Eine Schweigeminute [Bebo Story]

Gestern Abend war ich schon um halb 10 müde und habe mich also auch recht früh ins Bett gelegt und was passiert? Ich wache um 4 Uhr morgens auf, es ist dunkel und ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Also hatte ich beschlossen mein Versprechen Bebo gegenüber einzuhalten und mich an seinen Bruder zu setzen. Ausgerüstet mit viel grünem Tee, Chai Latte von Krüger und einem Skalpell machte ich mich also an die Arbeit: 


Leider muss ich gestehen, dass ich nach drei Stunden Arbeit (von halb 7 bis halb 10) gescheitert bin... wirklich gescheitert 。:゚(。ノω\。)゚・。
Und zwar an diesen miesen Dingern, den "Gelenken" von Bebos Bruder: 
Bebo und ich sind furchtbar traurig und bitten euch daher alle eine Schweigeminute für Bebos Bruder einzulegen. Er ist sehr früh von uns gegangen, ohne jemals das Licht der Welt überhaupt zu erblicken. Ich hoffe dir wird es im Danbo-Himmel gut gehen, wache über uns, mein kleiner Freund: 


Kommentare:

  1. haha. süß. und traurig.
    aber das letzte bild ist echt super schön!

    AntwortenLöschen
  2. das letzte Bild ist echt süß!

    AntwortenLöschen
  3. *schweig*
    Mein Beileid für euch 2, ihr werdet es schon schffen...

    AntwortenLöschen
  4. och mensch T__T hättest du nicht improvisieren können...?

    AntwortenLöschen
  5. oh nein, mein herzliches beileid!
    kann man ihn denn wirklich nicht mehr retten?

    dein blog ist super! hihihihi :3

    AntwortenLöschen
  6. oh nein :O habe mich schon so auf seinen bruder gefreut ;__;

    AntwortenLöschen
  7. @JuLeider zu spät~ die Überreste sind bereits auf ihrem Weg ins Ungewisse!

    AntwortenLöschen
  8. @YomiDanke meine Liebe <3

    Zum Glück sind wir zu zweit und können uns gegenseitig trösten~

    AntwortenLöschen
  9. @DeathGlamQueen'sleider nein.. alle Ersatzteile waren aufgebraucht TT^TT Es sollte Ersatzteile für die Ersatzteile geben sollen ~

    AntwortenLöschen
  10. @JulieDanke für deine Worte~ aber wir haben beide unser bestes getan... *schluchz* und dabei habe ich mir schon alles schöne ausgemalt, was wir zu dritt hätten unternehmen können TT^TT//

    AntwortenLöschen
  11. oooh nein armer Bebo :(

    http://puderundzucker.blogspot.com/2012/01/tag-wenn-mein-ganzes-make-up.html hab dich jetzt einfach mal getaggt :)

    AntwortenLöschen
  12. Buhuuu... wie traurig.
    Aber nachdem ich die wenigen paar Einzelteile gesehen habe, wusste ich warum er wohl nie das Licht der Welt erblicken würde. ;-)
    Zum Glück ist der Kleine noch da und ich hoffe er ist nicht zu traurig.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Wie teuer war denn dein kleiner Freund und wo kann man den "kaufen"? :)

    AntwortenLöschen