Geshoppt wider Willen

Ich muss ehrlich gestehen, ich bin nicht soooo die große Shopperin. Bummeln kann ich stundenlang, schau mir auch gern verschiedene Sachen an, aber richtig shoppen und gaaanz viel Geld ausgeben? 
Da bekomm ich meistens ein schlechtes Gewissen, weil ich zuu viel Geld ausgebe und weil ich überhaupt keinen Platz mehr im Schrank habe *höhö* 

Aber nicht so, wenn ich mit Mommy unterwegs bin ♥ 
Sie ist die schlechteste Freundin meines Portemonées überhaupt! :D Naja, jeden Falls bin ich am Donnerstag Nachts mit nach Hause gefahren und bin heute morgen erst wieder in meine Uni-Heimat gekommen. Uuuuund? Ich hab einfach sooooo viel gekauft! (Naja, vieles hat Mommy mir auch geschenkt! *v*♥)

Hihiii.. und weil ich so wenig shoppe, und seltens Hauls poste, habe ich mir gedacht, dass ich die Gelegenheit nutze und euch meine ergatterten Schmuckstücke zeige. 

Zeig euch die Teile sortiert nach den Geschäften, in denen ich die gekauft habe ^-^

Orsay

Von 24,95€ reduziert auf 12€

Von 39,95€ reduziert auf 20€

Hennes & Mauritz
Graues Kleid (Gr.36) - Von 9,95€ auf 3€ reduziert
Blumiges Kleid (Gr.34) - Von 19,95€ auf 5€ reduziert
Blumen Shorts (Gr.40) - Von 14,95€ auf 3€ reduziert
Von den Sachen von H&M hab ich keine Fotos von den Teilen angezogen, naja... seht ihr ja an den Größen :D 
Die Sachen waren so süß, leider ist das graue Kleid zu lang und die Blumen Shorts zu groß, also werd ich die Tage noch ein wenig damit basteln *höhö* 


Hihiii.. und nach einem langen Tag in Dortmund waren Mommy und ich sogar noch in Gelsenkirchen und wo waren wir? Natürlich!

PRIMARK

2x 2 Strumpfhosen mit wunderschönen Mustern à 1€ (Originalpreis 3,50€)
Dickere Strumpfhosen mit Rosen für 3€
Body Shape Strumpfhosen in Schwarz für 2€ (Originalpreis 5€)

2x Haarreifen für je 1,50€
Süße Kette mit Porzellankännchen für 2€

Süßes, riesiges Kosmetiktäschchen für 6€

Reduziert auf 3€

13€

Sport-BH für 3€ (von 6€) und ich hab meinen weißen für 15€ beim Schweden gekauft :/

No Name - Shop
Als ich an der Bushaltestelle stand, sah ich am Schaufenster eines No Name-Shops ein Schild mit 
"3 Teile für 10€"
Hihii.. da hab ich direkt 3 Jumpsuits mitgenommen (hatte bisher noch keins *höhö*). 


C&A
Bei C&A und gab es an dem Tag 20€ auf ALLES! 
Naja, mit durfte eine Bermuda-Shorts, die eine wunderhübsche Farbe hatte. 
Statt 9€ -> 7,20€

DEKO-Artikel

Ich fands total hübsch und es musste mit, obwohl es ein wenig beschädigt war :/ 
Dafür durfte es für 5,49€ statt 6,99€ :D 

3x Laternen für kleine Teelichter für meinen Balkon :D 

Hihiii.. das kleine süße Ding hier hab ich bei Ernsting's Family entdeckt für 3€!! 
Total knuffig, gab sogar noch in rot ♥
 Krieg am Freitag einen Schminktisch und darauf freu ich mich schun soooo.. und dachte mir, dass das kleine Schminkkästchen ganz gut dazu passt :D 

Huii.. das wars dann auch :D 
Habt ihr auch gut gebummelt im Sommer-Schluss-Verkauf-Saison? ^-^


Eure,


Photobucket

Phantastic4 *picheavy*

...und nein ich hab mich nicht verschrieben :D 

Halluuh meine Lieben! 
Ich sitze hier seit knapp 2 Stunden vorm Laptop und wusste einfach nicht worüber ich bloggen sollte... beinahe hatte ich schon das Gefühl, dass ich das Bloggen verlernt habe. Nach soooooo langer Zeit des Nicht-Regelmäßigen-Bloggens wusste ich einfach nicht womit ich anfangen sollte und weil es auch schon so spät ist kann ich keine neuen Fotos mehr machen, also durchforstete ich meine Alben und entdeckte den Ordner mit den Bildern von meinem Phantasialand-Ausflug

Hihii.. der Tag war sooo schön, den kann ich euch einfach nicht vorenthalten ^-^

Dieser Post wird also ganz viele Bilder enthalten und nur einige beschreibende Worte, wer also nicht so gern persönliche Posts mag, der sei vorgewarnt



Im April gab es ein Angebot mit der Ruhr.Top Card: Beim Kauf einer Karte im April bekam man eine freie Eintrittskarte fürs Phantasialand geschenkt.

Das haben wir uns nicht lange sagen lassen und direkt gekauft. Leider war das so, dass wir unsere große Gruppe aufsplitten mussten, weil nicht alle am selben Tag konnten. 

Haben nur ganz wenige Fotos auf denen alle 4 drauf sind... deshalb: Sorry, Poo-Ny!
Poo-Ny, Koripori, Nhittey und ich waren die erste Gruppe, die sich aufmachte, um einen wunderschönen Tag im Phantasialand zu verbringen *oh yeaaah*

Wir hatten an dem Tag einfach verdammt viel Glück gehabt, denn die Tage davor und danach waren einfach nur regnerisch und kalt... An diesem Tag schien aber zum Glück die Sonne. Es war warm, aber nicht zu unangenehm-eklig-schwitzig heiß. Es sollte sogar ganz Schauern, aber es nieselte nur einmal zwischendurch und richtig gegossen hat es, als wir uns auf dem Heimweg machten.  
Lucky, not? *v*~

Schon verlaufen? @.@


Wir waren viel zu früh da und die Aktionen hatten alle noch gar nicht geöffnet, also setzten wir uns hin und überlegten uns einen Schlachtplan! :D (Außer Koripori, er fotografiert sich selbst :b)







Don't fall my friend :D



Was ich richtig schön fand war, dass es nicht nur diese Attraktionen gab, sondern auch ein kleines Labyrinth und ein Gebiet mit ganz viel Natur! I like it!

Dieses Bild kann man einfach nur ohne viele Worte genießen.

Bild vom Monitor-Bild, weil zu geizig!
Es gibt im Phantasialand insgesamt 3 Wasserbahnen: River Quest (ööööööde) und die beiden Bahnen Stonewash- und Wildwash Creek. Am Ende, als wir dachten wir hätten schon alles durchgehabt, sind wir noch soooo oft mit der Wasserbahn gefahren. Raus und direkt wieder rein :D Wir haben einfach soooo gestunken wegen dem ekligen Wasser und waren sooo nass, aber es hat sich sowas von gelohnt! :D

Uuuund.. ich hab mich das erste Mal getraut mich in diesen Sitzen nach ganz vorn zu setzen... es ist vieeeeel kuhler vorne zu sitzen! Wenn man sich einmal getraut hat, ist es einfach super! ^-^b


Dann haben wir uns auch die Wushu-Show angeschaut... das war auch sehr interessant! War das erste Mal, dass ich solch eine Kampfsport-Show live gesehen habe. 

Bilder von der Black Mamba-Fahrt, das ist die mit den vielen Loopings, die man aber kaum mitkriegt, weil es so schnell geht :b

Kroka!

Ich finds auch super, dass das Phantasialand auch verschiedene Themen aufgreift: 
Der Park ist in verschiedene kulturelle Bereiche aufgeteilt, zu jedem ein bestimmter Drache gehört! (Natürlich ist das auch so, um mehr Merchandise-Artikel verkaufen zu können...). 


Neben der asiatischen Wushu-Show, haben wir uns auch noch die Eiskunstlauf-Show "Relight my fire" angeschaut... deren Bilder ich hier aus Protest nicht hochladen werde, weil der liebe Herr Koripori unser Akku von der Kamera in der Show verballerte und wir für die restlichen Fotos die Handykamera benutzen musste TT___TT''



Fast zum Ende hin, haben wir uns auch noch die Zaubershow "Sieben" angeschaut mit dem Zauberkünstler Christian Farla

Ich gehöre wohl zu den Menschen, die klammheimlich noch ein kleines winziges bisschen an Magie glauben und seitdem ich mir die Show angeschaut habe (meine erste live-Magieshow überhaupt) bin ich fest davon überzeugt, dass es sowas wie Magie gibt! :D 

Meine Nhittey und ich durften sogar als Freilwillige auf die Bühne! (Schade, dass wir nicht durchgesägt worden sind oder so... TT__TT). 

Christian Farla ist ein sehr sympathischer Zauberer, der neben der Show auch mit uns auf der Bühne gesprochen hat. Nach der Show konnte man mit ihm auch noch Fotos machen! 
(Wobei ich sagen muss, dass seine Homepage überhaupt nicht seinem Talent entspricht!)

"Wir gucken cool!" - "Okay: RAWWWR". 
Poo-Ny FAIL!

Aber das gleicht er auf dem nächsten Bild wieder aus: 
Es war ein wunderschöner, schon perfekter Tag:
Perfektes Wetter, keine Schlange, fast alle Attraktionen mitgenommen ( wir haben ein paar einfach übersehen *höhö* ), 4 Leute sind einfach perfekt wegen den Sitzen *hehe* 

Alles wunderschön abgerundet und eine unvergessliche Erinnerung♥

Und so beginnt die Geschichte der phantastischen 4 *höhö*




Ward ihr schon mal im Phantasialand?
Was mögt ihr lieber Themenpark oder Kirmes? ^-^

Wünsch euch einen wunderschönen Start in die neue Woche... 
.. und hoffentlich wird das Wetter auch bald wieder schön♥

Eure, 
Miu

[NailTut] Sunny and Cloudy

Vor gut zwei Monaten habe ich meine Nails of the Week Sunny and Cloudy hochgeladen... ich wurde nach einem kleinem Tutorial gefragt, hatte es dann auch fertig abfotografiert, aber dann leider kaum Zeit gehabt, die Bilder zu bearbeiten und hochzuladen! Solly! Solly! >___<''


Hier ist nun das versprochene Tutorial:

Damit man es besser erkennen kann, habe ich das Tutorial auf einem Nailwheel festgehalten ^-^

Zunächst eine Schicht Base Coat auf euren Nagel auftragen, um eure Nägel zu schützen und zu stärken. 
Mein absoluter Lieblings-Base Coat ist Mr. Perfect von u|m|a

Dann auf alle Nägel ein schönes Blau pinseln.
Ich habe zwar im Originalen NOTW Being in heaven von p2 benutzt, fand das Blau aber nicht so schööön. Hier benutze ich 40 Groovy von essence
Ein schönes und sattiges Blau. 

Es kommt drauf an, wie ihr es bevorzugt, aber ich denke es ist beides schön, ob man den blauen Lack deckend oder nur mit einer Schicht aufträgt. 

Für die Wolken habe ich den weißen Lack von flormar benutzt, den ich euch hier auch bereits vorgestellt habe. Naja, nach der langen Zeit, in der dieser Lack sich nun in meinem Besitz befindet, bin ich der Meinung, dass es bessere weiße Lacke im Drogeriesortiment zu finden gibt. Für kleine Kunstwerke auf den Nägeln reicht der Lack aber völlig aus (außerdem muss ich ihn ja noch leeren ^-^). 

Den weißen Lack auf eine Unterlage tröffeln: Man kann eine alte CD benutzen oder wie ich in dem Fall einen Untersetzer, den man nicht mehr braucht und immer wieder als Nagellack-Sauerrei-Untersetzer benutzen kann ^-^

Mit einem Dotting-Tool (in diesem Post habe ich euch von dem Dotting-Tool berichtet) oder einem Zahnstocher/Bobby Pin die Lackfarbe aufnehmen und auf die getrockneten Nägel "wolkenformig" tupfen.


Im nächsten Schritt benutze ich hier einen schwarzen Nagellack, der bereits mit einem dünnen Nail-Art-Pinsel im Fäschchen kommt, aber man kann hier alternativ auch einen Zahnstocher benutzen oder einen sehr dünnen Pinsel ^-^

Die Vögelchen einfach V-formig mit dem schwarzen Lack pinseln. 
Sehr simpel, aber eindrucksvoll, oder? *v* 



Für die Sonne habe ich die beiden p2-Lacke maniac und joyful zusammengemischt. Leider bin ich nicht mehr ganz up-to-date welche Lacke es momentan im p2-Sortiment gibt, aber ich denke jeder andere gelbe Lack tuts auch :D 

Mithilfe des Dotting-Tools (oder alternativ Zahnstocher/Bobby Pin), den gelben Lack aufnehmen und einen mittelgroßen Kreis tupfen. Dann habe ich erneut zum weißen Lack gegriffen und ein paar Wölkchen um die Sonne getupft. 

So sieht das Ergebnis aus:
Ich hoffe euch hat das kleine Tutorial gefallen, 
obwohl das Design sehr simpel ist ^-^

Eure,



Photobucket