MIUTY #7 | random updates

MIU . Diese Woche war eigentlich relativ ruhig bei mir, es gab nur einige Papiertermine abzuklappern, aber ansonsten ging es am Wochenende erst richtig los. Am Freitag ging es für mich nach Bonn zum Brunch mit meiner liebsten >>Soo  und danach haben wir endlich den Mietvertrag für die neue Wohnung unterschrieben - ihr wisst gar nicht, wie ich mich auf die neue Wohnung freue! Einfach ein Traum - gerade bei der Wohnungsknappheit und den Mietpreisen haben wir riesiges Glück! 


Am Samstag ging ich mit meinen Eltern nach Düsseldorf auf dem Trödelmarkt und danach zu einem Asiamarkt, aber vor lauter Bummeln und Futtern habe ich kaum Fotos gemacht. Als ich mich mit meiner besten Freundin zum Kaffee im Japanviertel im TenTen traf, bin ich der >>Sui über den Weg gelaufen und ganz mutig nach einem Foto gefragt *höhö* 

Gestern habe ich endlich endlich einen Teil meiner zweiten Familie treffen können: Wir sind nach Gelsenkirchen ins Firebowl Bowlingcentre gegangen und es war für mich nach einem Jahr endlich eine Reunion mit meinen Herzensmenschen - leider haben noch einige gefehlt, aber ich hoffe, dass wir das bald in vollständiger Runde wiederholen können. 

FOOD . Die günstigere Variante des Oreo-Eis von Lidl - richtig lecker und nicht zu süß. 

Reife Avocado mit Garnelen auf Weizenmischbrot mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt zum Brunch. [Habe noch sechs Avocados hier rumliegen,... was macht ihr am liebsten damit?] 

Churros auf dem Trödelmarkt in Düsseldorf - 6 Stangen für 2,50€! Superlecker! 

Bun thit nuong: Vermicelli Nudeln, gegrilltes Fleisch, Gemüse und Fischsoße - eigentlich esse ich immer die Kindervariante ohne Minze und Sojabohnen, aber im Restaurant stell ich mich ungern an *höhö* 

Avocado Shake: Japs, bei Vietnamesen ist Avocado eine Nachspeise und wird süß verzerrt. 

Brunch im Café Spitz in Bonn: Französisch mit Räucherlachs für mich und Rustikal mit Bacon für Soo. Superlecker, aber vieeel zu viel, da hätte noch eine dritte Person von satt werden können! 

Ruccola- und Diabolo-Pizza im Firebowl Bowlingcentre: Superyummy! 

OUTFIT . Dieses Kleid habe ich auf einem meiner letzten Shoppingtrips in Seoul bei H&M gekauft. Eigentlich habe ich es nur aus Spaß angezogen, weil meine Freundinnen und ich meinten, dass es einfach ein Kleid wäre, das nach mir rufen würde. Angezogen fand ich es dann doch ganz schnieke und habe es mir für knapp 22-24€ gegönnt. Es ist nur etwas knapp, daher ziehe ich es lieber mit dunklen Strumpfhosen oder Safety Pants an.

Die Jeansweste habe ich mir für wenige Euronen ertrödelt und obwohl sie mir meine Taille verdeckte, fand ich den Kontrast zu dem pinkyprincess-Kleid sehr schick. 

Dieses Video gehört zu den Clips, die mich immer aufmuntern können, egal wie ich unmotiviert oder schlecht gelaunt ich bin. Ich habe diesen süßen kleinen Panda sogar als .GIF-Datei auf meinem Handy - immer vorbereitet um jemanden zum Lachen zu bringen, gefolgt von einem "Aaaaaw~~" .

OHRWURM . Macklemore - White Walls
Macklemore gehört zu meinen liebsten Rappern und ich liebe seine Beats und seinen Stil einfach, aber in den letzten Tagen geht mir insbesondere das Lied White Walls nicht aus dem Kopf. Sein Album "The Heist" ist zwar schon zwei Jahre alt, aber ich manchmal gibt es einfach Schätze, die nicht alt werden. 


Wie war eure Woche? ^-^//

Leider komme ich zur Zeit nicht dazu alle Kommentare zu beantworten, aber ich lese sie mir immer durch und freue mich riesig über die gewaltige Rückmeldung zu meinem gestrigen Beitrag zu koreanischer Hautpflege!

Ich wünsche euch einen schönen Montag! ♥


Kommentare:

  1. Ich glaub ich hab noch nie Churros gegessen! Will das unbedingt mal probieren!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Eindrücke und White Walls mag ich auch total gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Das Cupcake Kleid ist ja süß :D

    AntwortenLöschen
  4. Hach Miu, wie hab ich deine Einträge vermisst!

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde mich sehr über eine Room Tour freuen! Deine Wohnung sieht bestimmt klasse aus :)

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Kleid auch, allerdings hier in Deutschland für 15€ gekauft :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich verwende Avocados auch nur als Shake xD
    Oder vielleicht noch in Sushi, aber einfach so schmeckts mir nicht soo >///<

    AntwortenLöschen