I'm Pineapple!

Eigentlich war ich bisher noch nie ein großer Fan von extrem grellen Nagellacken gewesen, aber als die Temperaturen stiegen und ich durch den Aufenthalt in Hong Kong doch ziemlich braun geworden bin, sprach mich der knallige Lack #67 I'm Pineapple 아임파인애플 von den Etude House's Play Nails richtig an. 

Habe den Deckel leider etwas beschmiert *ups*
Wie immer liegt der Preis bei den Lacken von Etude House bei etwa 1,40€ - manchmal hat man vor Ort aber Glück und kann bei einem dieser 1+1 Aktion die Lacke abstauben. Online variieren die Preise - und ich habe den Lack für etwa 4€ [inkl. Versand] auf >>ebay gefunden. 

war nicht so geduldig diesmal beim Lackieren
Bei den Neon-Lacken von Etude House empfinde ich den Auftrag als etwas mühselig, da sie eher zu der schmierigeren Sorte gehören und man drei Schichten braucht, um sie vollstänig deckend zu lackieren [Da spielt meine Geduld halt nicht immer mit *höhö*]. Das Gute an ihnen ist aber dafür zum Glück, dass sie recht schnell trocknen, sodass der unangenehme Auftrag relativ gut ausgeglichen wird. 

Die Farbe ist natürlich sehr auffällig, aber sie gefällt mir von den ganzen Neonfarben am liebsten und ist im Vergleich zu den anderen noch recht "normal": Es ist ein knallendes, eher erfrischendes und neutrales Gelb, welches einfach perfekt zum Sommer passt! 

Und besonders der coole Effekt im Blaulicht gefällt mir richtig gut! [Hauptsache ich gehe mit meinen Liebsten das letzte Mal in Seoul feiern und denke trotzdem noch daran Bilder für den Blog zu machen *höhö*] 

Mius Fazit: 

Klasse Farbe für den Sommer, schnelle Trockenzeit der einzelnen Schichten - nur dauert es etwas insgesamt, um ein komplett gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten, da der Lack etwas schmierig ist. 
Wenn man aber die Zeit hat um sie die Nägel in Ruhe zu lackieren und trocknen zu lassen [am besten Abends beim Fernsehen lackieren und wenn man danach nur noch ins Bett geht], finde ich die Farbe #67 I'm Pineapple von Etude House wirklich schön und trage ihn zur Zeit eigentlich am liebsten. 

Von mir gibt es daher 4/5 Sterne!
Ich bin mir zur Zeit nicht sicher, ob es bei uns in den Drogeriemärkten solch ein vergleichbares Gelb zu finden gibt, aber ich werde mal Ausschau halten und vielleicht mal nach einem Dupe suchen (: 

Weitere Tragebilder findet ihr beispielsweise >>HIER auf Instagram über den Tag #아임파인애플


Wie gefällt euch die Farbe?
Und habt ihr das auch, dass ihr zu den Jahreszeiten auch eher zu anderen Nagellackfarben greift?
[Ich habe früher immer das getragen, wonach mir war... aber in letzter Zeit habe ich gemerkt, dass meine Laune sich dem Wetter anpasst *höhö*]

Kommentare:

  1. Die Farbe ist nun mal überhaupt nicht mein Geschmack, ich mag aber grelle Farben generell nicht so gerne. Aber dieser Effekt im Blaulicht sieht schon cool aus. Lustig wie unterschiedlich man Lacke empfindet, ich finde Etude House Lacke brauchen länger zum trocknen. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe finde ich im Blaulicht toal cool =)

    AntwortenLöschen
  3. Gerade im Blaulicht ist die Farbe echt cool

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe es ja immer für ein Gerücht gehalten, dass bestimmte Nagellacke einem nicht stehen, aber dann habe ich auch einen relativ grellen gelblich-grünen Nagellack gekauft und mich vom Gegenteil überzeugt ^^
    Aber zu gebräunter Haut sieht sowas echt gut aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Farbe auch mega cool, ist irgendwie was besonderes :D
    Da ich eh immer den Seche Vite verwende merk ich meistens gar nicht wie lange Lacke sonst so zum trocknen brauchen xD

    AntwortenLöschen