Bonaire

Circle Lenses sollte man mindestens einmal die Woche reinigen und die Flüssigkeit sollte man auch regelmäßig wechseln und nachfüllen, da die Linsen die Feuchtigkeit aufsaugen. Da ich im Sommer über eine längere Zeit im Urlaub war, konnte ich dies nicht tun und die meisten meiner Linsen sind dadurch unbrauchbar geworden. Ich habe sogar versucht sie wiederzubeleben, aber das hat leider nicht geklappt, denn viele Linsen haben die Flüssigkeit ungleichmäßig aufgesogen und sich komplett verformt.

Daher habe ich sehr gefreut, als mich am Montag ein neues Paar Circle Lenses erreichte: 
GEO Bonaire - Flower Series
Farbe: Grau
Herkunftsland: Südkorea
Durchmesser: 15mm
Basiskurve: 8,6mm
Wassergehalt: 38%
Haltbarkeit: max. 12 Monate
Preis: 16$ AUD (ca. 13€) auf mukuchu
 
Aus der Flower-Kollektion von GEO hatte ich damals bereits die Sonnenblumen-Variante in Braun und bin daher nicht gerade vor Freude aus den Latschen gekippt als ich dieses Modell aus dem Päckchen ausgepackt habe.

Ich habe Täntchen Google befragt, aber konnte leider nicht herausfinden, um was es sich bei "Bonaire" für eine Pflanze handeln soll. Aber Bonaire scheint wohl auch er Name einer Insel zu sein, die politisch gesehen zu den Niederlanden gehört (QUELLE) - da passt die Idee der Blume indirekt und um zwei Ecken ja irgendwie doch ein minimal dazu.

Ich finde das Muster an sich sehr hübsch mit dem schwarzen Ring, der geschwungen in die Mitte reinragt, und dem pixeligen Grau im Hintergrund.
Wie bei den Sunflower-Linsen erinnert mich das Schwarze und Geschwungene an die Spiegelung der eigenen Wimpern auf dem Auge, wobei mir diese Assoziation bei den Bonaire-Linsen passender erscheint.

Farbe: 4/5
Ganz hübsch, aber ich würde das ehrlich gesagt nicht als graue Linsen bezeichnen, da das Schwarz sehr dominiert. Bei meinen dunklen Augen sieht es aus als hätte man hinter dem schwarzen Muster einen Nebelschleier.

Design: 4/5
Sehr schöne Idee, aber leider kein Vergleich möglich, ob das Design wirklich den Linsen entspricht. Ein wenig zu sehr dreidimensional, so dass man leichte Glubschaugen bekommt.
 
Komfort: 3/5
Für den Durchmesser von 15mm waren sie anfangs wirklich sehr bequem. Nach vier Stunden musste ich die Linsen leider rausnehmen, da meine Augen nicht atmen konnten und ich dadurch einen unangenehmen Druck empfand.
 
Natürlichkeit: 2/5
Nicht unbedingt ein wichtiger Punkt zur Auswertung, wenn man ich graue Linsen mit einem schwarzen Außenring und einem Durchmesser von 15mm ausgesucht hat, aber dadurch, dass ich selbst bereits recht dunkle Augen habe, geht es ein wenig. 
 
Enlargement: 5/5
Der Durchmesser und auch der schwarze Außenring haben es wirklich in sich.

mit Blitzlicht
Overall
Ich finde die Linsen verdammt hübsch in der Nahaufnahme, aber so in der Distanz zum Gesprächspartner finde ich die Linsen herkömmlich und sie erinnern mich an die GEO Hurricane Grey, nur mit dem Unterschied, dass diese Linsen einen größeren Durchmesser haben und einen Ticken femininer sind.

Ich kann mir aber vorstellen, dass diese Linsen gerade bei helleren Augenfarben einen deutlich schöneren Kontrast herstellen und dass das Design auf blauen oder grünen Augen sehr gut zur Geltung kommen kann. 

Da der Komfort aber eher mittelmäßig ist, kann ich sie nur denjenigen empfehlen, die kein Problem mit trockenen Augen haben oder die Linsen sowieso nur Fotosessions daheim tragen mögen.

musste das Bild farblich nachbearbeiten, da das Tageslicht halb verschwunden war um 3Uhr mittags TT_TT//
Am Dienstagabend hatte ich große Langeweile und habe mir eigentlich gedacht, ich versuche mich mal wieder an einem kreativen Make Up. Und habe mir zum Vorbild die Idee einer dramatischen Hollywood-Lady genommen, die sich halb hinter einem Netzstoff versteckt.
Leider wurd es nicht so mit dem durchsichtigen Stofffetzen, wie ich es mir vorgestellt habe und ich habe mich nach einigen Fotos säuerlich wieder abgeschminkt.

Da ich aber bei den Fotos mit Ringlicht die GEO Bonaire-Linsen getragen habe, habe ich mir gedacht, dass ich euch die Bilder passend zu der Review zeigen könnte (damit ich mich nicht komplett umsonst geschminkt habe *höhö*)

Wie findet ihr die Linsen? 
Und habt ihr Anregungen für mich, an was ich mich für kreative Looks wagen könnte? Ich mag mich ja gern mal bunter schminken, aber dann weiß ich nie was *höhö*

Kommentare:

  1. Also ich find die Linsen auch an dir superhübsch <3 siehst damit toll aus ^^

    AntwortenLöschen
  2. cool!

    Ich mach ein großes Weihnachtsgewinnspiel.
    Würde mich freuen, wenn du auch teil nimmst!

    http://moonshinenight.blogspot.de/2012/11/groes-weihnachts-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe solche posts XD
    ich finde die linsen von weiter weg sehr hübsch und fast natürlich eigentlich :)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde diese Linsen sehr hübsch und sie stehen dir auch richtig gut. Vielleicht mag ich sie auch sehr gerne weil sie eben nicht ganz so auffällig sind ;)

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen die Linsen total gut! und die letzten Bilder sind voll schööön!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die sehen total schön Puppenmäßig aus :)
    Ja frag da doch mal an ;) die war ganz nett zu mir :>

    AntwortenLöschen
  7. die Linsen sehen echt gut aus. :)

    lg Marvellous

    http://marvellouslittleworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Woah! Steht dir verdammt gut! Ich glaube, ich würde andauernd verpennen sie zu reinigen O__o
    Bin schon froh, wenn ich daran denke, meine Pflanzen immer zu gießen... ^^"

    AntwortenLöschen
  9. Du siehst damit total sweet aus *_*

    AntwortenLöschen