MIES: Chai Latte-Macchiato

Heute gibt es nur eine ganz fixe Idee, auf die ich letzte Woche gekommen bin: 
Im Frühjahr war ich ja total begeistert von der Chai-Latte-Sorte Classic India der Marke Krüger und bin so richtig süchtig nach der Instantbrühe geworden, so dass ich mir nach einer Zeit sogar selbst einen Riegel vorschieben musste. 

Als ich aber am Mittwoch für den Mädelsabend einkaufen gegangen bin, habe ich von Teekanne den Tee Indischer Chai mitgenommen und mir gedacht, dass man das mit dem Latte Macchiato doch auch selbst auf die Reihe kriegen müsste - so würde ich ab und an doch zu dem Genuss kommen, aber weil es etwas länger dauert und mehr Aufwand mit sich bringen würde, würde ich es nicht so häufig tun *höhö*

Also habe ich kurzerhand warme Milch mit meinem genialen Milchquirler aufgeschäumt: Gerade für einen guten Latte Macchiato ist es aber wichtig, dass man etwas länger schäumt, sodass der Schaum sich gut von der Milch trennen lässt. 

Dann die Milch in ein hohes Glas kippen und dabei mit einem Löffel den Schaum "zurückhalten" und erst zum Schluss ins Glass kippen. Heißen Kaffee oder Espresso in die Milch kippen - wie bei der Kaffeemaschine oder bei einem guten Barister nur an einer genauen Stelle den Kaffee eintröffeln, so dass der Schaum noch ganz bleibt. 

 Und zu guter Letzt für den leckeren Chai-Aroma einen Teebeutel in die Latte:
Kurz ziehen lassen und man ist fertig mit dem hausgemachten Chai Latte-Macchiato. Oder man verfeinert den Chai Latte-Macchiato noch mit einer Prise Zimt und etwas Vanille *nomnomnom*


Nur eine kleine Idee zwischendurch, aber ich war recht begeistert wie schnell sowas auch zu Hause gelingt! Und dadurch, dass es selbstgemacht wurde, hat es mir sogar noch besser geschmeckt *höhö*

Ich wünsche euch einen schönen, MIES-igen Start in die neue Woche!
Eure, Miu ^-^♥

Kommentare:

  1. Mein Lieblingstee im Büro! Trinke mindestens eine Kanne davon täglich *_*
    Mit dem Kaffee dazu ein tolle Idee. Da ich aber nicht so der Kaffeefan bin, genieße ich ihn pur :)

    AntwortenLöschen
  2. Uhh ich mag Chai Tee gar nicht. Allerdings wäre es einmal einen Versuch wert als Latte Macchiato zu trinken, da ich diesen echt gerne hab. Danke für das MIES ^~^ Vielleicht gebe ich dem Tee ja doch noch einmal eine Chance!

    schönen Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine super Idee! Den Tee von Teekanne kaufe & trinke ich regelmäßig und auf Chai Latte stehe ich ebenso! :]

    AntwortenLöschen
  4. Und das funktioniert tatsächlich??? ich würd ja niemals auf die Idee kommen nen Teebeutel in Milch zu hängen :D

    AntwortenLöschen
  5. Oh lecker! :D Ich brauche nur noch einen Milchschäumer, hihi. :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe den Tee auch, aber mir schmeckt er nicht soooo gut. Kann mir nur schwer vorstellen, dass das schmeckt! :) Hab aber auch eine Dolce Gusto zuhause mit der ich mir jederzeit einen Chai Latte machen kann! :)

    AntwortenLöschen