Ein schwerer Schweif

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich ein neues Modell an falschen Wimpern getestet hatte. Da mir meine letzte Auswahl zu schwer und zu dicht war, war ich diesmal auf der Suche nach sehr natürlichen und unauffälligen Wimpern, die man möglicherweise auch im Alltag tragen könnte. 

Daher wählte ich diesmal die Tail Heavy Black Natural Eyelashes der Marke MJ aus:
Die Wimpern sind handgefertigt, sind in Vietnam hergestellt worden und sind aus künstlichen Fasern. 
Die feinen (Plastik-)Härchen sind im Zickzack-Muser angesetzt und weren nach außen hin dichter und länger. Was mir besonders gut gefällt sind die kürzeren Härchen, die sich hier und da dazwischenquetschen. 

Bereits beim Auspacken der Wimpern fällt auf, dass diese sehr fein sind und auch sehr leicht wirken. Der Schwung und auch das Design an sich ist wunderbar natürlich - nur die Länge der äußeren Wimpern gibt ein wenig Bedenken. 

(Leider habe ich zur Zeit keinen guten Wimpernkleber mehr zur Hand, weswegen man auf dem Bild so komische Klebefäden sehen kann...)

Im Vergleich mit meinen eigenen (aber getuschten) Wimpern sieht man dann auch, dass die Dichte wirklich sehr naturnah ausfällt und dass nur die Länge die Echtheit der Wimpern verraten. 

Das Anbringen der Wimpern gelingt sehr schnell und einfach und dank des Materials, fühlt man die Wimpern so gut wie gar nicht mehr sobald sie angebracht sind - es piekst und kratzt nichts! *yaaaay*
Durch den sehr sanften Schwung ist auch das Verblenden der falschen mit den eigenen Wimpern gar kein Problem.

Die Länge der Wimpern finde ich nicht mal so schlimm, denn auf Fotos sehen diese sehr natürlich aus und sind meiner Meinung nach daher geeignet für Party-Night-Outs und Fotoshootings. 

Für den Alltag würde ich die Wimpern ein wenig stutzen und sie wären wegen ihrer Dichte und Natürlichkeit immer noch geeignet.

Mius Fazit: 
Meine ersten Wimpernmodelle von KKCenterHK, die ich wirklich liebe! *yaaay* 

Die natürliche Dichte, der schöne Schwung, das einfache Anbringen und der angenehme Tragekomfort spricht einfach für sich. 
Ich finde es einfach wunderhübsch, dass die Härchen nach außenhin länger werden und dichter am Bändchen platziert sind, so wirkt der Blick offener und frischer. 

Einzig die Länge der Wimpern könnte für manche ein Minuspunkt ergeben, aber ich finde es ausnahmsweise praktisch, da ich sie im auffälligen und im alltagstauglichen Stil tragen kann und beides hübsch finde.

Für den Preis von knapp 13€ (natürlich je nach Wechselkurs *höhö*) für 10 Paar, kann ich die Wimpern auf jeden Fall weiterempfehlen ^-^b 
Falls ihr euch die Wimpern mal genauer anschauen wollt, ihr könnt sie >>HIER betrachten.


Wie gefallen euch diese Wimpern? 
Gefällt euch der sehr natürliche und nach-außenhin-dichter-werdene Design? 

Habt ihr schonmal untere Wimpern ausprobiert?
Ich hatte vor einigen Jahren zwei Paar Lower Lashes, habe  es aber nie geschafft, diese anzubringen und würde es gerne nochmal versuchen. Habt ihr vielleicht Tipps für mich? ^-^♥

Kommentare:

  1. Oh sieht schön aus, was die Dichte angeht. Die Länge sieht doch etwas unnatürlich aus, finde ich zumindest bei den sehr nahen Fotos. Ein bisschen kürzer wären sie doch perfekt! Ich würde unglaublich gerne einmal falsche Wimpern testen, konnte mich aber noch für kein Produkt entscheiden^^.

    AntwortenLöschen
  2. du hübsche!
    die wimpern stehen dir total gut und ich finde die echt total schön und tragbar :D

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaww und ich liebe deinen Pulliii :) Woher hast du den denn??
    Falsche Wimpern mag ich nicht soo.. nur auf Fotos, aber man sieht immer so stark, dass sie unecht sind :(

    AntwortenLöschen
  4. @LilaDer Pulli ist von Primark :3 Habe den letztes Jahr dort für 5€ gekauft *muaha*

    AntwortenLöschen
  5. Sieht richtig hübsch und total natürlich aus. :-)

    AntwortenLöschen
  6. wow, die sind echt toll! So ein Design hab ich noch nicht gesehen... sieht so schön aus! Da würd ich auch gerne Falsies auf täglicher Basis tragen wollen...

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich sehr natürlich aus und schön sind sie ebenso :-)
    xx

    AntwortenLöschen
  8. Hui die sind aber lang :) Ich kleb mir heut zum ersten Mal alleine falsche Wimpern auf, bin schon ganz gespannt, ob/wie ich das hinkriege :D
    Liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab ja noch nie falsche Wimpern getragen.

    Deine neuen sehen aber echt natürlich und hübsch aus! Gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ich finde die total toll!
    Meistens sieht man ja bei künstlichen Wimpern, dass sie unecht sind, so würde es mir auf den ersten Blick aber gar nicht auffallen. Ich finde die Wimpern schön, weil sie außen so lang sind und schön geschwungen. (:
    Manno, ich will deine Haare ):

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht wirklich sehr natürlich aus <3 trägst du oft Falsies? Ich glaube ich brauche auch mal natürliche .. hab nur Dolly Wink und die sehen total Fake aus...liebe sie aber <3

    AntwortenLöschen
  12. Wow die sehen echt cool aus und wirklich nicht künstlich :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die irgendwie nicht so - zumindest von nahem. Das errinnert mich ein bisschen an Tierwimpern, die haben auch so einzelne lange dazwischen. Aber von weitem sieht es natürlich aus.

    AntwortenLöschen