung sehr gut an =) ich stehe auch eher auf fruchtige Duschschäume. Hab bisher nur die Konkurrenz gehabt und war damit sehr zufriedne =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Variante Creme :-)
    Schau mal bei mir nach, habe sie ebenfalls getestet :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich stehe total auf Duschschäume, da man die gleich zum Beine rasieren mitbenutzen kann :D Am liebsten mag ich die Düfte von denen von Rituals. Diese hier scheinen mir aber nach einer etwas günstigeren Alternative. Muss ich auch mal ausprobieren!

    Lieben Gruß,
    Lilly von http://wildones-beauty-fashion-and-more.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Duschschäume sehr gerne, habe aber bisher nur die von Rituals getestet, die auch immer unglaublich herrlich duften.

    AntwortenLöschen