Back to school

Der Titel passt eigentlich nicht so recht zur Saison, aber ich wollte euch heute gerne ein Nagel-Design vorstellen, welches ich damals zur Schulzeit richtig häufig getragen habe und trotzdem nie genug davon hatte: 

Die Idee ist mir in der 13. Klasse gekommen, als ich eines Morgens bereits um 5Uhr wachgewesen bin und nicht mehr einschlafen konnte. Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren und ich hatte genug von bunten French Nails und wollte den Spieß mal umdrehen. 

Das "Design" ist recht simpel und man braucht dafür auch keine besonderen Fingerfertigkeiten *höhö* 

Verwendete Lacke: 
  • essie - grow richer Base Coat
  • essence - 02 shopping @portobello road aus der Vintage District TE
  • essence - 02 white secret (aber ein deckendes weiß wäre schöner gewesen)
  • flormar - M125
  • essence - 05 walk of fame aus der Urban Messages LE
  • essence - better than gel nails Top Coat 

Dreiviertel des Nagels mit der Basisfarbe grundieren und mit einem Dotting Tool (oder Zahnstocher oder Haarnadel) verschieden-große Pünktchen platzieren. [Meine Dotting-Tools und Nagelräder habe ich euch >>HIER vorgestellt.]

Es ist simpel, frisch und erinnert mich an meine Schulzeit (und lässt mir mich alt vorkommen *höhö*). Man kann viele verschiedene Farben miteinander kombinieren um diesen bunten Mix zu kreieren, aber ich greife immer wieder zu den selben Farben: Petrol, Weiß, Rosa und Gelb ^-^//

Leider hatte ich kein deckendes Rosa und Weiß mehr zu Hause, weswegen es nicht so knallig geworden ist. 


Habt ihr auch etwas Kosmetisches, das euch an die Schulzeit erinnert?
Wie ein dicker Lidstrich, zu viel Rouge oder glitzerne Lippenstifte? (Habe ich in der 6. Klasse gern gemacht xD)




Kommentare:

  1. Oh das sieht wirklich toll aus. Die Farbwahl gefällt mir echt gut. Ich habe irgendwie keine Jugendsünden was Make up angeht. Damals war ich auch mehr ein kleiner Junge als ein Mädchen ;)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön aus. Besonders die Farbwahl gefällt mir richtig gut. Petrol mag ich sowieso super gern und mit dem weiß und gelb und pink sieht es einfach sommerlich, frisch aus.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein sehr süßes Design :)

    Ich hatte meine Augen immer Schwarz geschminkt in meiner Schulzeit..(also zum ende hin)..

    Wenn ich sie dann wieder Schwarz schminke, erinnert mich das daran.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht richtig witzig und süß aus! Die Farbkombi gefällt mir sehr gut!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. find ich ein wirklich schönes nail design, wirkt so süß verspielt . dafür fehlt mir leider die ruhige hand

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht aber hübsch aus :)
    ich weiß noch das ich in der schulzeit immer labello benutzt habe, so quasi ununterbrochen (auch im unterricht xD)

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    ich habe dir einen Blogaward verliehen :)
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich schön frisch!
    Im Sommer sicher der super Hingucker! :D

    AntwortenLöschen
  9. das ist sooo hübsch! du bist ja ein richter profi :D in der schulzeit konnte ich nicht mal eine einzelne farbe ordentlich auftragen xD

    AntwortenLöschen
  10. hat jetzt zwar nichts mit deinem post zu tun, aber ich wollte mal fragen, ob du nicht lust hast, mal einen post über dein studium zu verfassen(ka ob du sowas bereits mal gemacht hast?), also was genau du studierst, wie der studiengang aufgebaut ist, wie viel du jetzt schon in den einzelnen sprachen gelernt hast, was man später damit für berufschancen hat etc.? :)
    interessier mich nämlich sehr für koreanisch und mich würde interessieren, wie viel man in so einem studium von der sprache lernt (kannst du zb schon fließend sprechen oder ist man dann eher auf dem "smalltalk"level?) welche anderen sprachen lernst/sprichst du?
    sry für die vielen fragen, soll nur mal ne anregung sein, würd mich sehr freuen! :D

    AntwortenLöschen
  11. Ah, so sieht das Design also aus ;)
    Gefällt mir echt gut. Einfach, aber trotzdem echt hübsch und so schön bunt!

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde den lasierenden Effekt grade cool! Sieht total toll so aus ohne dass alle Farben gleich decken! Mir gefällt es super :)
    Zu Schulzeiten hab ich mir weder die Nägel lackiert, noch Make Up getragen (ich hatte damals starke Hautallergien und durfte nix tragen...) darum hab ich nix, was mich daran erinnert ^^;
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Ich wollte gerade einen Kommentar bei dir schreiben, da habe ich gesehen, dass du auch bei mir einen hinterlassen hast. ^-^ Nivea mag ich auch für trockene Stellen wie den Ellbogen. Vor allem mag ich auch den Duft von Nivea. *-*
    Das Nageldesign ist echt schick, vor allem wenn es sogar ein wenig "historisch" ist. :)

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die Inspiration, probiere ich mal aus. Eignet sich auch perfekt um mehrere Farben auf einmal zu tragen, bei meiner Sammlung ganz praktisch :D

    AntwortenLöschen
  15. Waaa das sieht süß aus :3 werde ich auch mal probieren xD
    kann man praktisch alles möglichen Farben benutzen?
    Mal schaun was bei mir rauskommt :)

    :D Zu deinem Lieben komi :)
    ja solche Restaurants kenne ich :D habe auch welche in meiner nähe die etwas dahin panschen und sagen das ist Thai xDDD Meine Mutter regt sich immer auf und sagt das dies ne Schande für Thailändische Speisen wär -.-
    Besonders lustig finde ich die tiefkühl Frühlingsrollen :D
    auf der Speisekarte steht "aus eigener Zubereitung" die wirklichkeit heißt Kaufland xD habe doch tatsächlich gesehen wie einer die Frühlingsrollen aus der KClassic verpackung genommen hat sie in die Micro stellte und uns dann die noch halb kalten Dinger serviert^^ Das war für mich ein fall von " Einmal und nie wieder" :D
    kennst du das auch?

    AntwortenLöschen
  16. @AnonymousHuhuu :3

    Ich finde das Thema noch recht schwierig, da ich selbst gar nicht weiß wohin ich mit meinem Studium später hingehen werde. Ich habe einfach das angefangen zu studieren, was ich mich interessiert und laufe quasi ins Ungewisse :D Aber ich kann versuchen demnächst einen Beitrag dazu zu verfassen... es passt ganz gut, da ich mich zur Zeit mit meinem Studiumsverlauf beschäftige :D

    AntwortenLöschen
  17. @Nathi90Hahah xD
    Sowas dreistes habe ich zum Glück noch nicht erlebt :D Gehe normalerweise sehr oft zu Asiaten, die sich dann alle als Vietnamesen entpuppen... und was ganz gut ist, weil ich dann Vietnamesisch spreche.. ist dann, dass man was kleines extra bekommt oder die kein Trinkgeld annehmen, weil ich ja noch Student bin :D

    AntwortenLöschen