"Schoen ist alles, was man mit Liebe betrachtet."

Ich habe mir in den letzten Tagen wieder Mal etwas Zeit für die Küche genommen und zwar wollte ich diesmal die schwarzen Regalboards, die gegenüber der Küchenzeile hängen, ein wenig in Schale werfen.

So sah es nämlich vorher aus: 
Wir haben die Regale bisher so gut wie gar nicht genutzt und uns auch nicht darum gekümmert, dass sie zumindest schön aussehen. Wir haben einfach meistens irgendwelchen Kram, der in der Küche rumlag und in keine Schublade gehört oben draufgestellt *höhö*

Als ich das letzte Mal in diversen Dekogeschäften rumstöberte (ich vermisse hier eindeutig Nanu Nana TT^TT//) fand ich bei Mambo Wandsticker im Angebot für 5€ (vorher 9,99€).
Es gab noch andere Schriftzüge, z.B. mit "Latte Machiatto, Espresso, Cappucino,..." (auch sehr schön, aber wir haben zu Hause gar keine Kaffeemaschine *haha*), "Gib jedem Tag die Chance der beste deines Lebens zu werden" (zu kitschig) und "Carpe Diem" und noch ein paar mehr.

Das Anbringen ist supereinfach gewesen: Rückseite abziehen, an die Wand anbringen, Schrift andrücken und die Vorderseite abziehen und Tadaaa~

Ich finde den Satz "Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet" so simpel und positiv, ohne zu kitschig zu klingen.


Aber mir persönlich fehlte dann doch der Touch "Miu", ein bisschen Kitsch musste dann doch sein ^-^b
Zunächst habe ich ganz ganz viele Sterne gefaltet (und bestimmt dabei 4 Folgen Detektiv Conan geschaut). Die Stern-Origami-Streifen hat meine Mommy mir aus Vietnam mitgebracht, aber man kann sie z.B. auch hier bei ebay kaufen.

Das Video zu den Origami-Sternen findet ihr hier >>HIER
Für diese kleine Idee braucht ihr nur die fertigen Sternchen, weißes Nähgarn und eine Nähnadel. Vergessen zu fotografieren habe ich die Kraniche, die man braucht. 

So, nun fädelt ihr etwas Garn auf und macht am Ende einen Knoten. Nun kann man ein Sternchen aufziehen, um noch weitere Sternchen aufzuziehen, sollte "etappenweise" Knotenpunkte gemacht werden, damit die Sternchen bzw. Kraniche einen Halt haben. 
So sollte es ungefähr aussehen: 
Mein Tipp: Weil die Kraniche nicht so stabil sind wie die Sterne, empfehle ich es die Kraniche nicht an einem eigenen Knotenpunkt aufzuziehen, sondern auf einen Stern - so reißt auf keinen Fall etwas ein ^-^b

Am oberen Ende wird ein weiterer Knoten gemacht und man kann nun diese Origamikette mit durchsichtigem Klebeband an die Unterseite des Regals anbringen. Der obere Knoten verhindert, dass das Garn durchrutschen kann.

Ich habe mich dann ungefähr zwei Stunden hingesetzt und ganz viele Kraniche und Sternchen aufgefädelt und sie dann an die Unterseite angbracht. Ich persönlich finde es schöner, wenn die Ketten verschiedene Längen haben, wenn die Farben der Kraniche und Sterne aufeinander abgestimmt sind und Variationen bestehen.

Uii.. und sooooo sieht es fertig aus: 

Die Idee mit diesen Origamiteilen ist übrigens nicht neu, sondern aus meinem alten Zimmer aus der Heimat wieder aufgeschnappt und wiederverarbeitet. 2007 oder 2008 hatte ich mir auch so ein Origami-Vorhang an ein Regalboard gebastelt, aber ich hatte das Board von unten fast komplett mit Origamiketten gefüllt und dadurch sah es sehr voll aus.

Zu Anfang hatte ich geplant diese Idee erneut bei mir im Zimmer aufzugreifen, aber in die Küche passt es nun besser und kommt auch besser zum Einsatz ^-^b


UPDATE:
Ich wurde drum gebeten ein Bild von etwas weiter weg hochzuladen :3

Leider habe ich kein Bild mehr von meinem alten Kranich-Stern-Vorhang, das ich euch zeigen könnte. Irgendwie habe ich bei meinem Umzug damals nicht daran gedacht *höhö*

Aber ich habe gerade daran gedacht, das Video zu den Origami-Sternen hochzuladen! Mein Bruder hat mir sogar bei der Bearbeitung geholfen, weil ich darin so eine Niete bin :D

Kommentare:

  1. Oh sehr toll :D
    Hab ich direkt Lust auch zu machen.

    Kannste noch mal ein Bild zeigen von weiter weg? Um den Gesamteindruck noch mal deutlicher zu zeigen? Wäre das machtbar? :)

    Ich glaube dir auf jeden Fall, dass das sehr lange gedauert hat! :o Sowas macht immer viel mehr Arbeit als man sieht!

    Und der ebaylink ist jetzt wenn man die Sterne falten will gell? Oha da gibts ja sooo viel Auswahl x.x

    Liebe Grüße

    PS: Hast du noch ein Bild von deinem alten Origami-Vorhang?

    AntwortenLöschen
  2. super tolle Idee und das sieht so schön aus! Ich finde den Spruch auch mega klasse! *_*

    xoxo FlirtingwithFashion

    AntwortenLöschen
  3. das ist wirklich eine sehr schön deko idee :)
    thumbs up!

    AntwortenLöschen
  4. sieht voll hübsch aus, der spruch ist auch voll toll ♥
    LG Pauli

    PS: bei der überschrift hast du "schon" statt "schön" geschrieben :)

    AntwortenLöschen
  5. Cool, ich wusste garnicht, dass man auf Holzsplittertapeten auch Wandtattoos anbringen kann :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Origami-Kordeln sehen ja HAMMER aus! Super geniale Idee :)!!

    AntwortenLöschen
  7. WOW, was für eine tolle Idee, gefällt mir wahnsinnig gut. Süß dein Blog. Vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen. www.maedchenzauber.com

    AntwortenLöschen
  8. Wie schöön! Ich hab auch so ein Regal in meinem Zimmer.. das würde perfekt zum nachmachen herhalten :D

    Aber mal ohne Witz.. langsam machst du mir echt ein bisschen Angst, liebe Miu ^-^ Ich schaue nämlich grad auch Detektiv Conan nochmal xD Folge 121, uiui :D

    AntwortenLöschen
  9. Ahhhhhh schon hast du mich angefixt, ich muss mir jetzt auch sofort solches Sternorigami kaufen *,* Das sieht toll aus bei dir, sehr liebevoll gestaltet, ich bin begeistert ♥
    Eine tolle Idee!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Oooh das ist soo schön! <3 willst du nicht mal vorbei kommen und meine Wohnung aufmotzen? :DD

    AntwortenLöschen
  11. Total schöne Idee♥
    liebste grüße,
    marie

    AntwortenLöschen
  12. Echt wundervolle Idee! Sieht richtig schön aus :)

    AntwortenLöschen
  13. Boah Miu xDDD Richte mir mein Zimmer ein wenn ich irgendwann ausziehe das is bei dir immer so suuuper goldig :D

    AntwortenLöschen
  14. anfangs dachte ich so mhh komisch :D als ich das endbild dazu sah.. dachte ich woooow :O jetzt will ich das auch haben!!!

    AntwortenLöschen
  15. Dankeschön, das du noch eins gepostet hast,
    von weiter weg :)

    AntwortenLöschen
  16. wow richtig süüß, besonders mit den Kranichen - echter Hinkucker. :)

    AntwortenLöschen
  17. Oh ich liiiebe Detektiv Conan, hab ich früher jeden Tag geguckt :)

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht so unglaublich toll aus! <333333

    Und von wegen Song aufnehmen, pffffff. >.<

    AntwortenLöschen