Mit Hanf gegen die Kälte!

Jedes Jahr zu Weihnachten ist die Hanf-Handcreme ein Teilgeschenk an meine Mommy, weil sie durch ihre Arbeit sehr trockene Hände hat und diese Creme die Einzige ist, die es schafft die Haut wieder streichelzart zu zaubern.
Sie gehört zu den absoluten Bestsellern von The Body Shop und man zahlt 12€ für 100ml (oder 6€ für 30ml), was ein gutes Jahr hält.

Normalerweise füll ich mir immer wieder ein bisschen von der Handcreme etwas ab und es reicht für eine Zeit, aber dieses Jahr bei den schlimmen Minusgraden wurde die Haut an meinen Händen rissig und fing an zu jucken, egal wie häufig ich die Hände eincremte. Also habe ich mich dazu entschieden mir meine eigene Tube zu gönnen (:

Ich mag die Verpackung von der Handcreme sehr, sie erinnert mich an die Farbtuben aus dem Kunstunterricht und man kann die Creme sehr gut dosieren. 

 Meine viel zu trockene linke Hand.

 Ein kleiner Kleks reicht schon aus. 

Sieht schon viel zarter aus ^-^b


  • sehr reichhaltig und pflegend
  • wirklich ergiebig
  • Naturkosmetik (da hat sich wohl wer schlecht informiert :D)
  • Preis: man zahlt halt vergleichsweise zu anderen Handcremes deutlich mehr und 12 Euronen sind nicht gerade wenig, aber davon hat man wirklich was
  • Duft: die Handcreme aus Bio-Hanfsamenöl hat einen recht ungewöhnlichen und zunächst sehr unangenehmen Geruch, nach einiger Zeit gewöhnt man sich zwar dran, aber es ist für Andere trotzdem noch bemerkbar.

Hab an meiner Lippenpflege das Etikett abgeknibbelt *höhö* - Gekauft Dezember 2010!
Ich kann die Handcreme weiterempfehlen und bin der Meinung, dass es eine gute Investition gewesen ist. Neben der Handcreme aus der Hanf-Serie von The Body Shop kann ich außerdem noch die Lippenpflege (6€) empfehlen und falls ihr gern die Handcreme verschenken wollt: Es gibt ein schönes Geschenkset mit drei Produkten: Der Handcreme (100ml - 12€), einer Fußpflege (15ml) und einer Bodybutter (50ml - 5€) für 17€ in einer sehr praktischen Box - darin bewahren wir Kekse auf :D


Seid ihr auch bei der Kälte auf reichhaltigere Produkte umgestiegen, um eure Haut zu pflegen? Oder seid ihr so gut wie immun? ^-^b
Kennt ihr oder benutzt ihr die Hanf-Handpflege von The Body Shop oder habt ihr einen anderen Geheimtipp gegen trockene Haut?

Kommentare:

  1. Ich mag den Durft nicht so, deshalb habe ich die Rosen-Handcreme :) Mag ich sehr.

    AntwortenLöschen
  2. gegen trockene haut durch kälte bin ich meist immun ^^ wenns denn allerdings doch mal der fall sein sollte hab ich meine handcreme von primer. gabs in so nem hand nagel pflegeset für ca 35 euro xD
    lg kaddy

    AntwortenLöschen
  3. klingt auf jeden fall nach einem guten produkt! solange man nicht wirklich nach hanf.. also wie ein junkie riecht, ists ja nicht so schlim X"D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab einen Geheimtipp :) - und da mir dieses Wochenende aufgefallen ist dass meine Hände auch total rau und spröde geworden sind, hab ich dem ganzen auch einen Post gewidmet haha :P.

    Kurz zusammengefasst: Gebt in eure feuchten Hände ein Häufchen Salz + einen Spritzer Olivenöl. Das ganze verreibt ihr dann handcrememäßig eine zeit lang. Nach einer Weile spült ihr das ganze mit lauwarmen/warmen Wasser ab.

    Wenn euch eure Hände dann noch zu schmierig sind, wischt sie nochmal an einem Zewa ab, oder wascht eure Hände danach nochmal mit Seife.

    Danach solltet ihr eure Hände mit einer Feuchtigkeitscreme eincremen - da wäre ja scheinbar deine Hanfcreme super geeignet :)...

    Mir hilft der trick immer sehr gut, und man hat das Zeug dazu (meistens zumindest) immer im Haus :).

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab zuerst die Wuta benutzt, doch da es in letzter Zeit echt kälter wurde, sind meine Hände noch trockener geworden. Natürlich lag es auch ein bisschen an der Arbeit :S Hab jetzt die Neutrogena Handcreme und zum Glück hilft sie :D Wenn sie es nicht mehr schafft, werde ich an diesen Post denken :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Problem aktuell auch mit meinen Händen. Aber da ich noch soviele Handpflege Produkte habe (im Backup) werde ich erst einmal nichts neues kaufen. Eine Freundin schwört aber auch auf das von dir hier vorgestellte Produkt - aber der Geruch ist wirklich gewöhnungsbedürftig.

    AntwortenLöschen
  7. So, so. In einer Hanfdose Kekse aufbewahren xD
    Haha.

    Hab mich fast schon erschrocken wie die Winterluft deine Hände angreift. Bist du viel ohne Handschuhe unterwegs?
    Aber die Creme scheint echt gut zu helfen.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich kannte diese Creme bisher nicht ... ich benutze auch immer "irgendwelche" ... eben die, die gerade im Haushalt vorzufinden ist. (^_^) Und wenn diese Creme irgendwann aufgebraucht ist, kann ich mich ja an die Hanfcreme erinnern (^_~)

    AntwortenLöschen
  9. Ich benutze total gerne die Dove Regenerierende Feuchtigkeitspflege Handcreme, die wirklt bei mir recht gut :)

    Liebe Grüße
    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutz keine reichhaltigen Cremes >_< *geiz lässt grüßen* Hätt ich die Bodybutter nicht zum Bday geschenkt gekriegt, würd ich mich weiterhin mit dem Balea Zeugs einreiben. xD
    Für die Hände benutz ich auch nur ne Handcreme von ner schweizer Billiglinie - die is aber echt gut!
    Ansonsten verwöhn ich meine Hände gerne 1 oder 2 mal die Woche mit Zucker und Olivenöl. :3 Das treibt die Durchblutung an und danach fühlt sich die Haut an wie frisch aus dem Ei gepellt. xD

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab auch immer so raue Hände, bei mir hilft die Handcreme von l'occitane :)
    Die ist auch super!!

    AntwortenLöschen
  12. the bodyshop ist keine naturkosmetik, wäre toll wenn du das verbessern könntest.
    nichtmal bio, bio ist für kosmetik nur kein geschüztes wort, so wie bei nahrung.
    auch manhatten (zB) darf sich bio nennen.
    nebenbei bemerkt macht the body shop auch noch tierversuche da sie zu L'oreal gehören :( richtig blöder laden...


    Ich benutze im Moment eine tolle Naturkosmetik-Handcreme von Lavera, sehr Feuchtigkeitsspendent und zieht unglaublich schnell ein - ich mag ölfilme auf der haut garnicht, die hat man gleich am handy und so.

    AntwortenLöschen
  13. Handcreme von TBS hatte ich noch nie, bin immer vorm Preis zurückgeschreckt. Ich find die Sheabutter-Vanille-Handcreme mit dem Pumpspender toll, die zieht gut ein und hinterlässt keinen Schmierfilm auf der Haut. Die Pflege ist auch super, finde ich...

    http://oktober-wind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. hallooo, also ich wollte dir nur eben meinen respekt erweisen, weil du diese produktvorstellung wirklich richtig gut machst (:
    das pro & contra gefällt mir & dann auch die anwendung, alles in allem wirklich gut (:

    also ich bin glaub ich gegen alles immun, hab einfach nur handschuhe angezogen, auch gerne doppelt :D

    AntwortenLöschen
  15. @Nhat-HaHöhöö.. und ich mocht den Rosen-Duft nicht so~ Aber es gab ja noch so einen dritten Duft :D

    AntwortenLöschen
  16. @KaddyWaaah.. du Glückliche! *neeeeid*

    Primer? Muss ich gleich mal googlen.. von dem Pflegeset habe ich noch nichts gehört :D

    AntwortenLöschen
  17. @ʀiαHihii.. also ich hab mal nachgefragt und Junkie-Hanf soll anders riechen xD Aber weiß nicht ob das stimmt :b

    AntwortenLöschen
  18. @N vom GedankencarouselOh das ist ein guter Tipp, werd ich mal am Wochenende zu Hause bei meinen Eltern ausprobieren, hier hab ich gar kein Olivenöl :b

    AntwortenLöschen
  19. @yuht2goWuta? o.o

    Die von Neutrogena hatten wir auch mal zu Hause, wurd mir von der Apothekerin empfohlen (:

    AntwortenLöschen
  20. @OneMomentIch habe zur Zeit auch noch 2-3 Handcremes zu Hause, habe die meistens nur wegen dem Duft gekauft, die Wirkung ist nur so lala...

    AntwortenLöschen
  21. @JuHaha xD

    Eigentlich bin ich nur noch mit Handschuhen unterwegs, aber es sind nicht sooo gute... vielleicht sollte ich mir wieder Fäustlinge zulegen :D

    AntwortenLöschen
  22. @ZuckerwattewunderlandOh, danke für den Tipp! Vielleicht werd ich mir dann mal holen, wenn die Hanfcreme alle ist, wäre wohl eine günstigere Alternative (:

    AntwortenLöschen
  23. @LuHehe.. versteh das mit dem Geiz! Ich warte auch immer bis aufs Äußerste und dann bin ich erst der Meinung, dass ich etwas dagegen kaufen sollte xD

    Hmm.. das mit dem Olivenöl sollte ich wirklich ausprobieren! Und den Tipp auch an meine Mommy weitergeben, sie hat ja auch im Sommer noch trockene Hände!

    AntwortenLöschen
  24. @AlexxL'occitane ist auch toll! Hatten davon mal ne Probe zu Hause rumliegen (:

    AntwortenLöschen
  25. @Katzeoh, daanke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Ich benutze selbst nicht bewusst Naturkosmetik, daher.. *höhö*

    Aber ich dachte The Body Shop wäre richtig gut, da sie sehr viel gegen Kindesmisshandlung und andere Aktionen haben, oder ist das alles nur Fassade? o.o

    AntwortenLöschen
  26. @OktoberKindVon welcher Marke ist denn die Sheabutter-Vanille-Creme? Sheabutter hört sich ja auch immer so gut an und wenn es sogar günstiger ist, wäre es vielleicht eine gute Alternative (:

    AntwortenLöschen
  27. @tobiDaanke für dein Kompliment Tobi! Ein Kompliment zu einem Beautyprodukt von einem männlichen Wesen ... fühlt sich guut an ^-^b

    AntwortenLöschen
  28. @miu nguyen Die ist von Balea, 300ml für knapp 2€ oder so :-)

    AntwortenLöschen