Bewaeltigung der Monsterkinder 2010

Huhuuu :)
Wollt euch heut ein bisschen von dem Ferienlager 2010 erzählen, leider bin ich an den meisten Tagen zu beschäftigt undf ertig gewesen, dass ich kaum Fotos gemacht habe .__.  Zum Glück hat Mr. Mallow diesen Job übernommen :)

Das Ferienlager ist für uns vietnamesische, katholische Jugendliche und Kinder etwas sehr besonderes. Jedes Jahr in den Sommerferien kommen wir zusammen und verbringen sieben Tage gemeinsam in einem Schulgebäude. Es ist eine besondere Möglichkeit die vietnamesische Sprache zu verbessern, neue Freunde kennen zu lernen und ein wenig mehr über Kultur und Glauben zu lernen.

Die Betreuer mussten schon ein Wochenende vorher antanzen um alles fertig zu stellen, aufzuräumen und die Themen vorzubereiten.
Schlafmangel ist jedes Jahr vorprogrammiert :b

Dieses Jahr war das Thema "Ra Khoi", auf Deutsch übersetzt bedeutet das soviel wie "In See stechen!"




Photobucket


Die Kinder und Jugendlichen, die zu betreuen waren, waren zwischen 6 und 15 und sie werden nach Altersgruppen und Geschlecht in Gruppen verteilt. Ich hatte dieses Jahr wieder die jüngsten Mädels :D



Photobucket


Die sieben Mädels, die zu betreuen waren, waren in der Gruppe "Zita". (Jede Gruppe erhält einen Heiligennamen). Diese sieben bekamen drei Betreuerinnen (einschließlich mich). Da merkt ihr schon, wir hatten dieses Jahr wirklich ein entspanntes Jahr mit drei Betreuern in einer Gruppe.

Das Beste an den kleinen Mädels ist, dass sie mit ihren 6-7 Jahren bereits viel selbstständiger sind als die Jungs im gleichen Alter uuuund die sind alle sooo zuckersüß (Und man muss viel weniger mit ihnen lernen xD )




Photobucket


Kinder sind einfach wunderbar. Sie können einen bedingungslos lieben, ohne irgendwas abwägen zu müssen. Das finde ich an ihnen so toll
Man liest ihnen abends eine Geschichte vor, deckt sie zu und wird mit Kuscheleinheiten belohnt *-*

Insgesamt haben ca. 110-120 Kinder und Jugendliche teilgenommen. Das war schon richtig lustig, wie wir mit dem Haufen schwimmen gegangen sind:




Photobucket


Nur die armen Badegäste, die von uns Schwarzköpfen überrannt worden sind *höhöö*

Hier, meine Mädels mit Thuy My, einer verrückte, süßen Betreuerin :b



Photobucket


Hier ein Foto von dem Haufen bevor das Abschlussfoto am Sonntag gemacht worden ist (ich find solche spontanen Fotos viel schöner :b)



Photobucket


Von den vielen  Bildern, die ich auf meinem PC von dieser Woche habe, gibt es maximal zehn von mir. Und nur eins, dass mir gefällt (gut gemacht, Mr Mallow .___. ):




Photobucket

Lächeln sitzt, Haare.. aaah, nein sitzt nicht :b

Und hier möchte ich euch das Mega-Monsterkind 2010 vorstellen. Lasst euch nicht von der süßen Fassade irritieren. Denn die Hörner wachsen bereits. xDDDD



Photobucket

Es sieht nicht so böööse aus! Aber lasst euch wirklich nicht täuschen. :b



Das tollste an der Woche war?
Zita, also unsere Gruppe, hat den ersten Platz gemacht! Und dabei sind das die Jüngsten *muhahaa*
Shame on youu!!

Also, jeden Tag kriegen die Kinder Punkte, ob sie lieb waren, ob sie einander geholfen haben etc. Und zusammengerechnet waren die Kleinsten auch die Besten!!! :D

Tja, lag wohl daran, dass sie so tolle Betreuerinnen hatten :b

Ich hoffe, euch hat der kleine Einblick gefallen :)
Wie waren eure Ferien denn so bisher?

Ahja, und noch ganz wichtig!!! 
Ich wollt mich bei allen bedanken, die mich beim dem Voting auf nutze-jeden-tag.com
unterstützt haben!!! Und besonders denen, die für mich extra einen Aufruf-Post auf ihrem Blog geschrieben haben, damit andere auf das Voting aufmerksam werden!!!! DAANKE DAANKE!! 

Es ist rührend zu sehen, wie viele Menschen hitner mir stehen!! 
Ich hoffe wirklich, ich werde von Jette Joop ausgewählt. 
Wenn es wirklich passiert, werd ich mir was ganz Großes als Dankeschön für euch ausdenken!! :) 

Eure, gllückliche



Photobucket

Kommentare:

  1. Klingt ja wirklich nach viel Spaß.
    Ich persönlich kann mit Kindern nich viel anfangen *drop* mir fehlt da der "on/off" Knopf. Das klingt böse, aber ich bin da schnell überfordert. Bzw. ein so ein kleines Monster reicht mir (meine Großcousine macht krach für 20 -.-) aber mehrere möcht ich nicht gerade um mich herum haben.

    Meine Ferien? Och gaaaaaanz chillig. Post wird folgen ^^

    Danke auch für dein Kommi. Du kannst auch auf mein Gewinnspiel warten und vielleicht hast du glück und bekommst etwas. Denn yomoy.de sponsort mir etwas *ggg*

    LG, Ru

    AntwortenLöschen
  2. Hahaa das Kind soll wirklich böse sein XD
    Hätte ich jetzt nicht gedacht.. die mit ihren Kuller-Augen ;DD
    Was hat die denn so fieses gemacht XD ?
    aber hört sich wirklich nach viel Spaß an :)
    Meine Ferien waren ganz Oke. aber die nächsten werden besser^^

    Lg. Sunny ♥

    AntwortenLöschen
  3. Was hat die kleine denn gemacht? Sieht mir eher wie ein Mama-Trotz-Kopf Kind aus xD
    Aber ich liebe Kinder...und die kleinen sehen soooo süß und niedlich aus.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbarer Bericht, Miu!
    Es war sicherlich anstrengend, aber es sieht nach viel Spass aus. :)
    Fuer sowas haette ich aber keine Nerven, deswegen finde ich es sehr bewundernswert von dir.

    AntwortenLöschen
  5. Oooh. Ein ganz toller Bericht und viele tolle Eindrücke :)

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich zwar stressig, aber auch lustig an. ^-^

    Ein sehr schöner Bereicht.
    Mich würde aber auch interessieren was die kleine so teuflisch macht.

    Ach ja Ferien *träum*
    die hätte ich auch gerne.

    AntwortenLöschen
  7. Ah, das Kind sieht total süß aus Miu! Und die Augenbrauen, ahhhh wie niedlich :))))
    Ich hoffe du hattest Spaß :)
    Lg Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen