Be #Inspired | Sponsored Post

Wir suchen und finden in unserem Alltag immer wieder Inspirationen - im Bereich Mode und Styling, zum Nachkochen oder Nachbasteln und Dekorieren. Inspirationen treiben uns auf eine gewisse Art und Weise voran, lassen uns weiter wachsen und vieles Neue entdecken. 

Gerade durch das Bloggen werden wir immer wieder zu neuen Ideen selbst angeregt, angespornt etwas auszuprobieren und auf seine eigene Art und Weise zu definieren. Meine Inspirationen wenn es ums Blogging geht waren immer Vera von >>NicestThings, Mici von >>TalkAsia und Jettie von >>GTBHC gewesen und ich entdecke auch immer wieder neue Bloggerinnen, die tolle Augen-Make Ups zeigen, neue Blogposts-Ideen haben, geniale Bastelprojekte vorstellen und so vieles mehr. Genau dafür sind meiner Meinung Blogs da - zum Inspirieren! 

Aber auch in unserem privaten Umfeld gibt es Inspirationen - für mcih persönlich habe ich die wunderbarsten Inspirationsquellen in meinen drei besten Freundinnen gefunden: Weltoffen, positiv, zielstrebig und authentisch  - und dabei natürlich immer stilsicher und umwerfend!  

Drei so unterschiedliche junge Frauen, die ihren eigenen Weg gehen und mich durch ihre Art immer wieder motivieren mir in den Hintern zu treten, auf den Boden zurück zu kommen und mich manchmal einfach nur fallen zu lassen. 


Und natürlich gibt es wahrscheinlich DIE eine Inspiration, die fast jede von uns teilt - die eigene Mutter. [Habe gerade gemerkt wie wenig Bilder es von meiner Mama gibt - werde sie im Frühjahr definitiv vor die Kamera zerren!]

Heute ist der Geburtstag meiner Mutter [Alles Gute, Mama :D Sie ist eine der fleißigsten Leserinnen und hat sich schon beschwert, dass so selten was kommt *höhö* ]und ich könnte nicht in Worten beschreiben, wie dankbar ich dafür bin, dass sie so ist wie sie ist, dass sie mir Freiheiten gegeben hat und gleichzeitig richtig geleitet hat, um zu werden wer ich bin und dass sie einfach meine Mama ist. 

Sie ist vor knapp 25 Jahren alleine nach Deutschland gekommen, ohne Ausbildung, ist in den Westen geflüchtet ohne Hab und Gut mit einer Plastiktüte in der Hand, hat zwei nervige Blagen alleine groß gezogen und hat für alles, was sie heute hat, selbst gekämpft - und sie ist nach alldem, was sie erlebt hat immer noch der strahlendste Mensch, den ich kenne. 

Sie ist der Ansporn für mich immer mein Bestes zu geben und mich auf die positiven Aspekte im Leben zu konzentrieren - denn auch wenn man nicht immer das ernten kann, was man sich erhofft hat, man hat zumindest gelernt, dass die Saat nicht die Richtige für den jeweiligen Boden ist und manchmal dauert es einfach länger bis man unerwartet ernten kann [... und vielleicht hat man währenddessen neue Saat-säh-Techniken erlernt *höhö*] 

Sie ist meine größte Inspiration. 



Und genau um das Thema "weibliche Inspiration" geht es bei der Video-Serie #Inspiredbywoman von Moroccanoil: Denn es gibt Frauen, die unglaublich viele Menschen inspirieren. Frauen, die ihren Bekanntheitsgrad dazu nutzen auf wichtige Projekte und Themen aufmerksam zu machen. Und es gibt Frauen, die Menschen in ihrem kompletten Umkreis berühren und motivieren können. Und es gibt Frauen, die besonders für dich wichtig sind.

Ich finde gerade unsere weibliche Spezies neigt sehr gerne dazu sich selbst zu unterschätzen. Viele Frauen sehen einfach nicht, was an ihnen besonders ist und können gar nicht einschätzen, was sie schon alles erreicht haben und wie viele Menschen sie einfach schon durch ihre Art berührt haben. 
Deswegen finde ich die Idee hinter der Kampagne sehr schön - ein Hommage an inspirierende Frauen, die die Anerkennung bekommen sollen, die sie verdient haben!

Und,  welche Frauen inspirieren dich?






Last Minute Gift-guide | DaWanda-Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben, 

ich denke den meisten von euch geht es jetzt in der finalen Weihnachtsphase genauso wie mir:
Es gibt einfach Menschen, denen man irgendwie nichts schenken kann bzw. bei denen man einfach nicht weiß, was nun das Richtige ist. Da wir jetzt nur noch eine knappe Woche haben, werde ich auch im Endspurt etwas nervöser und habe einige außergewöhnliche Geschenke auf DaWanda gesammelt, die euch vielleicht zu neuen Ideen anregen können:


Für die Kamera-Fanatiker

Eine Spiegelreflexkamera ist seit Jahren der "Trend" und immer mehr Jugendliche und Blogger entdecken das Fotografieren für sich. Gerade durch die vielen Youtube-Videos und Tutorials wird es viel leichter neue Funktionen zu entdecken und Techniken zu erlernen... aber was soll man dem Kamera-Fan schenken, was nicht allzu teuer [Objektive können mehrere Nullen hinten hängen habe] und trotzdem zu dem Kamera-Fanatiker passen?

Wie wäre es mit einem 
>>Schneidebrett in Form einer Kamera für den Frühstücker oder einem 
>>Kamerataschen-Set für die kitschige Chaotin? 


Für die Schmuckliebhaberin

Wenn man Schmuck verschenken möchte, sollten es meiner Meinung nach ganz besondere oder außergewöhnliche Stücke sein - etwas, dass den Stil der besten Freundin wiedergibt oder bei dem die Symbolik eine wichtige Rolle spielt.

Eine >>feine Kette mit echer Pusteblume für die verträumte Freundin oder die, die für das neue Jahr einen besonderen Wunsch hat. 
>>Rockige Earcuffs für die Freundin, die gerne auffällt. 
Ein >>süßer Armreif für die Freundin, die dir besondern "am Herzen liegt" *höhöhö*.

Für die etwas andere

Es gibt Freundinnen, die einfach eine ganz besondere Art an sich haben - eine ganz besondere Leidenschaft oder durch einen Charakterzug besonders hervorstechen. Ich finde es auch immer schön, wenn man beim Verschenken auf diese "Eigenarten" eingeht, weil man dem Menschen auch ein positives Kompliment macht und durch das Geschenk sagen kann:
"Ich mag dich besonders dafür und das gefällt mir besonders an dir!" Oder einfach nur: "Ich bin aufmerksam, wenn du ständig von deinem Hobby brabbelst!" 

Schöne und außergewöhnliche Wanddekorationen wie Leinwände oder Bilder können beispielsweise die Lebenseinstellung oder ein besonderes Hobby darstellen. Wie hier das >>Lipstick-Bild für den Beautyjunkie. 
Oder für die Freundin, die sich gerne neuen Aufgaben stellt und besonders für das neue Jahr 2015 sich ganz viel vor hat: Ein >>Taschenkalender mit Wochenaufgaben!


Für das Kind in uns

Animes und Mangas sind definitiv nicht nur was für Kinderherzen, aber bei zwei besonderen Merchandise-Reihen freuen sich besonders die jungen Damen meiner Generation:

Die >>auffällig bedruckte Strumpfhose für Sailor Moon-Fans und
das >>Totoro-Sparschwein für die Ghibli-Liebhaber!


Für den Kerl

Zu Weihnachten finde ich besonders die Geschenke für die männliche Gattung schwierig zu finden. Egal ob Papa, Freund, Bruder, bester Freund oder Kollege - für Männer gibt es einfach so wenig Kleinkram wie Schmuck, Accessoires, und co., die man "einfach mal schnell" kaufen kann. Daher wie wäre es mit: 

>>einer stylishen Schallplattenuhr mit dem Grundriss seiner Heimatstadt? 



Und zu guter Letzt:

Für die Bloggerin

Vielleicht besonders schön, wenn es eine Freundin ist, die man durchs Bloggen kennengelernt hat oder für die Freundin, die das Bloggen erst für sich entdeckt hat: 

>>Individualisierbare Logos für Blogger für ein neues Design
oder für die Organsation der >>Blog Planer [der schwirrt auch schon seit Jahren hier in der deutschen Blogosphäre rum... *höhö*]




Da man gerade in der Weihnachtszeit sehr schnell gestresst ist und bei der ganzen Geschenke-Sucherei sich auch gerne selbst vergisst, hoffe ich euch mit einem kleinen Gewinnspiel eine Freude zu machen. Für die Gewinnerin[nen] etwas zum Stöbern und Sich-selbst-Belohnen nach der Weihnachtszeit!

Zu gewinnen gibt es einen 

25€-Gutschein für DaWanda! 

Nun zu den Teilnahmebedingungen: 
  • Das Gewinnspiel geht jetzt los und endet am Dienstag, den 23. Dezember 2014 um 23:59Uhr! 
  • Regelmäßiger Leser des Blogs sein (egal ob GFC, Bloglovin, RSS oder Blog-Connect) Neue Leser sind herzlich Willkommen!
  • Volljährig oder im Gewinnfall die Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten
  • Der Gewinner wird am 24.12.2014 per Mail benachrichtigt und auf meiner Facebookseite bekannt gegeben! [Pssst... auf meiner Facebookseite wird ein zweiter 25€-Gutschein für DaWanda verlost: Seite liken und unter >>diesem Post ein Smiley posten!]
  • Nur eine Teilnahme pro Person! Bei Mehrfachteilnahme, werde ich von diesem Gewinnspiel ausschließen. 
  • Um teilzunehmen, hinterlasst mir einen Kommentar und erzählt mir von eurem schrägsten/doofsten Weihnachtsgeschenk! [Meins war übrigens ein Krawattenhalter von meinem Secret Santa TT^TT//]


Ich hoffe euch können die verschiedenen Geschenkideen weiterhelfen,
weitere tolle, handgemachte Inspirationen könnt ihr auf DaWanda finden! ^-^//

Und wünsche euch allen für den Endspurt eine "stressfrei-möglichste" Vorweihnachtszeit!