Frühlingserwachen | Wishlist

Besonders wenn die Sonne öfter scheint, der Himmel so klar bleibt und man den ollen Schal, die Winterstiefel und die Mütze daheim lassen kann - ohne Angst zu haben man holt sich die nächste Erkältung nach Hause - freue ich mich besonders drauf meinen Kleiderschrank neu zu sortieren, auszumisten und die dicken Pullis unter dem Bett zu verstecken. 

Dann habe ich natürlich auch direkt Lust wieder shoppen zu gehen - Frau hat ja schließlich nie genug zum Anziehen *höhö* Und der ausgemistete Kleiderschrank darf natürlich auch nicht so leer bleiben.



Seit ich diese blaue Jacke an Rina von Adeline und Gustav gesehen habe, habe ich mir einen Narren an der blauen Farbe gefressen. Und ich finde diese Art von Überziehern unglaublich lässig und gleichzeitig schick - perfekt für Casual Outfit mit Jeans und T-Shirt.
Große, grobgestrickte Cardigans sind besonders im Frühling, wenn das Wetter gerne auch im Laufe des Tages schnell mal umschwingt die perfekte Ergänzung zu Kleidern.
Und pastellfarbene Bikerjacken sind einfach toll - am liebsten hätte ich sie in allen möglichen Farben. 


Diese Glockenröcke mit Blumenmuster habe ich das erste Mal in dem The New Chic Lookbook von Shantea Mac gesehen und fandsie erstmal viel zu riesig und übertrieben. Und trotzdem habe ich immer wieder nach ihnen beim Bummeln Ausschau gehalten und auch in den verschiedensten Online Shops nach ihnen gesucht [dass Frauen sich auch nie entscheiden können...]. So langsam finde ich sie doch ganz toll - ich weiß zwar nicht so ganz, ob sie mir stehen, da sie nicht besonders vorteilhaft sind für kleine Menschen und Monsterwaden *höhö*

Den schwarzen Rock habe ich tatsächlich bereits letztes Jahr im Sommer in Korea ins Auge gefasst - nur waren mir damals 35€ zu teuer für den Rock. Ihr könnt euch sicherlich schon denken, dass ich es danach zurück in Deutschland mächtig bereut habe und ständig auf der Suche nach einem ähnlichen Modell war - und endlich hab ich den Rock gefunden! 


Einfache Basickleider mit denen man einfach direkt irgendwie "angezogen" aussieht - vielleicht noch eine nette Kette drüber und das wars. Besonders diese drei Modelle finde ich sehr hübsch, denn sie haben alle drei kleine Details, die sie wieder irgendwie besonders machen: Das Rückendekolleté, der asymmetrische Schnitt und die Taschen. [Inspired by my lovely Suyouki - hehehehe]
 


Was habt ihr diesen Frühling auf eurer Wunschliste?
Gibt es besondere Trends, die euch total gefallen, die ihr aber nicht an euch selbst vorstellen könntet?




Kommentare:

  1. Ohhh ich habe auch so Lust shoppen zu gehen - mir fehlt bloß das Geld -.-'''
    Mir gefällt vor Allem der blaue Trenchcoat total gut !!
    Bin gespannt was davon wir bald an dir bewundern dürfen höhö :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh je mine...Dieser Post war mein Tod XD~ Mir gefällt vor allem dieser himmelblaue Trenchcoat, den du hier in der Wishlist vorstellst und zack war ich auf Sheinside *lol*
    Allerdings wurde es nach eifrigen Überlegen zwischen einem rosa- und mintfarbenen Trenchcoat, der mintfarbene. <3 Oh man, ich bin wieder total in Shopping-Laune XDD

    LG, Jen

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Auswahl, ich hab auch Lust auf neue Klamotten :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  4. OMG *__* Tolle Wunschliste! Ganz besonders schön finde ich die Röcke!
    Aber alle Kleidungsstücke sind echt schön und passen perfekt in den Frühling :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich will auch shoppen gehen :D Man das sind alles wunderschöne Sachen und genau mein Geschmack!
    Ich glaub bald mache ich eine Frühlings Shopping Tour online und offline :D hihi
    LG <3

    AntwortenLöschen