{Diary} Ein Stück Geschichte

Letzte Woche Freitag hatte meine jüngere Schwester ihren Abiball und da mein Freund und ich schon lange nicht mehr dem Alltag entkommen sind, haben wir die Gelegenheit genutzt um uns die Gegend "dort drüben" etwas genauer anzuschauen ^-^//

Semperoper
Vor dem Dresdner Zwinger | kleiner Torbogen
Am Samstag haben wir Dresden besichtigt und uns in der Dresdner Altstadt rumgetrieben: Die Semperoper, die Frauenkirche, den Zwinger und den Neumarkt haben es uns sehr angetan und wir waren einfach hin und weg von der Architektur.

(Vor mehreren Jahren war ich schon einmal in Dresden gewesen, aber ich war 17-18 und hatte nur Einkaufen im Kopf gehabt und daher nur die Innenstadt gesehen *höhö*)

Die Dresdner Altstadt ist wirklich wunderschön, aber natürlich durch die historischen Sehenswürdigkeiten überfüllt von Touristen (wurde auch für eine chinesische Touristin gehalten und eine nette Dame redete auf Deutsch über mich - hat sich ganz schön erschrocken als ich sie auf Deutsch ansprach *höhö*).

Goethe und Schiller auf dem Theaterplatz
Am Sonntag haben wir auf der Heimfahrt nach Bonn einen Zwischenstopp in Weimar gemacht und mit einem großen Eis in der Hand (unbedingt die Sorte "Sesam" von Giancarlo ausprobieren!) eine kleine Runde in der süßen Stadt gedreht.

Zum Ende hin haben wir sogar ein Stück Geschichte mitgenommen und die Führung im Weimar Haus gemacht. Ich habe sie mir langweilig vorgestellt, aber man wurde von einem Zeitabschnitt ins nächste begleitet und durfte von Raum zu Raum wandern, was wirklich ganz interessant und spannend gemacht wurde.

Dresden und Weimar sind zwei unglaublich schöne Städte und ich werde definitiv nochmal hinfahren und mir beim nächsten Mal mehr Zeit nehmen um einige Ecken mehr zu sehen ^-^//

Welche Teile Deutschlands stehen bei euch noch auf der Liste?
Welche Stadt gehört bisher zu eurer Lieblingsstadt Deutschlands? ^-^♥

Kommentare:

  1. Ich hoffe doch sehr, dass die Dame nur nette Dinge über Dich gesagt hat ;) Schöne Eindrücke, wann immer ich in eine neue Stadt komme, schaue ich mir auch abseits der Einkaufsstraßen die Umgebung gerne an :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh was du warst in Dresden :O wie geil ich komme aus Dresden :) hätte ich dich in der Stadt gesucht hihi :D

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos!
    Ich habe mal in Dresden studiert und liebe diese Stadt heute noch. Definitiv eine liebens- und lebenswerte Stadt. Schau dir beim nächsten Mal auch die Neustadt auf der anderen Elbseite an und die Weinhänge mit den Villen richtung Pillnitz. Ach jetzt werde ich ganz nostalgisch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Da du "nette" Dame geschrieben hast, hoffe ich doch, das sie auch nur nette Sachen über dich gesagt hat? ;)
    Ist aber allgemein schon ein bisschen dreis, über jemanden in einer Sprache zu reden, von der man glaubt, das dieser sie nicht versteht, finde ich.

    Die Fotos sind sehr schön! Und du und dein Freund seht sehr süß zusammen aus! :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsche Fotos, ich möchte auch gerne mal nach Dresden :)

    AntwortenLöschen
  6. Dresden und Weimar mag ich auch ganz gern :) Nach DD brauche ich nur eine Stunde mit dem Auto und nach Weimar nur 30 min mit dem Zug. Erfurt, Nürnberg und Quedlingburg mag ich auch sehr.
    Ich habe bisher leider erst wenig Städte im Westen gesehen. Auf meiner Liste stehen z.B. Heidelberg oder auch Rothenburg ob der Tauber

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss gestehen dein letztes Outfit ist mir nicht ganz geheuer :D
    aber sonst ein super toller Bericht :)

    AntwortenLöschen
  8. Du warst in Dresden? Uuuuh. Sehr schön. Wohnt deine Schwester hier im "Osten"?

    Für mich gehören Dresden und Weimar auf jedenfall zu den schönsten Städten Ostdeutschlands! Wobei ich letztes Jahr im Herbst in Weimar war und da irgendwie ein bisschen der Charme fehlte, weil es nur regnete ...

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder, das strahlt alles so! Meine Heimat ist ja Thüringen und Verwandtschaft von mir kommt aus Sachsen, mag also beide Bundesländer ganz gern.
    Aber ich muss sagen, ich fühle mich in meiner Wahlheimat Berlin einfach sehr wohl und gut. Ich mag die Stadt, es gibt ruhigere ländliche Gegenden und dann die belebte Innenstadt. Ich mags hier sehr ♥
    In Weimar war ich das letzte mal vor ca. 10 Jahren, aber es war toll dort!
    Liebe Grüße
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, da werden Erinnerungen bei mir wach :). Ich hatte in den diesjährigen Wintersemesterferien ein 6-wöchiges Praktikum in Dresden gemacht :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich war vor ein paar Jahren auch mal in Dresden und es war einfach toll. ^^ Ich war dort um auf ein Konzert von Rain (Kpop Sänger) zu gehen und habe dabei noch gleich ein paar Sehenswürdigkeiten abgeklappert. Hat echt großen Spaß gemacht. ^^
    Ich würde zu gerne mal nach Hamburg fahren. Ich war schon in Köln, Düssdeldorf, Frankfurt, München, Berlin, Dresden... aber im Norden war ich noch nicht. ^^

    AntwortenLöschen
  12. Meine absolute Lieblingsstadt ist Berlin, da ich dort mal gewohnt habe. Aber auch Köln ist nicht zu verachten. Anschauen möchte ich mir in Deutschland auf jeden Fall noch Hamburg, München, Dresden, Frankfurt und Kiel.

    AntwortenLöschen
  13. Sieht echt total schön aus! Wir gehen mit dem Stammkurs im Herbst auch nach Weimar, da bin ich ja mal gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich war schon mehrere Male in Weimar, es ist eine wunderschöne Stadt und unglaublich interessant. Sonst sind auch Hamburg, Heidelberg und Kiel tolle Städte :)

    AntwortenLöschen
  15. Dann warst das also wirklich du, die ich von der bahn, die über den theaterplatz fährt gesehen habe. Hab dich an deinen roten haarspitzen erkannt :-)

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich tolle Bilder! sehr schön, muss ich mir auch mal anschauen..
    xx Jinx

    AntwortenLöschen
  17. Sag nich du warst am letzten Juni-We zum Abiball in DD im Kongresszentrum... wenn ja, da war ich auch!!! =D Meine Sis hatte auch Abiball und so kam ich an dem WE auch mal wieder in meine Heimatstadt.
    Tolle Bilder hast du gemacht!!! :)

    AntwortenLöschen
  18. @PepsaNee Nee :D Der Abiball war in einem Ort in der Nähe von Gera (:

    AntwortenLöschen