Mehr als ein Wort

Hmmm...? Die Verpackung kennen wir doch?

Genau, denn als ich vor ein paar Wochen bei MeineNamenskette die Stammbaumkette für meine Mama zum Muttertag bestellt habe, habe ich mir auch etwas Kleines für mich ausgesucht. Es ist etwas sehr feines mit einer schönen und persönlichen Bedeutung, woran ihr aber auch einen sehr großen Teil habt! ^-^//

Ich habe mir nämlich ein Namenskettchen machen lassen mit "Miutiful" - zum einen als eine Art Hommage an den Blog:
Miutiful.de ist zu meinem größten Hobby geworden, der mich stets dazu motiviert neue Dinge auszuprobieren, kreativ zu bleiben und mich mit so vielen Menschen verbindet mit denen ich meine Leidenschaften teile.

Nie hätte ich gedacht, dass sich überhaupt wer für mein Geschreibsel interessieren würde und doch zeigt mir das regelmäßige Feedback, dass sich das Schreiben, Fotografieren, Swatchen, Schminken, Basteln, Nähen, Kochen, Backen und Festhalten der Momente lohnt.

Mein Blog hat mir nicht nur neue Möglichkeiten eröffnet, das Bloggen an sich mit euren vielen positiven Kommentaren hat mich auch persönlich sehr stark verändert: Als ich im Sommer 2010 mit dem Bloggen angefangen habe, hatte ich ein ganz klitzekleines Selbstvertrauen, war mit allem an mir selbst unzufrieden und empfand mich selbst als graues Mäuschen (...war keine Spät-Pubertät *höhö*). Gerade als ich auf dem Blog kleine Seelenstripteases (zu meinen Identitätsfragen und meiner Akne-Vergangenheit) hingelegt habe, haben mich die liebevollen und verständnisvollen Kommentare von euch einfach umgehauen und mir gezeigt, dass ich ganz "okay-ish" bin und ich denke mir immer wieder: 

Wenn dich so viele Menschen so gerne lesen, dann kannst du gar nicht sooo schlimm sein! ^-^// 

Und da wären wir auch beim zweiten Punkt: 

Das Kettchen soll mich daran erinnern mir treu zu bleiben, egal wohin mich der Weg führt und mich selbst lieb zu haben und die ständige und negative Selbstkritik abzulegen. (Selbstreflexion ist natürlich gut, aber immer diese nervige Stimme mit ihren bösen Kommentaren im Kopf zu hören ist anstrengend :b) 
Ich bin halt so, so wie ich bin und möcht mich nicht verbiegen um zu gefallen oder um nicht anzuecken - und daran möcht ich mich besonders selbst erinnern, wenn ich in so weiter Ferne bin, fern von den Liebsten, die mich seit Jahren und Ewigkeiten kennen und mich bedingungslos lieben TT^TT//

(Hatte übrigens vor knapp 2 Wochen eine absolute Tief-Phase, wo ich keine Lust mehr hatte auf das Auslandsjahr und kurz davor stand alles liegen zu lassen. War einfach der Stress und die Angst so weit weg von meiner Familie, meinen Freunden und meinem Freund zu sein... Aber alles wieder guuut! ^-^// Nur der Papierkram nervt noch :D)

So, nun aber genug Schnulze für die ganze restliche Woche! *höhö*

Das Armkettchen erinnert mich an diese, die die meisten Babys nach ihrer Geburt geschenkt bekommen mit ihrem Namen drauf und ich find sie unheimlich hübsch. Auf den Fotos erscheint sie sehr "massig", aber sie ist wirklich sehr fein und filigran (sodass mein Arm dagegen total massig wirkt :D).

Das Armband hat eine Gesamtlänge von 15,2cm und ist aus 925er Silber. Bei der Gravur kann man für die Vorderseite ein Wort mit maximal 9 Buchstaben auswählen und wenn man mag, kann man gegen einen Aufpreis von 5€ auch die Rückseite mit maximal 7 Buchstaben gravieren lassen.

Was ich etwas schade finde ist, dass man sich keine Schrift aussuchen kann und dass die Kettenlänge nicht variierbar ist, aber zum Glück liegt das Kettchen ganz gut bei mir.

Der Originalpreis für das individuelle Armkettchen liegt eigentlich bei 26.60€, ist zur Zeit aber im Angebot für 19,95€ (exkl. Versand 4,95€) und man muss mit ungefähr 14 Tagen Versandszeit rechnen.

Das Namenskettchen findet ihr >>HIER und wenn ihr im Warenkorb den Gutscheincode "MIUTIFUL" eingebt, erhaltet ihr 10% Rabatt (wird aber z.B. bei dem Kettchen auf 2€ aufgerundet :D).


Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die neue Woche!
Ach,... und einfach nur: Danke! ^-^♥



Kommentare:

  1. Super schön das Kettchen! Ich find die immer total süß, wenn ich sie irgendwo sehe. Viele Paare haben ja auch solche mit Initialen oder Namen und dem Datum. Aber die Idee mit dem Blognamen find ich auch super, weil noch persönlicher geht's nicht mehr :).
    Ich glaub da werd ich bestimmt bald den Gutscheincode in Anspruch nehmen :)
    Danke & liebe Grüße


    www.itsjustlove.de

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn ich dich leider ja eigentlich nicht wirklich kenne, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass du "soooo schlimm" bist... im Gegenteil ;)

    Die Kette sieht super schön aus! Und die Idee, sie als Hommage für deinen Blog zu tragen, finde ich auch toll :)

    AntwortenLöschen
  3. So ein Armband würde ich mir auch holen, das sieht total hübsch aus!
    Ich finde deinen Blog einfach toll und ich bin froh, dass du so bleibst wie du bist - trotz dem 'Erfolg'. Das mag ich einfach! (:

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Armkettchen, die die Babys immer tragen *_* Wollte mir auch immer schon eins machen lassen, wusste aber bisher nicht was ich genau drauf haben mag :( Hab nicht son künstlerisch tollen Namen wie du ^^

    Und ich mag deinen Blog so wie er ist =) Hast dir echt was sehr schönes aufgebaut ♥

    LG, Jen

    AntwortenLöschen
  5. Deine Intention finde ich toll. Ich muss mich auch immer wieder dran erinnern, nicht so hart zu mir zu sein. Man muss auf sich selbst einfach acht geben und wenn das Bändchen dich dran erinnert dich so zu lieben wie du bist, hat es seinen Sinn erfüllt :)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. das armband ist total schön <3

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich eine tolle Idee Miu!
    Ich verfolge deinen Blog zwar noch nicht soooo lange, aber ich mag dich ^-^

    Ich hab so ein Armband von meinem Freund bekommen kurz nachdem wir zusammen gekommen sind :)

    AntwortenLöschen
  8. Miu, du schaffst das schon alles, nur nicht aufgeben!!! Wenn dein Aufenthalt zu Ende ist wirst du sicher riesig stolz auf dich sein und das ist bestimmt ein super tolles Gefühl! Lass dich nicht unterkriegen und wenn es doch mal schwer wird hast du ja jetzt eine tolle Motivation um weiter zu machen. Wenn du auf dein Armband schaust, denk einfach an die Leute die zu Hause geblieben sind und dich so lieben wie du bist und es zu schätzen wissen, was sie an dir haben! Denk auch an uns, die die dich unterstützen und bestärken ohne dich "richtig" zu kennen! Du schaffst das alles, ich bin mir sicher! SCHACKAAA!!! :)^-^

    AntwortenLöschen
  9. Früher hatte ich auch ein solches Armbändchen.
    Dein Abenteuer wird wunderbar, vielleicht nicht immer wunderschön, aber das wirst Du auf jeden Fall gut meistern.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt ein super süßes Kettchen. Es ist super schön zu lesen, wie viel dir der Blog bedeutet etc. Das Kettchen ist auch wirklich schön - vor allem weil es mich auch immer an diese Babybändchen erinnert. Wollte früher auch immer unbedingt eins haben :D

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn das Kettchen nicht so mein Fall ist, finde ich es schön, dass du mit uns die "Geschichte" hinter dem Kettchen teilst.

    Liebe Grüße
    Bernadetta

    AntwortenLöschen