Filigran und eingedötscht

Vor einem Monat habe ich euch gezeigt, wie ich die Paper Lashes zu dem "Girl on Fire"-Look gemacht habe - was ich euch damals aber noch nicht erzählt habe war, dass die selbstgemachten Papierwimpern eigentlich eine Notlösung waren, denn die dafür vorgesehenen Papierwimpern, die ich mir extra für den Look ausgesucht habe, wollten und wollten einfach nicht bei mir eintreffen. 

Erst vor wenigen Tagen ist das kleine Päckchen endlich bei mir eingetroffen - das ist halt das Problem bei Bestellungen aus dem Ausland: Mit Verzögerungen oder sogar Verlust muss man da manchmal leider mit einberechnen. 

Bei den Papierwimpern handeln es sich um die Abstract Style Paper Eyelashes von KKCenterHK, die man >>HIER für 21,50USD (also rund 16,50€) kaufen kann.

Ich bin immer noch der Meinung, dass Papierwimpern eine teure Spielerei ist, die der Ottonormalverbraucher oder Ötti nicht braucht, aber da ich bisher nur günstige Papierwimpern von Essence hatte und gerne mal teurere testen wollte um zu sehen, ob es einen gravierenden Qualitätsunterschied gibt, und weil ich sie zu dem Project Make Up-Look genial gefunden hätte. 

Das Anbringen der Wimpern ist an sich nicht so schwer. Das einzig Ticksige an der Sache ist, dass die Hersteller zum Befestigen der Papierwimpern an die Verpackung solche kugelförmigen, gelartigen Klebedinger an die beiden Enden des Wimpernbandes gepappet haben und das Entfernen dieser Kugel etwas schwierig ist, da man die Wimpern ja nicht kaputt machen will.

Das Material ist sehr stabil, aber trotzdem ist das Muster wunderschön filigran und die Wimpern sind richtig toll nach oben geschwungen. Und was mir auch besonders gut gefällt ist, dass manche "Wimpern" vom Muster her zusammengehören, also sie bilden die andere Hälfte der danebenliegenden Wimper.
Aber die Wimpern sind einfach monströs und dadurch, dass sie von innen nach außen gleich lang sind, drücken sie meine Augen förmlich, so dass der Blick verkleinert wird.

Dadurch, dass mir die Papierwimpern am inneren Augenwinkel jeweils zu lang waren, habe ich sie beim Blinzeln an mein Lid gedrückt und auf der rechten Seite einen blöden Knick verursacht. 

Mius Fazit: 

Abgesehen davon, dass man diese ja eigentlich so gut wie nie braucht (außer ausgefallene Partys, ausgefallene Fotoshootings oder man möchte im Alltag extrem auffallen...), finde ich diese Wimpern von ihrer Qualität her zwar super, aber das Design nicht so 100% gelungen bzw. der Look auf den Augen ist einfach nicht perfekt.

Da gibt es im Vergleich sicherlich schönere Muster, die den Blick zusätzlich öffnen und von der Länge her geschickter gemacht worden sind.

Ich würde mir Papierwimpern definitiv nicht aus Jux und Tollerei für einen kreativen Look selbst kaufen, denn da sind mir die 16,50€ viel zu viel, aber wenn man beispielsweise im kreativen Bereich tätig ist und Shootings etc. arrangiert und veranstaltet, dann ist es was anderes (aber das tun ja die meisten von uns nicht :D).


Wie gefallen euch diese Papierwimpern?
Oder habt ihr schon die Nase voll und könnt sie gar nicht mehr sehen? *höhö*
(Auf den Lippen trage ich übrigens den lilanen Lippenstift aus der Summer Attack-Le - habe mir den endlich gekauft ^-^//)




Kommentare:

  1. Dein AMU in Kombination mit diesen Wimpern finde ich sehr schön, wie eine Frühlingsgöttin ;)
    Die Wimpern finde ich zwar interessant, würde sie mir aber für diesen Preis niemals kaufen und wenn der Look bzw das Design dann nicht einmal perfekt ist, ist das wirklich schade.

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand deine selbst gebastelten viel schöner, die hier sind mir zu schwer und too much am Auge :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift gefällt mir richtig gut, aber die Wimpern sind mir für Dein zartes Gesicht einfach zu 'wuchtig' :P

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift ist toll <3

    Ich trag selbst "normale" falsche Wimpern so selten da würden sich teure Papierwimpern gar nicht lohnen, klar für einen Look ist es toll aber fast 20€? Da fand ich dein DIY auch toll :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Miu,

    ich finde die Bilder sind richtig gut geworden. Und der Lippenstift ist wirklich toll und passt zu deinen Haaren, die auch richtig knallig rausstechen.
    Ich habe selbst noch nie so Wimpern getragen und es ist auch schon ewig her, dass ich falsche Wimpern getragen habe, deswegen würde ich mir die aus Papier auch nie zulegen. Außerdem finde ich deine Selbstgemachten um längen besser und haben damals super zum "Look" gepasst ;)
    Gut, dass sie zu spät kamen :D ^^!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Lippen sehen schön aus. Schön Pink :D Und das Augen-Make-Up gefällt mir auch sehr, frühlingshaft und sommerlich, tooooll. Aber die Papierwimpern sind doch ziemlich wuchtig, vielleicht liegt es am Design, aber gefallen tut es mir da nicht so :/

    AntwortenLöschen
  7. Solche WImpern habe ich ja noch nie gesehen!
    Würde ich aber auch nur für Fasching oder Ähnliches kaufen! :)

    Das dunkelrot in den Haaren steht dir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  8. Für Fotos voll schön, aber nicht alltagstauglich..
    LG Denise♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag die Dinger einfach gar nicht. Viel zu teuer für ein bisschen papier und ich finde sie auch nicht schön am Auge. Aber dein AMU an sich finde ich schon hübsch. XD

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde Klasse das du sowas immer wider ausprobierst, ich bin in hinsicht auf Schminke usw. leider total unbegabt *lach*

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde sie sehr schick, aber der Preis ist ja kräftig!

    AntwortenLöschen
  12. Die Lashes sind soooo toll, Miu.
    Toller Look...

    AntwortenLöschen
  13. Der Preis ist echt heftig, aber sie sind echt total geil!

    AntwortenLöschen
  14. @SooyoonaHihii.. Frühlingsgöttin.. höhöö.. *Haare-stolz-nach-hinten-werf*

    AntwortenLöschen
  15. @beautycookieAaww.. das finde ich lieb! Vielleicht ganz gut, dass sie zu spät eingetroffen sind? :D

    AntwortenLöschen
  16. @♥ M i s s C o c o G l a m ♥Das ist aber lieb gesagt~ Habe noch nie daran gedacht, dass mein Gesicht "zart" wäre~

    AntwortenLöschen
  17. @kirschbluetenschneeDas stimmt schon~ da kann man für das Geld lieber eine 10er Packung falsche WImpern kaufen :D

    AntwortenLöschen
  18. @HolunderblüteVielen lieeeeben Dank ^-^♥
    Es freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen, da ich an dem Tag sehr doll mit dem licht zu kämpfen hatte :D

    AntwortenLöschen
  19. @MahoDankööö für dein Kompliment ^-^//

    AntwortenLöschen
  20. @Lisa MarieDanköö!! Nur leider ist es schon fast wieder rausgewaschen.. wahrscheinlich habe ich meine Haare zu dolle gebleicht, weswegen die Farben keinen Halt mehr in den Haaren findet TT_TT//

    AntwortenLöschen
  21. @JennyxD Ach... du solltest mich mal bei meinen misslungenen Versuchen mit meinen beiden linken Händen sehen! xD

    AntwortenLöschen