Und schon wieder besuchten wir die Wuzen...

Und ich war schon wieder dort *höhö*

In den letzten 2½ Jahren, die ich hier im Raum Köln wohne, bin nun schon das dritte Mal [>>HIER und >>HIER findet ihr meine letzten beiden Besuche] im Phantasialand gewesen. Bis vor kurzem wusste ich eigentlich noch nicht mal, dass das Phantasialand auch im Winter aufhat, aber da es wieder einen Deal bei Groupon gab, bei dem vier Personen gemeinsam nur 60€ für den Eintritt zahlten, schlugen meine Freunde und ich wieder zu ^-^//

Im Winter ist das Phantasialand wunderbar weihnachtlich gestaltet: Ulkige Schneemänner, ein riesiger Weihnachtsbaum, Lichterketten und Fressbuden wie auf dem Weihnachtsmarkt.
Alles passend zu dem Thema "Wintertraum" mit weihnachtlicher Musik *jinglejingle*

Eislaufbahn mitten auf dem Platz für 4€ pro Person
Nur blöd, dass wir sechs am 02. Januar ins Phantasialand gegangen sind und die Weihnachtsstimmung nicht mehr so recht passte (und wir eigentlich ganz froh waren, dass Weihnachten vorüber war *höhö*). Aber wer in der Adventszeit noch nicht weihnachtlich eingestimmt ist, der sollte unbedingt in den Wintertraum gehen - ich war so glücklich, in Weihnachtstimmung und summte sogar Weihnachtslieder *haha*

Und wir hatten an dem Tag mit dem Wetter echt Glück gehabt, denn es war trocken und sogar die Sonne ließ sich blicken (einige Tage davor und danach regnete es den ganzen Tag über...).
Da es aber ein Tag in der letzten Ferien- und Eröffnungswoche war und die Feiertage vorüber waren, war es an dem Tag ganz schön voll TT_TT//

Es waren (soweit ich weiß) alle Attraktionen geöffnet und nur ein Bereich ist zur Zeit gesperrt, da sie zur Zeit etwas Neues hinbauen und für die Sommersaison vorbereiten. 

Eine neue Attraktion, die uns besonders gut gefiel, war "Das verrückte Hotel Tartüff" - es ist ein verrücktes Haus mit einem Spiegelabyrinth (hört sich langweilig an, aber es ist richtig gut gemacht...), sich bewegenden Treppen, wackeligen Böden, etc. Und zum guten Schluss gibt es eine riesige Rutsche! Man fühlt sich in dem Hotel wie ein Kind und darf alle die irren Sachen erleben, die man sich je vorgestellt hat ^-^// [Da hat sich auch die lange Wartezeit gelohnt...]

Da wir alle in den letzten Jahren bereits im Phantasialand waren, war es nicht mehr soooo spannend für uns. Dafür konnten wir uns aber auf die Attraktionen konzentrieren, die wir besonders gern mochten... (Winja's Fear & Force *yaaay*) Wir hatten sogar so viel Zeit, dass wir zur Erholung auf den Würmling Express gegangen sind *höhö*

Im Winter ist das Phantasialand von 11-20Uhr geöffnet und da es bereits gegen 17Uhr stockdunkel ist, sah es mit den weihnachtlichen Lichtern besonders hübsch aus *www*//

Und am Ende der Abschluss-Show gab es ein Feuerwerk, aber leider haben wir bei der Menge an Besuchern keinen Sitz- oder Stehplatz mehr gefunden, um uns die Show anzuschauen... und so langsam wurden wir auch müde und sind daher schon früher zum Shuttle-Bus gegangen. 


Da ich nun schon so häufig im Phantasialand war, brauche ich erstmal eine kleine Pause bis es neue Attraktionen gibt und ich mehr zu entdecken habe. Dafür will ich aber gern mal ein den Heidepark oder Europark! ^-^//


Kommentare:

  1. Ich war noch nie im Phantasialand, aber dafür schon mehrmals im Europapark und einmal im Heidepark. Ins Phantasialand möcht ich auch gern mal, aber ich hab schon von vielen gehört, die auch schon in den anderen Parks waren, das Europapark mit Abstand der beste ist :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich war nur als Kind einmal im Phantasialand und erinnere mich da nicht mehr wirklich dran. Zumal ich mich damals noch nicht auf die richtig guten Sachen getraut habe.. XD

    Aber der Europapark ist richtig toll, den solltest du dir wirklich unbedingt mal ansehen. (Am besten für zwei Tage...)

    Das Bild im Dunkeln mit dem Weihnachtsbaum ist total schön! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hihi :D Zum Phantasialand hab ichs auch nicht weit und war schon öfters da. Die Fear & Force sind super <3 aber die Fear mag ich lieber von den beiden :D
    Im Winter hab ich nur das Problem, das ich es nicht lange in der Kälte aushalte und daher immer recht früh nach Hause fahre :D

    AntwortenLöschen
  4. Ui das sieht ja traumhaft aus! Ich war noch nie im Phantasialand aber wenn ich deine Bilder so seh bekomm ich glatt Lust dazu *_* doch vielleicht eher im Sommer denn ich bin nicht so der Winter Mensch xD
    LG Anhy

    AntwortenLöschen
  5. Den Heide Park kann ich empfehlen :) Ich war schon oft da und find es immer wieder schön :) Weiter im Norden, an der Ostsee, gibt es auch noch den Hansa Park, der ist auch richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich war noch nie in einem Freizeitpark gewesen (außer vielleicht mal in Vietnam im Vinpearl), aber Phantasialand soll ja wirklich sehr schön sein :D Und da kann man Kinderträume noch mal richtig aufleben lassen :D

    AntwortenLöschen
  7. Hahahahaha! xDDD So sehe ich auch immer aus. xD
    Ich war ewig nicht mehr in einem Freizeitpark. :( Irgendwie gibt's kaum was in Berlin und Umgebung. :(

    AntwortenLöschen
  8. Da will ich auch mal hin ! :) Und du solltest umbedingt den Europapark besuchen (an Halloween ist er besonders klasse) !!! ^^

    AntwortenLöschen
  9. Im Phantasialand war ich noch nie, aber von den Fotos her sieht der Park sehr schoen aus.
    Kann den Europa Park aber auch auf jeden Fall empfehlen, bin da beinahe jedes Jahr weil ich recht nah an dem wohne und es macht jedes mal wieder superviel Spaß dort zu sein :)

    AntwortenLöschen