Grapefruit Pure Tint | Review

Liptints gehören für mich zu den asiatischen Kosmetikprodukten, die ich mir einfach nicht mehr wegdenken kann. Gerade bei meinen Lippen, die leider von Natur aus einen sehr "toten Stich" haben, wirkt mein Gesicht ohne Lippenprodukt sehr fahl und müde. Da ich aber auch jemand bin, der den Tag über sein Make Up kontrolliert und auffrischt [bin meist mit den Gedanken woanders...], sind Lippenstifte und Lipglosse nur für besondere Anlässe eine Lösung für mich. 

Die Liptints hingegen färben die Lippen meist ein ohne einen schweren Film zu hinterlassen, halten in den meisten Fällen länger, verschmieren weniger und wenn sie verschwinden - dann meist gleichmäßig. 

Daher habe ich mir an einem der letzten Tage vor meinem Rückflug zurück nach Deutschland in Seoul bei A'Pieu vorbeigeschaut, auf die ich durch >>Sooyoona aufmerksam geworden bin. Da es zu der Zeit eine Sale-Aktion gab und noch Restbestände der Booto-Kollaboration vorhanden waren, habe ich mir den Pure Tint in der Farbe "Grapefruit/Red Orange".

Die Verpackung erinnert an eine Nagellack-Flasche, wodurch der Applikator sehr kurz ausfällt. Die Konsistenz des Pure Tints ist sehr flüssig und kann daher nicht ganz schnell ohne Spiegel aufgetragen werden [ich habe mir schon meine knuffigen Bunny-Socken versaut, weil ich rumgekleckert habe TT^TT]. 

Tageslicht | Blitzlicht 
Bei Grapefruit handelt es sich um ein sehr orangiges Rot. Auf dem Arm aufgetragen und verblendet ist die Farbe wirklich sehr dezent und wirkt eher wie eine leichte Errötung der Haut. 

Neben Grapefruit gibt es aus der Booto-Kollektion noch die Farben "Strawberry" und "Cherry", die ihren Namen entsprechend farbliche Einschläge haben. 

Den Auftrag empfand ich aufgrund der Konsistenz und des Applikators als schwierig: 
Der Deckel liegt meiner Meinung nach zu grob in der Hand, sodass der Auftrag nicht präzise genug mit dem kurzen Applikator-Stil gelingen kann.
Dadurch, dass der Pure Tint sehr flüssig ist, kommt es sehr schnell zu unsauberen Rändern. Um eine ausreichende Tönung der Lippen zu erhalten ist es wichtig, die Lippen mit einem Kosmetiktuch von Lippenpflegeresten zu entfernen und die Flüssigkeit eine Weile einziehen zu lassen. 

Wenn der Pure Tint von A'Pieu eingezogen ist, bleibt kein Film übrig und die Lippen fühlen sich fast nackig an. Dementsprechend gibt es bei diesem Liptint auch keinen feuchtigkeitsspendenden Effekt. Man hat sogar eher das Gefühl, als sollte man mit einer Lippenpflege drübergehen.

Was ich bei diesem Liptint leider nicht so gern mochte war die ungleichmäßige Einfärbung der Lippen, wodurch meine Lippen ein wenig blutig wirkt und so, als würde ich mir ständig auf die Lippen beißen müssen. 

Von der Haltbarkeit her finde ich den Liptint sehr gut - zwar überlebt er nicht einen ganzen Tag, aber ich habe ihn nach einer guten [und fettigen] Mahlzeit und leckerem Eis zum Nachtisch immer noch sehen können. 

Mius Fazit: 

Der Pure Tint der koreanischen Marke A'Pieu in der Farbe Grapefruit gefällt mir recht gut, obwohl er farblich gesehen eigentlich gar nicht zu meinem Beuteschema gehört. Leider gibt es einige Minuspunkte für den erschwerten und unpraktischen Auftrag. 

Von mir erhält er daher solide 3.5/5 Sterne!
Gut, aber nicht unbedingt das Produkt wozu ich spontan auf meinem Schminktisch greifen würde. Und auch kein Produkt wofür ich eine komplette Empfehlung aussprechen würde. 

>>HIER findet ihr meine bisherigen Reviews zu einem der Liptints von Etude House und >>HIER den berühmten Liptint von Tony Moly. 



Habt ihr schon Erfahrungen mit Liptints gemacht?
Welche Liptints aus Deutschland könnt ihr empfehlen? ^-^// 

Kommentare:

  1. oh wie schade, dass es nicht sooo toll ist, weil das Design ist ja mal richtig süß!

    AntwortenLöschen
  2. Der Farbton ist unheimlich schön. Schade, dass die Tint nicht so gut ist.

    AntwortenLöschen
  3. Von der Farbe her und wie es auf den Lippen aussieht, finde ich es sehr schön :)
    Aber es wäre auch nichts für mich gewesen, da der Pure Tint mir auch zu flüssig gewesen wäre :3

    AntwortenLöschen
  4. Schade das dieser Lip Tint so ein fleckiges Ergebnis hinterlässt. Die Farbe an sich finde ich nämlich toll, aber auf den Lippen kommt sie nicht so schön rüber.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe steht Dir richtig gut! Schade, dass es etwas fleckig wird.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Farbton an sich sooo schön an dir <3 Schade, dass der Tint nicht so perfekt ist. Vielleicht findest du einen besseren in genau der Farbe. Finde die nämlich echt schön. (:
    Meine Lippen sehen auch ohne Produkt recht tot aus ):

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen