Revlon Colorbursts | Review

Einige von euch haben es vielleicht bereits über meinen Instagram-Account mitbekommen, dass ich Mitte Januar einen kurzen Abstecher nach London gemacht habe. Natürlich konnte ich da nicht umhin und mich informieren, was es da auf der Insel für exklusive Kosmetikschätze zu kaufen gibt. Da ich aber mit Ryanair geflogen bin [und ich zu knausrig war um für die drei Tage extra Geld für Gepäck auszugeben] dufte leider nichts Flüssiges aus England wieder mit zurück. 

Da ich immer noch recht verliebt bin in meinen ersten Lippenstift von Revlon in der Farbe 006 Really Red bin, habe ich mich dazu entschieden die berühmten Colorbursts Lip Crayons auszuprobieren. [Musste mich noch von meiner Enttäuschung mit Bohemian Pink von 3CE erholen!]

Insgesamt gibt es die Lip Crayons von Revlon in drei unterschiedlichen Typen: 
  • Lip Laquer: Brilliante Farbe, Glanz und Pflege mithilfe des Triple Butter Complex
  • Balm Stain: Leichter Stain und ein feuchtigkeitsspendendes Gefühl wie ein Lippenbalsam
  • Matte Balm: Kräftige, matte Farben und ausreichend Pflege
Alle drei Crayon-Typen gibt es in jeweils 10 verschiedenen Farben zu kaufen, die Farbpaletten sind meiner Meinung nach an den Typen angepasst, was ich sehr schön finde [Matte Balm: Buntere, lautere Farbpalette, Balm Stain: Natürlichere Farben, Lip Laquer: Kräftigere Farben]

Ich habe mich für die Farbe 045 Romantic aus der Balm Stain-Reihe und die Farbe 240 Striking aus der Matte Balm-Reihe entschieden. Zwei Farben, die sich sehr ähnlich sind - um so die zwei Reihen miteinander vergleichen zu können und weil sie perfekt zu meinem Beuteschema passen. 

Beide Lip Crayons von Revlon haben jeweils £7 gekostet [meine ich] - was in etwa 10€ sind. 
Leider konnte ich nicht herausfinden, wie viel Inhalt sich in einem solchen Stift befindet, man kann ihn jedoch noch weiter hochdrehen sobald man das Ende erreicht hat. 

Revlon Balm Stain in 045 Romantic
Revlon Matte Balm in 240 Striking
LINKS 045 Romantic | RECHTS 240 Striking 
Auf den Lipswatches lässt sich gut erkennen, dass sich die beiden Farben sehr ähneln: 045 Romantic ist jedoch einen Hauch zarter und 1-2 Nuancen heller, während 240 Striking kräftiger ist. 

Der Balm Stain glänzt deutlich mehr und ist von der Farbabgabe her nur semi-deckend. Es sieht auf meinen Lippen sehr natürlich aus und lässt sich gerade im Alltag sehr gut tragen - schon mehr in Richtung "My lips but better and healthier!". Auf den Bildern kann es sein, dass Revlon Balm Stain in 045 Romantic etwas kräftiger wirkt, aber das liegt daran, dass die Fotos direkt nach dem Auftrag gemacht worden sind. 

Der Matte Balm hingegen ist sehr deckend, jedoch für mich eher semi-matt - was vermutlich mit dem guten Pflegegefühl auf den Lippen zusammenhängt [matte Farben tendieren sonst dazu die Lippen auszutrocknen]. Die Farbe und die Textur sind für den Alltag etwas kräftiger und lauter.

LINKS 045 Romantic | RECHTS 240 Striking
Der Auftrag ist bei beiden Lip Crayons sehr angenehm und durch die Stift-artige Form auch wirklich sehr einfach - besonders die Lippenränder. Aufgrund der Farbintensität und Deckkraft ist 045 Romantic "verzeihender", während ich mit dem semi-matten 240 Striking oft und schnell über die Ränder zeichne. 

Von der Feuchtigkeitspflege her finde ich beide wirklich sehr klasse: Der Matte Balm ist weicher, zieht dafür aber schneller in die Lippen, während von dem Balm Stain das pflegende Gefühl länger auf den Lippen bleibt. 

Die Haltbarkeit ist aufgrund der kräftigeren Farbe beim Matte Balm deutlich besser, aber beim Stain Balm bleibt ein schöner Hauch Farbe auf den Lippen. 

LINKS 045 Romantic | RECHTS 240 Striking
Für mich sind die Revlon Colorbursts einfach der Knaller: Einfacher Auftrag, tolle Farbabgabe, ausreichend Feuchtigkeitspflege und eine tolle Farbauswahl! Ich bereue es eigentlich ein wenig, dass ich immer wieder zu meinem Beuteschema greife und nicht zu einem interessanten, braunen Nude-Ton oder zu einem lauten Violett-Ton gegriffen habe. 

Von mir gibt es 5/5 Sterne für die Revlon Colorbursts und ich habe definitiv Blut geleckt und will mehr! Wobei ich den Matte Balm wohl einen großen Ticken mehr mag! 

>>HIER in dem Video von BeautywithEmilyFox und >>HIER von Leighannsays könnt ihr weitere Swatches zu den Revlon Colorbursts sehen. Und in diesen Online Shops gibt es jeweils eine kleine Auswahl an den Balms: >>MakeUp-Bestellen, >>Kosmetik4less und >>Amazon.



Kennt ihr oder habt ihr Revlon Colorbursts Lip Crayons daheim?
Von welcher Marke gefallen euch Lip Crayons sonst am besten?
Und welche der drei Reihen würde euch am meisten interessieren: Lip Laquer, Balm Stain oder Matte Balm?


Kommentare:

  1. die Farben sehen ja toll aus, obwohl sie sich ähneln. =) Meine Freundin wird demnächst auch nach London fliegen. Da kann ich ja mal eine Bestellung aufgeben^^

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Farben stehen dir super. Romantic ist direkt mal auf meine Wunschliste gelandet.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Striking ist wunderschön! *-* sieht irgendwie richtig "saftig" aus, gefällt mir total.
    Immer wenn ich in England war, habe ich auch viel Kosmetik von da mitgenommen, dort gibt es einfach auch so tolle Marken...
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Stehen Dir auch hervorragend :D

    AntwortenLöschen