15 days to go

Ich hatte die letzten Tage nicht viel Zeit um zu bloggen, weil ich den Weihnachtsstress lieber nach vorne schiebe und so schnell wie möglich hinter mich haben mag, als wenn er so nah an Weihnachten fällt *höhö*

Dabei sind mir dann auch noch einige weitere Geschenkideen in die Hände gefallen, die ich euch nicht vorenthalten möchte! Diese Geschenkideen kategorisiere ich unter "Geniale Geschenkideen - würd ich sogar gern mal selbst ausprobieren, wenn ich nicht zu geizig wäre". 

Es sind verschiedene Online Shops, die Kreatives und Ausgefallenes anbieten! 
[Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert... wär ja nur allzu schön :D]

Dann fangen wir mal direkt an:


myswisschocolate bietet einem "Sweet Tooth" die Möglichkeit seine süßen Vorlieben selbst zusammenzusetzen und eine eigene Schoggi-Tafel zu kreieren!
Ich habe auch schon selbst eine Schoggi-Tafel kreieren dürfen und zwar in der Aktion "Schoggispende für Japan", über die ich hier berichtet habe. myswisschocolate hat in der Aktion nicht nur Geld gespendet, sondern jeder Blogger, der teilgenommen hat, durfte sich sogar eine Schokoladentafel selbst zusammenstellen.
Und ich muss ehrlich sagen, dass es total Spaß gemacht hat, selbst eine Schokitafeln zusammenzustellen und sie hat sogar supergut geschmeckt (ich empfehle Orangenstäbli und Kokosgeschmack, aber lasst die Marshmallows weg! :D).


Man kann auf myswisschocolate auch Gutscheine bestellen, sogar selbst Wunschwert (€, CHR oder auch andere Währungen möglich) und Grußtext auswählen.
Da die Preise, je nach Menge und Art der Zutaten variieren, würde ich Gutscheine im Wert von 10-15€ empfehlen (:




mymuesli ist auch ein Onlineshop, der etwas zum Selbermixen anbietet, und zwar wie der Name schon sagt: Müsli!
Die Idee ist wirklich nicht schlecht, sich selbst sein Frühstücksmüsli so zusammen zu mischen, wie man es auch wirklich mag! Leider würde ich mir bei meinem wöchentlichen Einkauf nie selbst eine Müslisorte von zu bis 10€ kaufen, aber ausprobieren würde ich selbst auch mal gern.
Achtung! Achtung! Kein Geschenk für Morgenmuffel, Langschläfer und Morgens-nichts-Esser! Aber sonst eine außergewöhnliche Geschenkidee!

Bei mymuesli hat man verschiedene Geschenkoptionen:
  • entweder man mischt selbst und verschenkt den bunten Mix 
  • oder man wählt ein Geschenkset aus: bestehend aus einer vorgegeben Müslisorte, einem mymuesli Löffel und einer mymuesli Frühstücksschale
  • oder man wählt die Gutscheinoption (ab 12€) - man kann es selbst ausdrucken oder sogar per SMS verschenken (das wär aber irgendwie komisch... zur Bescherung eine SMS zu bekommen xD)


myparfuem ist wohl eine Seite, die Dank mir eine ganz hohe Aufrufezahl erzielt hat. Ich habe schon mehrmals aus purer Langeweile mein eigenes Parfüm erstellt, die verschiedenen Duftnoten hinzugefügt, rausgenommen und experimentiert, aber ich habe noch nie auf bestellen geklickt. Weil es für mich einfach zu viel Luxus ist.

Das Lustige dabei ist ja, dass ich bis vor kurzem überhaupt gar kein Parfüm getragen habe, aber ich hatte trotzdem Spaß daran mit dem Parfüm-Mixer auf myparfuem zu experimentieren, weil ich dachte, so könnte ich meinen Wunschduft zusammensetzen!

Ein myparfuem-Gutschein ist glaube ich perfekt für die Ehefrau oder Freundin, die sowieso schon zu viel hat, und man Angst hat, nicht den richtigen Geschmack zu treffen. Oder für eine liebe Freundin, die sich gern kreativ austobt, oder wie ich, der Meinung ist, noch nicht "ihren" Duft gefunden zu haben!
Bei myparfuem kann man zwischen drei Gutscheinoptionen auswählen:
  • M für 44,90€
  • L für 64,90€
  • und XL für 99,90€
Was auch interessant ist, ist die Möglichkeit ein Parfüm zusammenstellen zu lassen, dass auf den eigenen Charakter zugeschnitten ist (nach einer Beantwortung eines Fragebogens) - für 59,90€! 


Habt ihr schon diese Shops ausprobiert? Ob selbst geschenkt bekommen oder verschenkt? 
Oder zieht ihr es in Erwägung Gutscheine für diese Shops zu verschenken? :D 

Beim Tippes Blogposts ist mir aufgefallen, dass alle Shops mit "my" anfangen... vielleicht sind sie sogar von der selben Firma? o.O 

Hoffe, die Ideen helfen euch ein wenig weiter..
Eure,

Photobucket