Im Glas gefangen

Uiuii.. so langsam formt sich meine Ecke wirklich und am Wochende ist endlich mein Tisch angekommen! ^-^b Den werde ich euch im Laufe der Woche vorstellen.
Als ich euch letzte Woche meine Mini-Kommode gezeigt habe, habe ich ja kurz erwähnt, dass ich für meine Lippenstifte eine andere Aufbewahrungsmöglichkeit bestellt habe. Diese ist am Wochenende angekommen und ich wollte sie euch heute mal zeigen ^-^b

Das Mega-Paket ist angekommen als ich auf der Arbeit war, daher musste ich die Tage zur Post, um es abzuholen und ich muss euch sagen, ich wurd noch nie so oft und verständnisvoll angelächelt auf dem Nachhauseweg - nur weil ich ein bestimmtes Paket in den Armen hielt (von einer lieben Dame kam sogar ein "Uii.. was ist denn da feines drin?"). 

Ihr könnt es euch sicher schon denken, es handelte sich um ein weißes Paket mit den kleinen Konsum-Motiven in Orange und einer schwarzen Aufschrift *höhö* - Ich finde übrigens, dass Zalando das mit der Werbung ziemlich geschickt angestellt hat, denn jeder reagiert nun auf die Verpackung! :D 


Ich hatte mir eine Kleinigkeit ausgesucht und die Maße bereits zu Hause mit einem Maßband nachgemessen, aber als ich das Mega-Paket sah, war ich ganz verwundert, denn da stimmte die Größe irgendwie nicht. Als ich mich ans Auspacken machte,verstand ich so langsam woran es lag: In dem großen Mega-Paket befand sich ein mittleres Paket (an der Seite davon befanden sich Prall-Abdämpf-Luftpolster) und darin befand sich nochmal ein kleineres Päckchen, umwickelt von ganz viel Packpapier. 
 
Ich bin richtig begeistert davon, wie sorgfältig und aufmerksam das Produkt verpackt wurde, denn ich weiß von einem Freund, dass Paketboten manchmal einfach nicht die Möglichkeit und die Zeit haben auf jedes Paket zu achten und in Zeitnot schnell dazu neigen, die Päckchen - trotz "Vorsicht! Glas!" zu werfen. 

Angekommen ist nämlich mein dreistöckiger Süßigkeitbehälter aus Glas von Zalando: 

Es ist vollkommen heile bei mir angekommen und da bin ich richtig froh darüber (ich schaff das nämlich meistens ganz fix Produkte aus Glas nach dem Kauf auf dem Heimweg kaputt zu machen TT^TT//).  

Den Süßigkeitenbehälter gibt es in zwei verschiedenen Größen S und L - ich habe mich für das größere Modell entschieden, da es von der Höhe her praktischer ist, um Lipglosse aufzubewahren. 
Es hat die insgesamte Höhe (von Boden bis zum Knubbel vom Deckel) von 38cm, die einzelnen Fächer haben die Höhe von ungefähr 8cm und den Durchmesser von 12cm. Der Preis liegt bei 29,95€. 
(Die Maße von dem kleineren Modell liegen bei einer insgesamten Höhe von 30cm und einem Durchmesser von 8cm.) 


Ich wollte meine Kosmetikprodukte nämlich nicht mehr alle einfach nur in Schubladen verstauen, denn zum einen würde ich viele sehr schnell wieder vergessen und zum anderen wollte ich mein Hobby auch in meinem Zimmer "zur Schau stellen" (natürlich.. der Schminke eine ganze Ecke in deinem Zimmer zu widmen reicht ja nicht...)

Da ich relativ viele Lippenstifte und Lipglosse habe und sie eigentlich so gut wie gar nicht nutze, habe ich mir gedacht das solch ein Süßigkeitenbehälter aus Glas eine geeignete und dekorative Lösung wäre. 

Und was wäre nicht passender für eine Glasaufbewahrung - das zugleich Zweck und Deko erfüllt - als meine neue Sammlung an Haarschmuck

Und zu guter Letzt befinden sich meine alltäglichen Schminkutensilien im obersten Fach - zumindest vorerst. Denn irgendwie bin ich noch nicht ganz zufrieden mit dem Inhalt. 
Ich möchte, dass sich da was schöneres befindet als meine Wimperntusche, Lidschattenprimer und Wimpernzange, aber ich weiß noch nicht was. Vielleicht ergibt sich das ja, sobald ich auch noch den Rest meiner Schminkutensilien ausgeräumt habe und alles so langsam wieder seinen Platz finden soll oder vielleicht kommen da einfach Süßigkeiten rein *höhö*


Und so sieht der zweckentfremdete Süßigkeitenbehälter zusammgestapelt plus Inhalt aus: 
Was ich mir auch gut zum Aufbewahren gut vorstellen könnte, wären Nagellacke, die man nach Farbfamilien sortiert (oder in Pflege, Hell und Dunkel) oder auch Pröbchen und ähnliches. 

Diese Aufbewahrung könnt ihr im Zalando-Wohnbereich finden, leider ist das große Modell zur Zeit ausverkauft, aber ihr ihr findet hier die kleine Schwester.  


Wie gefällt euch die Idee mit dem Süßigkeitenbehälter? Wäre es etwas für euch? 
Und habt ihr vielleicht eine Idee für mich, was ich sonst noch in das oberste Fach tun könnte? ^-^♥ 

Kommentare:

  1. hey :)! Sieht wirklich schön aus! Und vor allem hat das Teil wieder den praktischen Wert, dass du auf einen Blick alles siehst, und so keine Sachen die du hast, "vergisst", weil sie irgendwo in irgendeinem Kistchen herumliegen! Das gleiche Prinzip hast du ja schon bei deiner Etagere angewendet, und ich glaub dass es zum Schluss echt schön aussieht, wenn deine Besucher bei einem Blick in dein Zimmer solche schönen "kleinigkeiten" sehen können, obwohl aber trotzdem alles schön aufgeräumt ist ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich ist das eine unglaublich gute Idee! Ich suche schon ewig eine Aufgebwahrung für meine Lacke. In ner Box ist es doof, weil man die Farben nicht sieht und an die Wand hängen will ich die auch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle Idee. So kann man von außen sofort sehen, wonach man sucht. Ich würde mir soeines auch holen, wenn ich nur eine Verwendung dafür hätte :)

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, sieht wirklich süß aus!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt super toll aus und ist auch noch so platzsparend :)

    AntwortenLöschen
  6. haha, wie cool dass die packung so auffällt XDD aber kein wunder bei der werbung!
    die idee mit den süßen gläschen finde ich super<3

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht echt toll aus! Auf die Idee wäre ich erst gar nicht gekommen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Supertoller Tipp. Bin grad noch auf der Suche nach Aufbewahrungsdingen für meine zukünftige Schminkkommode (die muss noch gekauft werden). Die Idee ist super.

    AntwortenLöschen
  9. Ooh, dankeschön, wie lieb von dir ♥ ;*
    Aber musst du grad sagen, ich beneide dich um deine Kreativität, mir kommen solche Sachen einfach NIE in den Sinn!
    Diese Idee mit dem kleinen Glastürmchen ist ja nämlich mal einfach genial, so'n Ding würd' ich mir auch glatt hinstellen :D
    Aber irgendwie hab' ich gar keinen schönen Platz dafür.. :(
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Eine süße Idee ^_^ Für mich wäre es allerdings nichts da ich zu Chaos neige und das ganze bald aussehen würde als hätte ein Blitz eingeschlagen ^^''.. Die Nagellacke so nach Farbfamilie zu verstauen finde ich allerdings eine coole Idee. Das sieht sicher auch noch total chic aus °*°

    AntwortenLöschen
  11. tolle Idee, sieht klasse aus!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Süße & praktische Idee ^-^
    Wäre auch gut für Kekse geeignet ;)

    AntwortenLöschen
  13. Danke danke :) bin auch sehr zufrieden :) ach eigenetlich reicht es auch wenn man sich zuhause einfach was unterlegt :)

    AntwortenLöschen
  14. Ganz bezaubernd! Sieht wirklich toll aus.
    Ach, ich mag deinen Blog total. <3
    Habe heute (als in der Vorlesung meine Gedanken ihren eignen Weg gingen ^-^) bewundert, wie viele Posts du machst und dass es immer tolle Themen sind und man echt merkt, dass du viel Zeit und Energie in jeden einzelnen Post steckst.
    Mach' weiter so! : )

    Lieben Gruß, Lilly

    AntwortenLöschen
  15. Ich dachte auch sofort: "Super für Lacke!", aber dafür müssten die Gläser noch ein wenig größer sein mMn... Vielleicht ist meine Sammlung auch einfach nur zu groß? Haha :D.

    AntwortenLöschen
  16. ich wusste von anfang an, dass es ein schwarzes kleid werden muss, da nichts anderes wirklich zu meinen haaren gepasst hätte, und extra umfärben wollte ich sie natürlich auch nicht ^^
    danke :)

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr praktische Aufbewahrungsmöglichkeit und schöne Deko-Idee zugleich! Ich würde das oberste Fach mit einer Blüte und Perlen füllen ;)

    Hast du Dir schonmal überlegt, eine Roomtour zu machen?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das ist echt schick! Ich besitze zwar nicht so viel Schminkzeug, aber dafür könnte ich ne ganze (Mädchen- xD)Fußballmannschaft mit Haarnadeln, -Klammern und Haargummis versorgen. Hab noch nie bei Zalando bestellt, vielleicht sollte ich das mal tun... ;)

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde den wirklich sehr dekorativ, vielleicht sollte ich mir den auch mal zulegen und deine Idee mit den Nagellacken verwirklichen, ich hab nämlich soooo viele und benutze immer nur 2-3 oder so :)

    AntwortenLöschen
  20. @MELLY und NADINEDas stimmt :3 Es ist sowohl Deko als auch praktische Aufbewahrung ^-^b Und im Vergleich zu vorher (da hatte ich so gut wie alles präsentiert, weil ich sonst meine Pflegeschritte nicht eingehalten habe *höhö*) um einiges ordentlicher :3

    AntwortenLöschen
  21. @kaddinatorJaah!! Nachdem ich das mit den Nagellacken geschrieben habe, habe ich auch darüber nachgedacht mir noch eins für Lacke zu kaufen, da ich mir das unheimlich hübsch vorstellen, wenn es so schön nach Farben sortiert ist... uuund: Es verstaubt nichts! xD

    Aber ich habe leider keinen Platz dafür.. sag Bescheid, wenn du dir das Teil geholt hast und wie es sich bei dir für die Lacke macht :3

    AntwortenLöschen
  22. @♥ RiaHihii.. ich mag voll gern Werbung von Zalando :3 Mein Freund und ich haben auch schon mal angefangen zu schreien, als wir einen Paketboten mit Zalando-Paket gesehen haben xDDD

    AntwortenLöschen
  23. @Fräulein YuhtHihii.. kannst es dir ja mal live anschauen, wenn du bei mir bist :3 Und vielleicht ist es auch was für dein Zimmer ^-^b

    AntwortenLöschen
  24. @LauraHihii.. ich glaube das kommt nur so rüber, aber ich mache sonst nie so viel kreatives Zuhaus, was ich eigentlich schleunigst ändern sollte! Im Herbst bleibt man ja viel öfter zu Hause und bastelt viel liebr :3

    AntwortenLöschen
  25. @AyumiHihii.. bei mir halten Kekse leider nur nicht so lang, dass ich sie aufbewahren kann *höhö*

    AntwortenLöschen
  26. @LillyAaaww.. vielen lieben Dank, Lilly :3 Ich freu mich sehr über so ein Feedback, weil ich dadurch weiß, dass es auch gut bei euch ankommt und geschätzt wird :3 Da geb ich mir gern die Mühe ^-^b

    AntwortenLöschen
  27. @WeddingSwanDas ist auch keine schlechte Idee, also dass man das oberste Fach mit Deko befüllt :3

    Eine Roomtour kann ich die nächsten Tage gern mal machen,.. habe in letzter Zeit nur etwas Stress zwischen Arbeit und Uni. Wenn ich aber Zeit habe zum Aufräumen, mache ich das gern ^-^b

    AntwortenLöschen
  28. @Jenni/FynniHahaha xD Aber es gibt ja auch Fußballspieler mit langen Haaren :3

    Bei Zalando habe ich auch vor den Kooperationen mehrmals bestellt und war bisher immer sehr zufrieden! Ich liebe die Schuhe und Jacken *www*

    AntwortenLöschen
  29. @Helena Das Problem habe ich mit meinen Nagellacken aber auch, gerade weil ich die Lacke nur "von oben" sehen kann und mich nie durch das Fach durchwühlen mag, sondern mir dann meistens vorher eine Farbe aussuche und sie dann raussuche xD

    Dadurch werden viele Farben vergessen...

    AntwortenLöschen
  30. ich finde das Bonbonglas ganz toll und habe es gleich bestellt (die große Variante), nachdem ich diesen Post gelesen habe. Es ist mittlerweile da und steht im Wohnzimmer mit Süßigkeiten drin ;)

    Danke für den tollen Tipp

    AntwortenLöschen
  31. Ich lese deinen Blog gerade rückwärts und hab mich total in dieses Bonbonglas und die Idee mit den Lippenstiften verliebt. Und da konnte ich nicht anders und hab es mir gleich bestellt... und es ist sogar reduziert :D

    AntwortenLöschen