Sephora-Goodies

Wie letztes Jahr war ich auch dieses Jahr für einen Tag in Paris. Dieses Jahr aber mit meinen Eltern und einigen vielen Freunden. 
Wie letztes Jahr habe ich mich rieeesig auf Sephora gefreut, und auch diesmal bereu ich es nicht die vielen schönen Sachen gekauft zu haben. 
Zwei Sachen durften dieses Jahr mit und ich bin schon ganz gespannt darauf, diese anzuwenden.
Das erste, was ich mir gekauft habe, ist ein kleiner Helferlein um schöne Wimpern zu zaubern: 


Für 3,90€. Eine Seite um das Tuschen zu erleichtern und die andere Seite um die Wimpern durchzubürsten.

Und man kann es sogar zusammenklappen! *höhö*

Und das andere Schätzchen, dass bei mir mit ins Warenkörbchen hüpfen durfte, ist eine Lidschattenpalette, die es nur bei Sephora in Paris zu kaufen gibt: 




Und einige Swatches habe ich auch für euch gemacht: 
Die linke Seite meines Arms mit artdeco Eyeshadow-base und die rechte Seite ohne Base.


Die Lidschatten sind leider alle, bis auf die dunklen beiden, sehr glitzerig/schimmerig und auch sehr weich, d.h. es kommt leicht vor, dass auf den Wangen etwas vom Lidschatten landen kann (also beim Auftrag mit einem Taschentuch abdecken).

Diese Palette hat 14,90€ und mit 9 Lidschatten, 4 Lipglossfarben und 1 Rouge find ich die Palette vollkommen in Ordnung.


Hihii.. das waren meine Souvenirs, die ich bei Sephora ergattert habe. 
Wenn ihr möchtet zeige ich euch gern meinen neuen Alltagslook, den ich seit dem Parisausflug mit der Sephora-Palette schminke. 

Eure,



Photobucket